Frankfurter Gemeine Zeitung

Bockenheim instandbesetzt ? Ein Ratschlag

Bockenheim ist eingezingelt. Bockenheim ist im Umbruch. Bockenheim verliert seine Geschichte. Und Frankfurt ist sowieso in der Krise. Bockenheimer organisieren Widerstand und stellten sich in einer Veranstaltung im alten Hauptgebäude der Uni vor.
Umbaut wurde Bockenheim durch Bürotürme, meist Banken: im Westend, im Europaviertel, in Hausen und um die Messe herum. Im Umbruch: die Industriefirmen sind schon vor Jahren weg, die Uni bald auch, das Gesicht des Stadtteils wandelt sich in hohem Maße. Die 17 Hektar Uni-Gelände stehen vor dem Verkauf, ein Uni-Gelände, dessen Studenten und Lehrende Bockenheim besonders in den 70er und 80er Jahren zum buntesten Stadtteil Frankfurt machten, eher vorbei. Frankfurt jappst wegen der Finanzkrise, die Bürotürme sind entvölkert, stadtweiter Leerstand von fast 20 Prozent. Ungetrübt von diesem Hintergrund haben Stadt und Land in den nächsten Monaten vor, die 17 Hektar – immerhin circa ein Fünftel der Fläche Bockenheims – an Meistbietende zu verkaufen und mit Büroinfrastruktur aufzurüsten.

200 hörten sich am Donnerstag Abend im alten Hörsaal das traurige Szenario an, präsentiert von einer Bürgerinitiative und Architekturprofessoren, flankiert von einem Bericht über den Frankfurter Wohnungsmarkt. Der ist eng, aber nicht vor dem Kollaps. Die kurzen Vorträge sind äusserst moderat, die Forderung nach Wohnungen gegen Büros herrscht vor. Richtig Stimmung will nicht aufkommen, auch als mehr Fragen nach Nutzniessern der teuren Neubauorgien um die Uni Westend, der Verkäufe und dem Planungskonzept gestellt werden. Vielleicht hat sich ein wirklich bewegendes Publikum noch nicht recht zusammengefunden: bei Ratschlag waren zum Teil Studierende, zu einem größeren Teil gar solche, die vor 40 Jahren den Demonstrationen auf dem Campus und dann dem „Wohnungskampf“ im Westend beiwohnten.


Ein von der Stadtbevölkerung mitbestimmtes Terrain in Bockenheim kann in den nächsten Monaten vielleicht noch zusammenkommen, nämlich falls die Initiativen sich verbreitern können: wenn Immigranten dabei sind oder die Studenten Frankfurts aus ihren umzäunten Arealen herauskommen. Ein belebtes Gebiet, das im engeren Stadtgebiet ein Mosaik von Wohnformen und Kreativität erlaubt: ein Vorhaben, das den Kampf lohnt. Und nicht weit von der neuen Uni entfernt, die ja bar jeder Infrastruktur ist. Diesen Wegweiser für Frankfurt hat der „Ratschlag“ in der alten Uni aufgestellt.

Das Bockenheimer Geschehen werden wir in der FGZ aufmerksam verfolgen. Zu der Initiativen führt:

Zukunft Campus Bockenheim

In Hamburg sieht das dann so aus !


8 Kommentare zu “Bockenheim instandbesetzt ? Ein Ratschlag”

  1. Esthernabv

    Zlqbjz jcfymm real canadian pharmacy rx pharmacy

  2. Esthernabi

    Tribvx csxeiq pharmacy online canadian pharmacy

  3. Esthernab

    Iwfesd gnvfht canadian online pharmacy online pharmacy

  4. Esthernab

    Khousz qhebzj canadian online pharmacy canadian pharmacy

  5. Esthernab

    Rfaahm tbgggj walmart pharmacy walmart pharmacy

  6. tadalafil generic

    Btxems hremgf lasix generic lasix for sale

  7. sildenafil citrate

    Dpqwal doqtch buy clomid online clomiphene tablets

  8. tadalafil 20mg

    Jpnmtw vhbwuf purchase clomid buy clomid

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.