Frankfurter Gemeine Zeitung

Flugbegleitung

flugzeug

Als ich zehn Jahre alt war,
sah ich meine Eltern an
und ich dachte: Ich möchte eines Tages
Jemand anderen kennenlernen.
Warum nicht?
Warum nicht?

Als ich zwanzig Jahre alt war,
sah ich meine Freundin an
und ich dachte: Ich möchte eines Tages
Jemand anderen kennenlernen.
Warum nicht?
Warum nicht?

Als ich dreißig Jahre alt war
Sah ich mich im Spiegel an,
Und ich dachte: ich möchte eines Tages
jemand anderen kennenlernen.
Warum nicht?
Warum nicht?

Manche wissen wie man findet
Manche wissen wie man sucht
Ich habe das noch nie versucht
hab einen Flug ins Nichts gebucht.

Ich werde Dir hier niemals begegnen
Ich werde Dir hier irgendwann begegnen
und werde niemals wissen
Dass Du es bist,
dass Du es bist.

Du wirst mir hier niemals begegnen
Du wirst mir hier irgendwann begegnen
und niemals wissen,
dass ich es hätte sein können
für Dich

Der Koffer, den ich aufgegeben habe
wurde nicht gefunden
Das Flugzeug stürzte ab
So viele Jahre nach dem Start.

„Alle wurden gerettet,
Kein Grund sich aufzuregen, Mister
Nur Ihr Koffer ist verschwunden
Was war in diesem Koffer, Mister?

Niemand kann sich erinnern
Und die Maschinen unserer Linie
stürzen ständig ab.
Kein Grund sich aufzuregen, Mister.

Keine weiß wieso
Es war schon immer so
Es ist nicht unsere Schuld, Mister
Es ist nicht Ihre Schuld, Mister.

Perfekte Piloten bedienen die Maschinen
Unsere Stewardessen sind schön
Unsere Stewardessen essen nichts
Unsere Piloten vergessen nichts

Nehmen Sie einen anderen Koffer
Wir haben hier genug, genug
Lernen Sie jemand anderen kennen,
Es gibt hier genug, genug.

Die Crew und das Bodenpersonal,
wir alle vertrauen darauf,
Sie fliegen auch das nächste Mal
wieder mit uns, Mister.“

Ich werde Dir vielleicht niemals begegnen,
Ich werde Dir irgendwann begegnen
und werde niemals wissen
Dass Du es warst
Dass Du es warst.

Du wirst mir irgendwann begegnen
und niemals wissen,
dass ich es war
dass ich es war.

Warum nicht?

(Dieser Text ist eine längere Version eines Songs, den ich für das Kabarettprogramm “Heute schon gesucht?” von Anton Le Goff alias Maja Wolff geschrieben habe)


Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.