Frankfurter Gemeine Zeitung

Verteidiger der Freiheit

Kampfdrohne

Wir schreiben das Jahr 2050 und es herrscht Krieg mit deutscher Beteiligung. In einem kleinen Dorf in Rheinland-Pfalz, nicht weit von dem Truppenübungsplatz Baumholder sitzen zwei Drohnenpiloten der Bundeswehr vor ihren Bildschirmen.

Um sie herum stehen Lunchpakete, Zeitschriften und Kaffeetassen. An der Wand hängt ein FHM-Bikini-Kalender. Im Hintergrund spielt ein Radio die neueste Popmusik.

Viele tausend Kilometer entfernt fliegen ihre schwer bewaffneten unbemannten Killerdrohnen Patrouille über dem Kampfgebiet und kreisen gerade über einem Dorf aus Lehmhütten.

Drohnenlenker 1: *singt das Lied aus dem Radio mit* Oh ei niet juh… oh ei niet juh… soh Matsch… Bäbie… Bäbie… Bäiiiibähhhh…

Drohnenlenker 2: *gähnt* Mann wie langweilig…

Drohnenlenker 1: Yo nix los heute

Drohnenlenker 2: Ich hätte gerne eine von den amerikanischen Drohnen. Die haben ne bessere Kameraoptik… kann man den Molukken durchs Fenster beim Ficken zuschauen.

Drohnenlenker 1: Hähä! Wie geil ey!

Drohnenlenker 2: Ich hab aber auch mal so ein paar von den Kanaken in der Wüste rumbumsen sehen. Zwei Kerle! Die haben sich voll in den Arsch gefickt! Ohne Scheiß!

Drohnenlenker 1: Echt? Wie krass!

Drohnenlenker 2: Ich hätte denen am liebsten mal so ne Hellfire-Rakete in die Rosette geballert.

Drohnenlenker 1: Höhö! Scheiß Schwuchteln!

Drohnenlenker 2: Die Muselmänner sind doch eh alle schwul!

Drohnenlenker 1: Stimmt! Darum wickeln die auch ihre Frauen immer in Müllsäcke!

Drohnenlenker 2: Genau… Deshalb ist es auch so geil die abzuknallen.

Derweil kommen über eine holprige Piste zwei Geländewagen in das Dorf gefahren.

Drohnenlenker 1: Hey! Da unten passiert was.

Drohnenlenker 2: Yo zwei SUVs. Sie halten an.

Drohnenlenker 1: Vier Personen erkannt.

Drohnenlenker 2: Was hat der eine da? Waffe?

Drohnenlenker 1: Könnte auch ne Kamera sein. Oder ein zusammengerollter Teppich.

Drohnenlenker 2: Hier Geier 2 an Einsatzzentrale! Vier verdächtige Personen. Eventuell bewaffnet. Bei Lima-Tango 27571-1. Haben wir Feuererlaubnis?

Einsatzzentrale: Negativ. Beobachten sie weiter.

Drohnenlenker 1: Eine Person zielt mit einem verdächtigen Gegenstand auf uns. Erbitten Feuererlaubnis. Dringend. Ich wiederhole. Benötigen dringend Feuererlaubnis.

Einsatzzentrale: Feuererlaubnis erteilt. Feuern nach eigenem Ermessen.

Drohnenlenker 1: Hähähä.

Drohnenlenker 2: Jetzt wird’s lustig.

Drohnelenker 1: Bordkanone scharf.

Drohnenlenker 2: …scharf.

Die beiden Drohnen eröffnen das Feuer aus ihren großkalibrigen Maschinenkanonen. Dort wo eben noch die Leute und die Autos standen, sieht man auf dem Bildschirm nur eine riesige Staubwolke.

Drohnenlenker 1: Yeah!

Drohnenlenker 2: Rock ´n´ Roll!

Der Staub lichtet sich und auf dem Boden liegen nun mehrere Klumpen, die nur mit Mühe als menschliche Überreste zu erkennen sind.

Drohnenlenker 1: Haste gesehen?

Drohnenlenker 2: Was denn?

Drohnenlenker 1: Wie dem einen das Bein weggeflogen ist.

Drohnenlenker 2: Was? Geil! Zeig mal.

Die Kamera zoomt an einen unförmigen Klumpen heran, der etwa zehn Meter von den zerfetzten Körpern entfernt auf dem Boden liegt.

Drohnenlenker 2: Stimmt. Das ist ein Bein.

Drohnenlenker 1: Hähä!

Eine Person kriecht auf allen Vieren aus einem der zerschossenen Autowracks.

Drohnenlenker 1: Noch so einer.

Drohnenlenker 2: Verdammte Schafficker!

Die Bordkanone einer Drohne feuert los. Wo eben noch der Verwundete kroch, befindet sich nun eine große Staubwolke.

Drohnenlenker 2: Hab ihn!

Drohnenlenker 1: Ich baller lieber auch noch mal, falls da noch was zuckt.

Drohnenlenker 2: Hähä!

Eine der Drohnen deckt noch einmal das gesamte Gebiet mit 20 Sekunden Dauerfeuer ein. Von ein paar der umliegenden Hütten spritzt auch Staub auf.

Drohnenlenker 1: So das müsste reichen.

Aus einer der Hütten kommt eine Person herausgerannt, die eine Burka trägt. Sie gestikuliert wild gen Himmel.

Drohnenlenker 1: Schau mal! Wir haben ne Kopftuchmutti aufgeschreckt.

Drohnenlenker 2: Ich hasse die schon, wenn die an der Kasse im Lidl vor mir stehen. Was macht die da?

Drohnenlenker 1: Die will uns angreifen! Aus der mach ich Schweinegulasch.

Eine der Drohnen feuert. Wo eben noch die Frau stand, wirbelt eine Staubwolke auf.

Drohnenlenker 1: Die Küche empfiehlt heute: Schleiereulenpastete auf Wüstensand!

Drohnenlenker 2: Muhahaha! Den muss ich mir merken! Doch noch ne geile Schicht heute, was?

Drohnenlenker 1: Du sagst es, Mann!

Drohnenlenker 2: Jetzt ist da unten Ruhe…

Drohnenlenker 1: Stimmt. Da rührt sich nix mehr.

Drohnenlenker 2: Schade.

Drohnenlenker 1: Ich hab ne geile Idee! Schau mal her.

Eine der Drohnen gibt mehrere Feuerstöße auf den Boden ab. Es wirbelt Staub auf. Als sich der Staub lichtet, ist auf dem Boden die Silhouette eines Wolfskopfes, gezeichnet aus Einschusslöchern, zu erkennen.

Drohnenlenker 2: Was ist das?

Drohnenlenker 1: Das Logo von meinem Online-Gaming-Clan. Die „Wolfs-Dragoner“.

Drohnenlenker 2: Hähä! Wie geil ey! Aber ich weiß was Besseres…

Die andere Drohne feuert auf den Boden und als sich der Staub lichtet, sieht man ein deutlich erkennbares Hakenkreuz aus Einschusslöchern.

Drohnenlenker 1: Boah geil!

Drohnenlenker 2: Hähähä!

Drohnenlenker 1: Das nenn ich mal deutsche Wertarbeit!

Drohnenlenker 2: Hehehehehe!

Einsatzzentrale: *aufgebracht* SEID IHR BESCHEUERT? WAS SOLL DER MIST MIT DEM HAKENKREUZ? WENN DAS DIE PRESSE MITKRIEGT DANN FLATTERT IHR ARSCH IM WIND!

Drohnenlenker 2: Sorry… da war ich wohl etwas übermütig. Aber ich wollte ja auch nicht…

Einsatzzentrale: DAS IST MIR SCHEISSEGAL!!! SORGEN SIE DAFÜR, DASS DER MIST DA VERWINDET!

Drohnenlenker 2: Ok… verstanden. Erbitte Erlaubnis zum Abschuss einer Luft-Boden-Rakete.

Einsatzzentrale: Erlaubnis erteilt.

Eine Drohne feuert eine Luft-Boden-Rakete zielsicher ins Zentrum des Hakenkreuzes. Es gibt eine Explosion. Einen Sekundenbruchteil später explodiert eine der umstehenden Lehmhütten in einem riesigen Feuerball.

Drohnenlenker 2: Häh? Haste das gesehen?

Drohnenlenker 1: Ja… was war das? Warum ist die Hütte da explodiert?

Drohnenlenker 2: Vielleicht ´ne Fehlfunktion mit der Rakete? Ich hab mal gehört, dass es zu so ´ner Fehlzündung kommen kann. Dann explodiert erstmal nur der Treibsatz und schleudert den Gefechtskopf irgendwo in die Pampa.

Drohnenlenker 1: Hmmm… davon hab ich noch nie gehört. Aber das Hakenkreuz ist weg.

Drohnenlenker 2: Vielleicht hat auch ein glühender Splitter von der Rakete eine Propangasflasche in dem Haus beschädigt.

Drohnenlenker 1: Möglich… aber was es auch immer war, jetzt ist es kaputt.

Drohnenlenker 2: Genau… Scheiß drauf! Aber was machste heute Abend nach Dienstschluss?

Drohnenlenker 1: Ich wollte mit meiner Freundin essen gehen.

Drohnenlenker 2: Wo?

Drohnenlenker 1: Bei mir in der Nähe gibt’s nen tollen Italiener. Hat so ein superleckeres selbstgemachtes Pesto.

Drohnenlenker 2: Dann grüß mir Dein Schatzi mal ganz lieb.

Drohnenlenker 1: Mach ich.

Drohnenlenker 2: Ich glaub wir sind hier fertig.

Drohnenlenker 1: Yo… denke auch. Ist es okay wenn ich mal auf Autopilot schalte und mich schonmal bequem anziehe?

Drohnenlenker 2: Klar! Ich schau auf Deinen Bildschirm falls noch was ist.

Drohnenlenker 1: Danke Mann! Dafür haste einen bei mir gut.

Drohnenlenker 2: Ach ist doch selbstverständlich unter Freunden.

Die beiden Drohnen ziehen ab. Nach ein paar Minuten trauen sich die Menschen im Dorf aus den Hütten um ihre Toten zu betrauern.


7 Kommentare zu “Verteidiger der Freiheit”

  1. Esthernabk

    Ohthch cfivzr canada pharmacy online best online pharmacy

  2. Esthernabf

    Cecaad maqxmj canada pharmacy online canadian pharmacy online

  3. Esthernab

    Mrzfup ozrjrs cvs pharmacy walmart pharmacy

  4. Esthernab

    Ldcdab ppuzio pharmacy online online pharmacy

  5. Esthernab

    Nlxpmc vtvjlj canadian pharmacy review canadian online pharmacy

  6. generic tadalafil

    Qzsqju tiokrt clomid tablets clomid generic

  7. fkqxkgnlvzlh

    tydppgycadpz seminole county case search
    wv case search [url=http://marylandjudiciarycasesearchs.com/]king county superior court case search[/url] palm beach county civil case search delaware case search

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.