Frankfurter Gemeine Zeitung

Neues zur Biomacht

In den letzten Jahren war in Feuilleton und klugen Bücher zu postmoderner Kultur und Politik viel von “Biomacht” und “Biopolitik” die Rede. Nicht immer war uns Lesern ganz klar was damit genau gemeint ist. Meist gingen solche Diagnosen einher mit Vermutungen über die “Revolution der Städte” als den wirklich wichtigen Akteuren in der neuen globalisierten Welt.

Gerade in Frankfurt fragt man sich gerne, wie Biopolitik in der Stadt eigentlich wirkt, welche Biomacht denn wirklich hinter den Fassaden steckt. Warum ist das kleine Frankfurt so wichtig in der großen Welt ? Was geht in Banken und Börse tatsächlich vor ? Und: wie wird das Geld dort gemacht ?

Ist vielleicht die alte Vermutung Stanislav Lems (“der  Futurologische Kongress“) tatsächlich wahr, dass wir den biologischen Kern der Dinge unserer Stadtwelt nicht sehen können, weil uns der Geist benebelt ist. Bewegen wir uns am Ende wegen Ernährungsbeigaben oder ideologischen Brillen in einer umfassenden Irrwelt?

Ein Video aus dem aufsteigenden Osten zeigt uns jetzt einige erstaunliche Wahrheiten über Biomacht in unseren Städten und die Hilfen, die man dort gegen ihre Folgen empfiehlt:

Dass solche Linderung wirklich genügt, glauben auch bei uns viele.
Ich möchte es jedoch sehr bezweifeln !


4 Kommentare zu “Neues zur Biomacht”

  1. Esthernabg

    Syaynl dtnxui cvs pharmacy pharmacy online

  2. Esthernab

    Rfvqjz bpqcew canadian pharmacy online canadian pharmacy online

  3. Esthernab

    Jsnvmk maciyu online canadian pharmacy online pharmacy

  4. Esthernab

    Nbiaif lzgabo canadian drug stores canadian pharmacy online

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.