Frankfurter Gemeine Zeitung

Wider den “Zeitgeist”

Irgendwann habe ich einmal auf Youtube die Filme „Zeitgeist“ und „Zeitgeist: Addendum“ gesehen. Ich fand sie damals nicht besonders gut gemacht und steckte sie in eine geistige Schublade mit Chemtrail-Hypothesen oder der Idee, das britische Königshaus sei unterwandert von einer reptiloiden Alienspezies.

In den letzten Wochen wurde ich allerdings so oft in Gesprächen mit „Zeitgeist“ und dem sogenannten „Zeitgeist-Movement konfrontiert, dass ich beschlossen habe, mich eingehender mit der Thematik zu beschäftigen, zumal das Thema in den klassischen Leitmedien kaum präsent ist, ganz offensichtlich aber zumindest im Netz eine große Fangemeinde finden konnte.
Die neueste Produktion „Zeitgeist: Moving Forward“ brachte es zum heutigen Datum bereits auf 7.434.352 Klicks.
The Zeitgeist Movement“ gefällt auf Facebook immerhin 316.918 Personen.

Zeitgeist_Movement_globe

Ein paar betrunkene Jugendliche mit denen ich neulich auf einem Spielplatz unterhielt, waren sogar der Überzeugung „Zeitgeist“ zeige die Lösung für alle politischen und wirtschaftlichen Probleme auf und die Begriffe „links“ und „rechts“, sowie die Politik selbst, wären dank der Erkenntnisse von „Zeitgeist“ bald völlig obsolet.
Naja… sie waren jung und betrunken, trotzdem interessierte es mich und ich begann zu recherchieren.

Was also ist „Zeitgeist“?

Bei „Zeitgeist“ handelt es sich um eine Reihe von Filmen, die die Auffassung vertreten, die Menschheit würde von ihren religiösen und politischen Institutionen gezielt belogen. In diesem Sinne geht es also um Verschwörungstheorien, die sich einerseits um das Christentum und andererseits um das Wirtschafts- und insbesondere das Geldsystem ranken.

Im ersten Film der Reihe wird die Theorie aufgestellt, dass die christlichen Kirchen eine Fortsetzung heidnischer Kulte seien, und in erster Linie dem eigenen Machterhalt dienen. Hierzu werden Parallelen zwischen altertümlichen Kulten und christlicher Symbolik herangezogen und der Beweis versucht, dass Elemente christlichen Glaubens wie die Jungfrauengeburt und die Fischsymbolik diesen Kulten entstammen.

Kritiker werfen diesem Film allerdings ungenaue Recherche und sachliche Fehler vor. Um diese Vorwürfe zu entkräften veröffentlichten die Macher des Filmes eine umfangreiche Liste ihrer Quellen.

Letztlich ist der Teil von „Zeitgeist“, der sich mit dem Christentum beschäftigt aber der weniger interessante.
Wesentlich mehr darüber, welche Ideen und Absichten hinter „Zeitgeist“ und dem dazugehörigen „Zeitgeist-Movement“ stecken, sagen uns die Abschnitte in denen es um das Geldsystem geht.
Dieses wird insbesondere aufgrund seiner ökologisch negativen Aspekte stark kritisiert und es wird die Behauptung aufgestellt, dass das Geldsystem zu einer künstlichen Ressourcenverknappung führe, obwohl unser Planet genug Ressourcen biete, um alle Menschen auf einem hohen Lebensstandard zu versorgen.
Das Geldsystem sei schuld daran, dass Produktion auf einen zyklischen Konsum und nicht auf Nachhaltigkeit ausgelegt sei. Produkte würden mit Absicht so konstruiert, dass sie begrenzte Haltbarkeitszeiten haben, um sie immer wieder neu und unter (nur scheinbaren) Verbesserungen verkaufen zu können.
Ein besonders schädlicher Einfluss wird auch dem Zinssystem zugesprochen.

Dies veranlasste Kritiker, den Vorwurf des Antisemitismus beziehungsweise des strukturellen Antisemitismus gegen das „Zeitgeist-Movement“ zu erheben.
Meiner Auffassung nach, ist dieser Vorwurf substanzlos und Produkt einer Überreiztheit mancher Teile der politischen Linken, die gegen jede Verschwörungstheorie und gegen die meisten Formen der Kritik am Geld- oder Zinssystem reflexartig den Vorwurf des Antisemitismus erheben.

Tatsache ist, dass es eine Schnittmenge zwischen Verschwörungstheoretikern und Antisemiten gibt, aber dies bedeutet nicht, dass jeder Verschwörungstheoretiker deshalb auch gleich Antisemit ist.
Noch bedenklicher ist, wenn Teile der politischen Linken jede Kritik am Geld- oder Zinssystem zum strukturellen Antisemitismus abstempeln, denn damit schaffen diese Linken selbst eine strukturell antisemitische Assoziation im Sinne von „Geld und Zins ist gleich jüdisch“.
Außerdem führt der inflationäre Gebrauch des Antisemitismusvorwurfes auch zu dessen Entwertung, weshalb an diesem Punkt oft etwas mehr Zurückhaltung geboten wäre.

Doch auch ohne Antisemitismusvorwurf gibt es am „Zeitgeist-Movement“ genug zu kritisieren.

Das „Zeitgeist-Movement“ steht in engem Zusammenhang mit dem „Venus-Projekt“ des 94jährigen Jacque Fresco.
Dieses befürwortet eine technokratische Zukunftsvision, die auf einer ressourcenbasierten Ökonomie fußt.
Die Ressourcenverteilung soll nicht durch den Markt oder demokratische politische Entscheidungen geregelt, sondern durch eine effiziente zentrale Steuerungsinstanz, eine noch zu entwickelnde künstliche Intelligenz vorgenommen werden.
Politische Fragen werden als technische Probleme definiert, die sich mit Hilfe wissenschaftlicher Methoden lösen ließen; Parlamente und die meisten politischen Institutionen werden als überflüssig erachtet.
Es sei sogar überhaupt nicht mehr nötig, politische Entscheidungen zu treffen, da die Entscheidungsergebnisse mit Hilfe der wissenschaftlichen Methodik klar und eindeutig zu finden seien, richtig oder falsch also keine Ansichtssache mehr sei, sondern nur eine Frage der korrekten Anwendung der Methode.
Als Handlungsmaxime vorgegeben wird hierbei die Ressourceneffizienz. (ethisch richtig ist nach dieser Art zu denken die Handlung, die vorhandene Ressourcen möglichst effizient nutzt)

Hier aber offenbart sich der Denkfehler dieser Bewegung. Denn Effizienz lässt sich immer nur in Bezug auf die Erreichung eines Zieles bestimmen.

Die Festlegung des jeweiligen Zieles aber ist eine ethische Frage im Sinne von „welcher Zustand ist wünschenswert?“.
Diese ethische Frage kann zumindest nach meiner Auffassung nicht mit Hilfe klassischer wissenschaftlicher Methoden beantwortet werden, sondern erfordert vielmehr die fortwährende (Weiter-)Entwicklung eines gesellschaftlichen Konsenses und damit eines lebendigen gesellschaftlichen Diskurses, statt eines technokratischen Zentralsteuerungsorgans.

Außerdem ist eine Zentralsteuerung der Verteilung der Ressourcen mit dem Ziel größtmöglicher Effizienz kaum denkbar, ohne dass auch die „Ressource Mensch“ dieser Zentralsteuerung unterworfen wird.
Durch die Zentralsteuerung aller Ressourcen wäre es dem Einzelnen nicht mehr möglich, selbst über die Verwendung seiner Arbeitskraft und seinen Güterkonsum zu bestimmen, sondern er müsste das nehmen, was die allwissende Maschine ihm zuteilt.

So zeigt sich hinter dem ganzen aufgesetzten Weltverbesserungsanspruch des „Zeitgeist-Movement“ eine technofaschistische Gesellschaftsvorstellung, die bei genauerem Nachdenken kaum wünschenswert erscheinen kann.

Hinzu kommen die kaum praktizierbaren und weltfremden Ideen zur Umgestaltung der Lebensverhältnisse, insbesondere die Idee alle Menschen in, nach den Designs von Jacque Fresco entworfene Ökostädte umzusiedeln.
Nach Ansicht des „Zeitgeist-Movement“ ist es ressourceneffizienter, Städte komplett neu zu errichten, statt bestehende Städte entsprechend umzugestalten.
Die Frage, ob Menschen dies auch wollen, scheint hierbei eher im Hintergrund zu stehen.

Die ressourcenbasierte Ökonomie ist ein Modell, welches ohnehin auf Augenwischerei basiert und schon im Kern zum Scheitern verurteilt ist.
Denn nehmen wir einmal an, wir haben eine Maschine, die eine ökonomische Entscheidung darüber treffen will, ob eine bestimmte Ressource abgebaut wird oder nicht.
Der Gewinnungsprozess einer Ressource erfordert selbst immer den Einsatz von Ressourcen. Effizient kann die Ressourcengewinnung aber nur dann sein, wenn der Wert der gewonnen Ressourcen über dem Wert der zur Gewinnung verbrauchten Ressourcen liegt.
Da die verbrauchten Ressourcen oft nicht gleichartig mit den gewonnen Ressourcen sind, muss man, um überhaupt eine Berechnung der Effizienz vornehmen zu können, beiden Ressourcen einen numerischen Wert zuteilen.
Dieser numerische Wert müsste die Knappheit der Ressource, die Dringlichkeit des Bedarfes und viele andere Faktoren abbilden können.
Selbst wenn man es nicht so nennen wollte: Unsere Maschine könnte gar nicht anders, als in einer Art Geld zu rechnen.

Auch ohne Politik käme die Wundermaschine nicht aus. Denn wer würde festlegen mit welcher Wertigkeit die Maschine die jeweilige Ressource veranlagt? Die Maschine selbst? Die grundlegenden Parameter auf deren Basis die Entscheidung getroffen wird, müssten vorher festgelegt werden und zudem müssten Regeln festgelegt werden, mit denen die Parameter bei auftretenden Fehlern oder Änderung der natürlichen Gegebenheiten abgeändert werden können.
Diese Entscheidungen sind nicht objektivierbar, sondern unterliegen den persönlichen Werteinschätzungen der Erbauer/ Programmierer, denen damit eine weder demokratisch, noch sonst wie legitimierte Rechtssetzungsfunktion zukäme.

Anstatt, wie so vollmundig versprochen, die innovative Lösung für die wirtschaftlichen und sozialen Probleme zu liefern, bietet die ressourcenbasierte Ökonomie nur die Perspektive einer totalitären, computergestützten Planwirtschaft.

Naja… vielleicht war die geistige Schublade, in die ich „Zeitgeist“ zu Beginn instinktiv einordnete doch gar nicht so verkehrt.

Denn wenn ich mir die Kommentare aus Youtube und den Foren des „Zeitgeist-Movement“ so anschaue, komme ich zu einem Ergebnis, das ein Wenig an die Kaufempfehlung eines Online-Shops erinnert:

Nutzer, die „Zeitgeist“ mochten, mochten auch Infokrieg.tv, Chemtrail-Hypothesen und Reptilien-Aliens.


351 Kommentare zu “Wider den “Zeitgeist””

  1. Kasse

    Wow.

    “Das „Zeitgeist-Movement“ steht in engem Zusammenhang mit dem „Venus-Projekt“ des 94jährigen Jacque Fresco.”

    Das ist nicht mehr wirklich der Fall.

    “… sondern durch eine effiziente zentrale Steuerungsinstanz, eine noch zu entwickelnde künstliche Intelligenz vorgenommen werden.”

    Das ist so auch nicht ganz korrekt. Es geht dabei nicht um irgendeine utopische Software die die Welt verwaltet. Viel mehr um Dinge die wir aus dem heutigen Leben bereits kennen. Solche “künstlichen Intelligenzen” setzen wir auch heute schon überall ein. Im Prinzip würde sich daran nicht viel ändern, außer die Häufigkeit des auftretens.

    “Die Festlegung des jeweiligen Zieles aber ist eine ethische Frage im Sinne von „welcher Zustand ist wünschenswert?“.”

    Würde man heute eine Umfrage starten, in der genau diese Frage beantwortet werden soll, so bezweifle ich, dass die Antworten sehr weit von einander abweichen würden. Ein Zustand in dem jeder Mensch auf Erden die notwendigsten Dinge zum leben hat, ist ein “wünschenswerter” Zustand. Ich nehme an, dass es da nicht viel zu diskutieren gibt.

    “Durch die Zentralsteuerung aller Ressourcen wäre es dem Einzelnen nicht mehr möglich, selbst über die Verwendung seiner Arbeitskraft und seinen Güterkonsum zu bestimmen, sondern er müsste das nehmen, was die allwissende Maschine ihm zuteilt.”

    Eigentlich genau andersrum… in der heutigen Welt hat man von Geburt an _KEINE_ Wahl. Keine Möglichkeit irgendetwas selbst zu bestimmen. Dieses Recht muss man sich erst verdienen. Man wird gewzungen irgendeinen Job zu erledigen, ob einem das gefällt oder nicht. Die Alternative heißt verhungern, aber ich zweifle wahrlich ob es sich hierbei um eine Alternative handelt. Natürlich ist das in Ländern wie Deutschland etwas übertrieben dargestellt, aber in den meisten Teilen der Welt sieht es genau so aus. Und es wird nicht mehr lang dauern, bis das hier auch der Fall ist. Müsste man all diese Dinge nun aber nicht mehr, gewzungender maßen, tun, so könnte man sich auf den Gebieten entfallten, die man tatsächlich mag.

    “Hinzu kommen die kaum praktizierbaren und weltfremden Ideen zur Umgestaltung der Lebensverhältnisse, insbesondere die Idee alle Menschen in, nach den Designs von Jacque Fresco entworfene Ökostädte umzusiedeln.
    Nach Ansicht des „Zeitgeist-Movement“ ist es ressourceneffizienter, Städte komplett neu zu errichten, statt bestehende Städte entsprechend umzugestalten.”

    Legen wir den Leuten nun auch schon Worte in den Mund, ja ?
    Meines wissens nach wurde nie gesagt, dass wir alle Menschen in irgendeine Stadt zwingen wollen. Darum geht es nicht. Frescos’ Städte sind nur eine Idee, ein Konzept, eine Möglichkeit. Ich bin fest davon überzeugt, dass eine solche Stadt nie gebaut wird. Fresco wird an der Welt von morgen nur wenig beteiligt sein. Das werden andere kluge Köpfe übernehmen. Es geht nicht um Designs oder Blaupausen, es geht um eine Idee.

    Abgesehen davon ist das Zeitgeistmovement keine Einheit. Keine eigenständige Entität. Ergo hat sie auch keine Ansichten. Eine Bewegung ist ein Zusammenschluß von vielen Menschen, von dennen jeder an etwas anderes glaubt. Sie glauben nur zufällig alle in etwa an ein gleiches Ziel. Demnach ist es nicht die Ansicht der Bewegung, dass es besser ist, alte Städte abzureißen. In diesem speziellen Fall ist es nur Frescos Meinung (die er allerdings ziemlich sicher mathematisch untermauern kann). Solange also nicht jedes einzelne Mitglied der Bewegung genau das selbe geäußert hat, ist dies nur eine Stellungnahme einzelner. Und der Planet Erde gehört schließlich auch nicht aus dem All gesprengt, nur weil hier mal ein Mann namens Adolf Hitler herumgewandelt ist. Richtig ?

    “Die Frage, ob Menschen dies auch wollen, scheint hierbei eher im Hintergrund zu stehen. ”

    Absolut richtig. Solange keine drastischen Änderungen vorgenommen werden, spielt die Meinung des einzelnen sowieso keine Rolle mehr, denn wenn die Menschheit soweiter macht wie bisher, gibt es schon sehr bald keine Menschheit mehr, und somit auch keine Meinung des einzelnen. Selbstverständlich gibt es mit Sicherheit auch andere Lösungen die zum Überleben der menschlichen Spezies führen können. Wenn jemand eine dieser Lösungen als besser empfindet, kann er gern darauf hin arbeiten. Es geht nicht darum Leute zu irgendetwas zu zwingen. Wir haben allerdings nicht besonders viel Auswahl. 1. Wir machen weiter wie bisher und dann… naja… dann war es das halt irgendwann. 2. Wir ändern uns. Und hier bietet die Bewegungen einen Ansatz, der keines Falls aufzwingend ist oder Anspruch auf Perfektion erhebt.

    “Selbst wenn man es nicht so nennen wollte: Unsere Maschine könnte gar nicht anders, als in einer Art Geld zu rechnen. ”

    Im Prinzip ist das korrekt. Eine Art Währung würde diese Maschine ebenfalls benötigen. Allerdings besteht zwischen unserer Währung und dieser imaginären Währung ein riesen Unterschied. Unsere Währung ist vollständig deformiert und hat keinerlei Aussagekraft mehr. Wenn ein Börsenheini Milliarden mit dem einfachen übertragen von Bits und Bytes verdienen kann, während ein Artz eher ein Durchschnittsverdiener ist, dann könnte man vielleicht darauf kommen, dass unser Geld recht… ich weiß nicht… blödsinnig ist. Die imaginäre Computerwährung hingegen wäre von derartige Spielerein nicht betroffen.

    “Nutzer, die „Zeitgeist“ mochten, mochten auch Infokrieg.tv, Chemtrail-Hypothesen und Reptilien-Aliens. ”

    Jup, und “Nutzer die “World of Warcraft” mochten, mochten auch dickeomasinunterhosen.de und ichbinvolldoof.com.”

    Demnach sind nun alle Spieler von “World of Warcraft” perverse, dumme Idioten. Sehr gute Argumentation.

    Und noch ein Tipp:
    Wenn man eine Frage zu einen Thema hat, ist es immer hilfreich die Antwort zu suchen, statt sich selbst eine auszudenken und auf Basis dessen eine Entscheidung zu treffen ;)

  2. gaukler

    Naja, das ganze Zeitgeistmovement scheint mir doch eher auf dem Level von “Spielwelten-Denke” zu laufen.

  3. Dr. Schnäuzer

    Und wohin führt uns dein Text jetzt?

    Schön finde ich wenigstens, dass du mal diese reflexartigen Antisemitismusvorwürfe ansprichst, die von bestimmten Personengruppen gegen jeden gerichtet weren, der sich gegen das Geldsystem oder der ”Elite” (wer auch immer das sein soll) ausspricht.
    Wenn jemand ein Arschloch ist, will ich ihn auch so nennen dürfen, egal woher er kommt. Das ist Freiheit!

    Trotzdem führt der Text gegen Ende einfach wieder an den Anfang. Wer ”Zeigeist” guckt und gut findet hockt dick zu Hause, bestellt sich Pizza und beschwert sich im Internet über die Weltverschwörung. Logo.

    Es ist doch im Endeffekt völlig egal wieviel davon stimmt was in dem Film erzählt wird, was für eine Abstammung oder Religion die Schweine angehören, die die ganze Welt in den kulturellen (!) Ruin treiben. Scheißt auf Geld und das ganze System dass da aufgebaut wurde! Hauptsache es gibt Gegenwind!

    Das System stören, sich davon loseisen und sein eigenes Ding durchziehen. Nur das kann der Weg sein. Alle die nur labern, schreiben und nebenher brav zur Uni gehen oder brav ihre Arbeit für irgendwelche Wichser verrichten und Geld in Kassen einzahlen von denen sie nie mehr etwas sehen werden spielen dieses ekelhafte Spiel mit, dass uns Menschen die zeit rauben soll über unser Leben nachzudenken. Gebt eurem Leben endlich einen Sinn!

    FUCK THE SYSTEM!

  4. Florian K.

    @ Kasse:

    Zitat: “Die imaginäre Computerwährung hingegen wäre von derartige Spielerein nicht betroffen.”

    Die imaginäre Computerwährung wäre aber auch von “Spielereien” wie dem sozialen Gedanken nicht betroffen.

    Außerdem würde die umfassende Verwaltung der Ressourcen auch eine umfassende Überwachung der Ressourcen notwendig machen.
    Und eine solche kann nur mit der umfassenden Überwachung und Steuerung der Ressourcenverwender (also der Menschen!) einhergehen.

    Eine Idee des “Zeitgeist-Movement” ist doch, dass eine Ware z.B. ein Auto dem Verwender nur so lange zur Verfügung steht, wie er sie auch tatsächlich braucht.
    Dazu muss die Maschine genau wissen, wer, wie lange die jeweilige Ware braucht.
    Wie soll man sich das vorstellen, wenn nicht unter absoluter Totalüberwachung jeden Bürgers?

    Die Idee des Zeitgeist-Movement ist nicht so neu. Sie ist letztlich eine besonders rigide Form der Planwirtschaft, nur mit dem Unterschied, dass diese Planwirtschaft nicht durch irgendwelche Formen der politischen Willensbildung geplant wird, sondern von einer angeblich allwissenden Maschine.
    Doch was, wenn die Planer und Schöpfer dieser Maschine sich verkalkuliert haben und bei der Prioritätensetzung schwerwiegende Fehler enthalten sind?
    Die Katastrophe wäre vorprogrammiert. (im wahrsten Sinne des Wortes)

    Zudem müsste die Maschinerie ja überwacht und gewartet werden. Welche Macht hätte jemand, der in dieser Maschinerie die Adminrechte hätte und Benutzerrollen und Prioritäten verändern könnte?

    Bisher hat keine Volkswirtschaft auf rein marktwirtschaftlicher oder rein planwirtschaftlicher Basis funktioniert.
    Auch in den strengsten kommunistischen Ländern gibt es Märkte und auch in den freiesten Marktwirtschaften gibt es staatliche/politische Eingriffe in das Wirtschaftsgeschehen.

    Weder Planwirtschaft, noch Marktwirtschaft sind Konzepte, die als Absolutum funktionieren können.

    Die Frage muss sein, in welchen Bereichen des wirtschaftlichen Gesamtgeschehens mehr marktwirtschaftliche und in welchen Bereichen mehr planwirtschaftliche Elemente zur Anwendung kommen sollten.

    @ Dr. Schnäuzer:

    Mit einer reinen Boykotthaltung sind keine irgendwie gearteten sozialen Verbesserungen möglich.

    Wer sagt “fuck the system” muss auch in der Lage sein, tragfähige Alternativvorschläge zu liefern.

    Sich vom System loseisen und sein eigenes Ding durchziehen wäre übrigens unter einer zentral gesteuerten ressourcenbasierten Ökonomie, wie sie vom “Zeitgeist-Movement” vorgeschlagen wird, noch weitaus schwieriger als im jetzigen System.

    Übrigens ist es auch die Frage, ob es wünschenswert wäre, wenn sich jeder vom System loseisen würde und sein eigenes Ding durchzieht. Dies würde nämlich bedeuten, dass sich niemand mehr um sozial Schwächere kümmert.

  5. Dr. Schnäuzer

    Hallo, wach mal auf aus deiner Traumwelt wo die Gesellschaft im Plenum abstimmt was gemacht werden soll. Eine 100&% ”sozial gerechte” Revolution gab es noch nie und wird es nie geben. Liegt leider in der Natur der Sache.

    Keiner wird sich meine Alternativ-Vorschläge anhören. Die Zeit spar ich mir. Was die Genossen in Berlin vor ein paar Wochen geschafft haben ist 100x sinnvoller als jeder Text, ganz egal wie gut überlegt und umfangreich er ist. Taten statt Worte!

    Fakt ist: SO wie es grade läuft gehts nicht weiter.
    Fakt ist: Neuaufbau geht nur nach einem Zusammenbruch

    Bleibt einem nur das ganze zu boykottieren, sabotieren und sich abzuspalten vom gesellschaftlichen Leben was durch die Medien geprägt wird und seine hässlichste Fratze dann auf der Zeil, den In-Bars und bei Facebook zeigt.

  6. gaukler

    Nur um Mißverständnissen vorzubeugen: “freieste Marktwirtschaften” VERLANGEN massive “staatliche/politische Eingriffe in das Wirtschaftsgeschehen”.
    Das “frei” ist ein rhetorisches Spielchen, auf dessen Grundlage eine Gruppe von der Art der (staatlichen) Eingriffe besonders profitiert, und diejenige, die das nicht tut, von ihrem Freiheitszustand überzeugt werden soll.
    Bei der sogenannten “Planwirtschaft”, soll vermutlich den “Realsozialismus” meinen, ist das im Prinzip nicht völlig anders, nur die Eingriffsformen sehen anders aus und nützen anderen.

  7. gaukler

    @ Dr. Schnäuzer:
    Klingt ein bißchen nach einsamem Kämpfer, dem sich die am stillen Orte die Wahrheit offenbart hat, die andere einfach nicht sehen können.
    Zu versuchen, den Blinden das dann einzubläuen, klappt selbst mit vielen aufgeklärten Panzern im Rücken kaum und ruft oft heftigste Gegenwehr hervor.
    Wie die Historie zeigt, führt das meist auch zu besonderem Leid der Kämpfer, die sich dann an besonders ruhige Orte zurückziehen und auf Offenbarung aller Art warten.

  8. Florian K.

    @ Gaukler: Der Unterschied zwischen freier Marktwirtschaft und Planwirtschaft bezieht sich auf die Frage, in wieweit man die Ressourcenverteilung den Gesetzen des Marktes überlassen, bzw. politisch steuern will.

    Der Preis ist letztlich nur ein Mechanismus der Ressourcenverteilung.

    Wie ich bereits sagte, existiert keine der beiden Wirtschaftsformen in der Realität in Reinkultur.
    “Realsozialismus” war ein Versuch einer stärkeren Betonung planwirtschaftlicher Aspekte (also mehr politische Steuerung in der Ressourcenverteilung).

    Das was die Zeitgeistler vorschlagen, wäre hingegen eine echte Planwirtschaft in Reinkultur.

    @ Dr. Schnäuzer:

    Zitat
    “Fakt ist: SO wie es grade läuft gehts nicht weiter.
    Fakt ist: Neuaufbau geht nur nach einem Zusammenbruch”

    Ist Dir eigentlich klar, dass der totale Zusammenbruch dieses Systems Millionen, wenn nicht Milliarden Menschenleben kosten würde?

    Ganz ehrlich: Leute, die den totalen Zusammenbruch in Kauf nehmen wollten, um danach aus den Trümmern das Paradies erstehen zu lassen, haben die Welt noch nie zum Besseren verändert.

    Und wer sagt Dir, dass das was nach einem totalen Zusammenbruch entstehen würde, besser ist als das jetzige?
    Und könnte sich die Menschheit die Ressourcenverschwendung einer totalen Vernichtung und eines Wiederaufbaus überhaupt noch leisten?

    Ich zweifele daran, genau wie ich an Deinen erstgenannten, angeblichen “Fakten” zweifele.

  9. Kasse

    Nunja, es wird einen Zusammenbruch brauchen, damit sich überhaupt irgend etwas ändert. Daran führt kein Weg vorbei. Der Grund dafür ist, dass wir nicht ewig Zeit haben, denn das System bröckelt nur so vor sich hin. Der totale Kollaps ist nicht mehr weit entfernt. Und dieser wird Menschenleben kosten. Aber der Punkt ist nicht, dass jemanden einen Zusammenbruch will. Der Punkt ist, das er kommen wird. Das einzige was wir noch tun können, ist zu versuchen, die Zahl der Toten soweit wie möglich runter zu schrauben.

    Die Frage ob es nach einem Zusammenbruch tatsächlich besser werden würde, kann derzeit wohl kaum beantwortet werden. Vermutlich nicht, wahrscheinlich machen wir den gleichen Mist noch einmal und starten das Spiel einfach neu (und schrauben an ein paar Regeln rum). Und dann, so fürchte ich, hat es sich für die Spezies Mensch ausgelebt.

  10. gaukler

    @Florian, nochmal: “Gesetze des Marktes”, das sind Bedingungen und Folgen der Regulationen, sonst nichts.
    Was anderes erzählt uns nur noch der Sinn aus München, aber dessen Blödsinn glauben nur noch ein paar ganz Fanatische. “Gesetze” erkunden bestimmte Wissenschaften und die werden dort nicht ernsthaft betrieben.

  11. Florian K.

    @ Kasse:

    Dass die Existenz der Menschheit, wie alles Materielle endlich ist und daher der große Zusammenbruch irgendwann unweigerlich kommt, steht außer Frage.

    Aber: Ich halte es für sinnvoller, jetzt an einer menschenwürdigeren Umgestaltung des Systems zu arbeiten, als gezielt auf den großen Knall hinzusteuern, von dem Du selbst sagst, dass er wahrscheinlich nicht zu irgendeiner Verbesserung führen würde.

    Warum dann also den großen Knall und nicht versuchen, die bestehenden zivilisatorischen Fortschritte zu verbessern?

    @ Gaukler:

    Ok… ersetze Begriff “Gesetze des Marktes” durch “Funktionsweisen des Marktes” dann wird es deutlicher.

    Ein Markt entsteht in einer arbeitsteiligen Gesellschaft mit knappen Gütern automatisch.

    Natürlich benötigt eine arbeitsteilige Gesellschaft auch gewisse Regulationen, damit die Arbeitsteilung funktioniert.

    Und natürlich ist die Tatsache, dass Menschen mit den produzierten Gütern Handel (-> Entstehung eines Marktes) treiben, anstatt dass sich der Stärkste die Güter einfach mit Gewalt aneignet Folge von Regulationsmechanismen… aber… so what???

  12. gaukler

    Ein “Markt” in unseren Gesellschaften ist nicht das, was wir in Zentralafrika auf dem Dorfplatz treffen. Und es hat auch kaum was damit zu tun. Was willst du denn mit dem Begriff “Funktionsweise” anderes als eine Schönfärberei für “Natürlichkeit” (“ein Rad dreht sich eben”) erreichen? Und die läuft halt dafür nicht.
    Und das “so what” wird dann klar, wenn man sich vergegenwärtigt, dass zur Absicherung (“Regulation”) solcher Märkte eine ganze Verfassung (“Eigentumsrechte”), ein BGB, Handelsgesetzbücher und vieles mehr nötig sind. Also das, wovon Anwaltskanzleien rund um die Welt am meisten leben. Und eine ganze Reihe andere leute, die sich darum kümmern, wie das eingehalten wird, einzuhalten ist, und was zu tun ist, wenn es schief geht.
    Man sollte vorsichtig sein, vermeintliche Gewißheitem, die heute gerade mal den Boulevard schmücken, als ewige Erkenntnisse zu interpretieren. Das haben inzwischen sogar eine Reihe Ökonomen begriffen. Gut, die in Deutschland sind da besonders langsam.

  13. Florian K.

    Ein Markt in unserer Gesellschaft ist das was sich aus den Märkten auf Dorfplätzen entwickelt hat.

    Auch dem Markt auf dem Dorfplatz liegt eine ganze “Verfassung” (Traditionen, gesellschaftliche Konventionen u.s.w.) zu Grunde und ohne Eigentumsrecht wäre auch der Markt auf dem zentralafrikanischen Dorfplatz nicht denkbar.

    Ein Streit auf so einem Markt würde dann natürlich nicht vor einem Gericht nach unserem Verständnis, sondern im besseren Fall durch Schlichtung eines Dorfvorstehers, im schlimmeren Fall mit Macheten ausgetragen.
    Letztlich ist das bei uns nicht mal so viel anders, nur dass in den Industrieländern der Betrachtungsrahmen größer ist.

    Größere Einheiten brauchen natürlich kompliziertere Regularien. Je größer ein Gemeinwesen ist, desto größer auch die Zahl der benötigten Spielregeln.

    Die Frage bei “Marktwirtschaft vs. Planwirtschaft” ist letztlich, welche Aspekte der Spielregeln durch gezielten und planvollen Eingriff gesteuert werden sollten und welche man gewissermaßen sich selbst überlässt.

    Und diese Frage kann je nach dem jeweiligen Betrachtungsgegenstand anders beantwortet werden.
    Ich fände z.B. eine gezieltere politische Steuerung der Verteilung mancher Ressourcen notwendig aber eben nicht aller.

    Den Begriff “Natürlichkeit” des Marktes kann man meiner Ansicht nach durchaus benutzen, da die Entstehung eines Marktes bereits in der Arbeitsteilung begründet ist.

    Eine arbeitsteilige Gesellschaft bedeutet nämlich Spezialisierung. Eine Person, die auf die Produktion eines bestimmten Gutes spezialisiert ist ist darauf angewiesen, dieses Gut gegen andere Güter zu tauschen.
    Ein Schuhmacher mag tolle Schuhe machen, aber er kann sie eben nicht essen. Ein Gemüsebauer mag Salat haben, aber dieser schützt nicht seine Füße vor Kälte und Verletzungen.
    Also müssen beide tauschen- Schuhe gegen Salat.

    Wenn wir jetzt aber zu viele Schuhmacher und zu wenige Salatbauern haben, so werden die Schuhe im Vergleich zum Salat an Tauschwert verlieren.
    —> Schon haben wir Preisbildungen auf unserem Minimarkt

    Und damit die Schuhmacher nicht auf die Idee kommen, den Salatbauern zu überfallen, könnte der Salatbauer einem der Schuhmacher anbieten, dass dieser im Tausch gegen Salat dessen Salat bewacht.

    —> Jetzt haben wir schon eine primitve Form von Polizei

    Und siehe da, das Wunder des Kapitalismus nimmt seinen Lauf ;-)

    Doch wie könnte man die Härten eines solchen Systemes abfedern? Wie könnte man verhindern, dass irgendeiner der Schuhmacher überhaupt keinen Salat bekommt?

    Da kommt nun unsere liebe Politik ins Spiel. Unsere Schuhmacher und Salatbauern könnten sich nämlich auf Spielregeln einigen, die durch eine Umverteilung dafür sorgen, dass niemand ganz ohne Salat oder Schuhe dasteht.
    Dies genau wäre dann der planwirtschaftliche Aspekt, sprich: Beeinflussung des Marktes durch die politische Willensbildung.

    Und genau hier liegt auch der Hebel für die gesellschaftliche Veränderung.

    Die Aufgabe liegt darin, die Spielregeln so zu gestalten (bzw. umzugestalten), dass sie nachhaltig funktionieren, ohne einzelne Individuen ihrer Existenzgrundlage zu berauben aber gleichzeitig auch dafür zu sorgen, dass die Spielregeln flexibel bleiben, so dass sie modifiziert und Fehler korrigiert werden können.

  14. Hum

    Noch ein bißchen Märchenstunde… Klingt nach: “jetzt sag ich euch mal schnell wie die Welt der Wirtschaft geht”
    Was soll man zu diesen schönen Geschichtchen denn sagen, wo immer sie auch herkommen?

  15. Florian K.

    Was Du dazu sagen SOLLST, weiß ich nicht. Aber wenn Du dazu nichts sagen KANNST liegt die Schuld daran wohl kaum bei mir.

    Natürlich bist Du herzlich eingeladen meine naiven Ansichten zu widerlegen.

  16. gaukler

    Wir betreiben in der FGZ ja kein Proseminar „Wirtschaftskunde“, aber eine abschließende Bemerkung zur Klärung sei erlaubt.
    Die Gegenüberstellung von „freier Marktwirtschaft“ und „regulierter Planwirtschaft“ folgt einem rhetorischen Schema, das eine bestimmte Handhabung mit dem Begriff des „Marktes“ markiert: der „Markt“ als überhistorischer, effizienter gesellschaftlicher Mechanismus ökonomischer Versorgung, mit dem nicht nur weitgehend gegenwärtige Gesellschaften funktionieren, sondern der letztlich in allen Ökonomien der Geschichte versteckt ist, und schrittweise immer mehr zur Geltung kommt. Diese Rhetorik nimmt die ganzen marktafinen Begleitmechanismen des Kapitalismus (z. B. zu herrschenden Regulationsweisen von Privateigentum, Arbeit und Versorgung) gleich mit ins Boot und versieht sie alle mit dem Zeichen „frei“. Teil dieser Deutungs-Strategie ist die Postulierung eines „unfreien“, „regulierten“ Wirtschaftsgeschehens, das gerne mit dem Zeichen „sozialistisch“ versehen wird.
    Eine zweite verbreitete Handhabung des „Markt“-Begriffs ist die Aufstellung eines Modells „Markt“, das mit bestimmten Prinzipien ausgestattet ist (Rationalität, Effizienz, Transparenz, Nutzenabgleich, Information etc). „Wirtschaftswissenschaften“ betreiben das öfters, es spielt in der „neoklassischen Lehre“ eine entscheidende Rolle. Es soll dazu dienen, möglichst viele ökonomische Effekte oder „Mechanismen“ zu beschreiben und damit die Möglichkeit wissenschaftlicher Erklärung und Vorhersage zu schaffen. Die Prinzipien des Modells werden gerne für die erste, rhetorisch-politische Form verwendet und als faktischer, überhistorischer Pfad der Menschheitsentwicklung deklariert. Allerdings zeigte sich in den letzten Jahrzehnten eindringlich, dass dieses Modell selbst schon für relativ einfache Kontexte heute scheitert, und zwar betreffend fast alle seine analytischen Elemente. Darüber hinaus zeigte sich (Wirtschaftsanthropologie), dass historisch derart formierte „Märkte“ ökonomische Sonderfälle sind, die nur gelegentlich und kurzzeitig für „Arbeitsteilung“ oder Transfers erklärend sind. Natürlich sind sie deswegen auch kaum an der historischen Genese staatlicher Institutionen („Polizei“) beteiligt, ein Urteil, das für aktive „Markt-Ensembles“ mit eigener Statur heute nicht so einfach gilt. Das machen ja auch schon die „Normen“ u. ä. deutlich, die sich bei „zentralafrikanischen Dorfmärkten“ als entscheidend herausstellen.
    Eine dritte Gruppe von Verwendungen des „Markt“-Begriffs ist wissenschaftlich sehr heterogen, und reicht vom generalisierten Schema reziproken Tausches über sehr unterschiedlicher Markt-Typen (entbettete und eingebettete Marktwelten etwa) bis zu besonderen historischen Verwertungsensembles, die sich über Ordnungen von Marktssystemen reproduzieren („Kapitalismus“). All die dabei einbezogenen Phänomentypen laufen – auch heute noch – mit einer Menge anderer ökonomischer Ensembles zusammen, die eher marktfern situiert werden: öffentlich/staatlich reguliert, Gemeingüter, Kooperationen und Genossenschaften, Firmenklomerate und Monopole etc (d. h. auch: Formen von “Eigentum”, besonderen Nutzungsrechten und -pflichten). Den gegenwärtig herrschenden Marktregimens sind meistens bestimmte Regulationen zu Firmen, Eigentumsrechten, Arbeitsrechten u. ä. unterlegt, unter denen ihre Praktiken Herrschaft ausüben. Die Regimes versuchen auch damit, marktfernere Reproduktionszusammenhänge in diese Ensembles einzubinden, was momentan weltweit von größter gesellschaftlicher Bedeutung ist (Siehe Streit um Kommunen, Wasser etc).
    „Gesetze“ (im wissenschaftlichen Sinne) oder „Funktionsweisen“ von „Markt überhaupt“ gibt’s nicht, das kann das neoklassische Modell nicht liefern und marxistische Interpretationen meinen konzeptuionell was anderes. Und reziproke Transfer- und Zirkulationsweisen gibt’s viele.
    Resümee: Vorsicht bei Vereinfachungen, die können schnell zu ideologischer Munition werden.

  17. Florian K.

    Hey Gaukler! Danke für diese Ausführungen.

    Richtig: Wir betreiben hier kein Proseminar „Wirtschaftskunde“, aber ich denke, diese Diskussion ist für die Leser durchaus interessant, weshalb ich sie gerne mit Dir weiterführen würde.

    Einen Grundfehler Deiner Ansicht sehe ich darin, dass Du die Handhabung des Begriffes Markt als Teil einer manipulativen Strategie empfindest.
    Ich denke es wurde vielmehr einem Phänomen, welches in der Realität beobachtet wurde, ein Begriff zugewiesen, der, wie so oft in der Sprache, nicht hundertprozentig klar definiert ist und kontextabhängig verschiedenartig gebraucht wird.
    Die teilweise Unbestimmtheit der Sprache ist aus meiner Sicht aber mehr ihre Stärke, denn ihre Schwäche als Kommunikationsmittel.

    Dass es Kontexte gibt, in denen der „Markt“ zum Kampfbegriff mutiert, bedeutet nicht zwangsläufig, dass dieser Begriff allgemein untauglich ist, auch wenn Dein Hinweis auf den Gebrauch als Kampfbegriff natürlich berechtigt und wertvoll ist.

    Ich gehe davon aus, dass der Begriff „Markt“ in seinen verschiedenen Definitionen sowohl Anteile enthält, die Naturgesetzmäßigkeiten (wie der Schwerkraft) gleichen, als auch Anteile die nur den State of Mind, der mit dem derzeitigen Zustand der Gesellschaft einhergeht, beschreiben.

    Deinem Postulat Gesetze oder Funktionsweisen gäbe es für den Markt nicht, kann ich mich nicht anschließen.

    Beispiel für die Naturgestzmäßigkeit:

    Ich habe einen Apfel. Ich esse ihn. Spätestens mit dem Akt des Essens habe ich mir den Apfel so angeeignet, dass ich ihn nicht mehr der Nutzung durch andere zugänglich machen kann.
    Bereits hierin liegt ein natürliches Vorhandensein des Eigentums begründet und es ist klar, dass für diesen Aspekt der Realität auch ein Begriff gefunden wurde.
    In diesem Sinne ist zumindest ein Teilprinzip des Eigentumsprinzips tatsächlich überhistorisch.
    Es findet sich übrigens nicht nur beim Menschen, sondern auch beim Tier.
    Man denke an den Hund der jeden anknurrt, der seinen (!) Knochen nehmen will. Der Hund übt damit auch eine primitive Vorform von Herrschaft aus, da er Dich mit Gewaltdrohung daran hindern will, Dir sein Eigentum anzueignen.

    Auf meiner Isomatte kann auch in der herrschafts- und eigentumsfreiesten Hippiekommune niemand liegen so lange ich darauf schlafe, es sei denn wir liegen aufeinander.
    Zumindest ein temporäres natürliches Vorhandensein von Eigentum/Besitz wird sich also kaum bestreiten lassen.

    Hiermit aber ist eben die Grundlage für die Entstehung des Marktes gelegt.
    Denn ich könnte zum Beispiel den Apfel gegen den Platz auf der Isomatte tauschen, womit wir schnell wieder bei einer Variation der Salatbauern und Schuhmacher wären.

    Ein tatsächlich vorhandenes natürliches Phänomen bewusst nicht zu benennen oder zu leugnen hat etwas von orwellschem Doublethink und kann wohl keine Lösung für irgendwelche aktuellen Probleme liefern.

    Natürlich gibt es auch die Aspekte, die nur dem State of Mind der jetzigen Gesellschaft entsprechen. Diese sind immer dann vorhanden, wenn dem eigentlich neutralen, beobachteten Naturphänomen Markt wertende Attribute wie „Effizienz“ zugeordnet werden.

    Effizienz lässt sich ohnehin nur in Bezug auf die Erreichung festgesetzter Ziele bestimmen und die Festsetzung dieser Ziele obliegt dem ethischen Urteil des Menschen (welcher Zustand ist wünschenswert?).
    Die Festlegung dieser Ziele und Schaffung von Mechanismen zu deren Durchsetzung ist letztlich die Aufgabe aller politischen Aktivität.
    Und dann stellt sich die Frage, ob die festgelegten Ziele durch die bereits vorhandene Ressourcenverteilung verwirklicht sind oder ob es umverteilender Eingriffe bedarf.

  18. Florian K.

    Nachtrag:

    Was ich hiermit keinesfalls zum Ausdruck bringen möchte ist die Behauptung, unser politisches und wirtschaftliches System sei in seiner Gesamtheit Folge eines Naturgesetzes und unabänderlich.

    Nur kann eine Diskussion, die unter der Prämisse der bewussten Negierung naturgesetzlicher Fakten stattfindet, keine Lösungen für reale Probleme liefern.

    Naturgesetzliche Fakten sind z.B. (nicht abschließend aufgezählt)

    - Die quantitative Begrenztheit von Ressourcen
    - Die Exklusivität des Ressourcenverbrauches (die Ressource die ich verbraucht habe kann kein anderer mehr verbrauchen)
    - Der unter den jeweiligen Gegebenheiten notwendige Arbeitsaufwand zur Gewinnung und Veredelung einer Ressource

    Streiten könnte man sich z.B. durchaus über die Naturgesetzlichkeit einer zumindest virtuellen Preisbildung im Gütertausch. (wobei diese meines Erachtens den Mechanismen des Denkens selbst entspringt)

    Tatsächlich sind die genannten Fakten sogar in Teilen quantifizierbar, berechenbar und der wissenschaftlichen Methode zugänglich.
    Sie also künstlich aus der Diskussion auszuschließen mit der ideologischen Begründung, die zugrundeliegende Methode der Erforschung selbst sei repressiv, ist unvernünftig und in jeder Hinsicht destruktiv.

    Sicher ist aber auch: Nicht alles was rechnerisch verführerisch erscheint, ist auch ethisch vertretbar. Und hier braucht es den regulierenden Eingriff der Politik, selbst wenn dieser regulierende Eingriff im Hinblick auf die bloße Zahlenlage “ineffizient” erscheint.
    (Wenn man die Zahlen denn als Selbstzweck betrachtete, was leider zu oft geschieht)

  19. gaukler

    Tja Florian, ich weiß nicht, irgendwann wird es für Leser vermutlich auch nicht mehr interessant, weil man nur noch auf genaue Lektüre verweisen kann, intern oder extern.
    Eine genaue Lektüre fehlt bei dir, wenn du beginnst mit “Einen Grundfehler Deiner Ansicht sehe ich darin, dass Du die Handhabung des Begriffes Markt als Teil einer manipulativen Strategie empfindest.”
    Genau deswegen habe ich 3 und mehr Verwendungsweisen des Begriffs “Markt” unterschieden: eine “politische” (von Westerwelle bis Sinn), eine klassisch-modellierende wissenschaftliche und diejenige aus verschiedenen Wissenschaften heterogener Art. Diese Differenzierung ist bloß eine Beschreibung unserer gegenwärtigen Sprechgewohnheiten. Lese die Zusammenhänge doch einfach nochmal, deine folgenden Ausführungen werden dort erklärt. (Modell, Einzelphänomene, Systeme, Erklärungen…)
    “Eigentum” in deiner etwas eigenwilligen Beschreibung als “naturgesetzlich” einzuführen finde ich amüsant, ist aber seit dem späten 17. Jahrhundert von den besonders begeisterten Kapitalismus-Fans immer wieder betont. Neu und besonders “fanatisch” ist es, Eigentum gar als Beispiel für Naturgesetzlichkeit zu verwenden. Dazu passt auch die Behauptung, dass “Eigentum” bei Hunden (Ameisen, Amöben, Bakterien, Sandkörnern) existiert. Man kann sich das auch so richtig gut vorstellen, wie Josef Ackermann in Guandong an der Eingangstür des Verwaltungsgebäudes mit gefletschten Zähnen seine Anteile an der “Central China Bank” verteidigt. Denke da geht einiges durcheinander.
    Zu deinem zweiten Beitrag: Sätze wie “Streiten könnte man sich z.B. durchaus über die Naturgesetzlichkeit einer zumindest virtuellen Preisbildung im Gütertausch. (wobei diese meines Erachtens den Mechanismen des Denkens selbst entspringt)” verstehe ich nicht, auch mit den Bemerkungen davor, und ich sehe es auch als müßig an, die Diskussion darüber weiterzuführen. Man müsste sich zuerst darauf einigen unter welchen Wissens-Prämissen das stattfinden kann. Und der Ort ist nicht die FGZ, glaube ich.
    Das sind sonst so Diskussionen wie in Spiegel-Online Foren, wo man in ein paar Satzsprüngen von der Rentenanpassung beim Urknall landet.

  20. Florian K.

    Sorry Gaukler aber Dein Hinweis auf die mir fehlende Lektüre ist ein Argumentum ad hominem, welches man auch übersetzen kann mit “Ich bin belesener also habe ich Recht.”.

    Oder es ist (noch schlimmer) eine Berufung auf moralische Autoritäten, die Du für unbezweifelbar hältst im Sinne von “Weil der große Autor XYZ es in einem seiner Bücher geschrieben hat, muss es richtig sein.”

    Verzeih mir, dass mich das nicht überzeugt.

    Eine Diskussion mit derartigen Scheinargumenten beiseite zu wischen, liegt eigentlich unter dem Niveau eines Menschen Deines intellektuellen Ranges.
    Damit machst Du es Dir, so denke ich, ein wenig einfach.

    Denn Du hättest ja auch die Möglichkeit, Deine aus der Lektüre gewonnen Erkenntnisse hier in eigenen Worten wiederzugeben, zu erklären und sowohl die Leser als auch mich dadurch zu überzeugen.

    Die aus meiner Naturbeobachtung resultierende Erkenntnis, dass Strukturen von Eigentumsverhalten bei Hunden und Affen beobachtbar sind und meine daraus entwickelte Folgerung, dass sie deshalb einen überhistorischen Kern haben müssen, hast Du jedenfalls mit diesem Beitrag nicht schlüssig widerlegen können.

    Genauso hast Du bisher nicht widerlegt, dass nicht die Ökonomie selbst aber ein guter Teil ihrer Voraussetzungen in natürlichen Gegebenheiten angelegt sind.

  21. gaukler

    –> Kommentar 16.

  22. Florian K.

    Hmmm also ob Kommentar 16 auf die angegebenen Fragen wirklich eine Antwort gibt, soll der geneigte Leser entscheiden.

    Aber ich frage mich denn doch, warum sich in so vielen unterschiedlichen Teilen der Welt unabhängig voneinander Währungssysteme entwickelt haben.

    Und wer ein Beispiel für eine Gesetzmäßigkeit sucht, hier ist eine:

    Wenn man die Menge der kursierenden Währung erhöht, ohne dass gleichzeitig die Menge der vorhandenen Güter und Waren erhöht wird, so verliert die Währungs an Tauschwert. (Inflation)
    Dieser Prozess würde sich in jedem System beobachten lassen, egal welche Währung verwendet wird und egal wie gerecht oder ungerecht die Güter verteilt sind.

    Auch wenn man die Währung nicht “Währung”, sondern “Bezugsmarken” nennt, würde der Mechanismus greifen.

  23. adaptare

    Dieser Artikel über das Zeitgeist Movement ist an einigen Stellen fehlerbehaftet und noch dazu in einem derart negativen subjektiven Stil geschrieben. Leser ohne jeglichem Wissen über das Zeitgeist Movement, werden sich leider eine falsche Vorstellung über des Movement ausmalen wegen eines, wie erwähnt, subjektiven Schreibstils des Authors.

    Ich bin mir bewusst, dass dieser Aritkel zum Teil subjektiv gehalten werden muss, aber von einer alternativen journalistischen politisch-kulturellen “Zeitung” erwarte ich mir wenigstens richtige Fakten und keine dazugedichteten Unwahrheiten wie es so oft die Mainstreammedien tun.

    Fangen wir an.

    “Ein paar _betrunkene_Jugendliche_ mit denen ich neulich _auf_einem_Spielplatz_ unterhielt, waren _sogar_ der Überzeugung “Zeitgeist” zeige die Lösung für alle politischen und wirtschaftlichen Probleme auf und die Begriffe “links” und “rechts”, sowie die Politik selbst, wären dank der Erkenntnisse von “Zeitgeist” bald völlig obsolet.
    Naja… sie waren jung und betrunken, trotzdem interessierte es mich und ich begann zu recherchieren.”

    1.0) Man sieht hier sehr schön, dass der Author schon anfangs das Zeitgeist Movement in den Dreck zieht und dem Leser Voruteile serviert. Besonders ist auf die unterstrichenen Stellen zu achten. Hiermit suggeriert er dem unwissendem Leser ein negatives Bild des Zeitgeist Movements, obwohl noch überhauptkeine Fakten gefallen sind. Wahrscheinlich ist diese “Einleitung” auch erfunden, aber das wird der Author wohl nie zugeben, denn was macht ein (ich nehme an der Author ist mindestens volljährig) Erwachsener mit betrunkenen Jugendlichen auf einem Spielplatz?

    Bei “Zeitgeist” handelt es sich um eine Reihe von Filmen, die die Auffassung vertreten, die Menschheit würde von ihren religiösen und politischen Institutionen _gezielt_ belogen. _In_diesem_Sinne_geht_es_also_um_Verschwörungstheorien, die sich einerseits um das _Christentum_ und andererseits um das Wirtschafts- und insbesondere das Geldsystem ranken.

    2.0) Zunächst ist Zeitgeist nicht das richtige Wort. Wikipedia hat das richtig und kurz erläutert.

    “Der Zeitgeist ist die Denk- und Fühlweise eines Zeitalters. Der Begriff bezeichnet die Eigenart einer bestimmten Epoche beziehungsweise den Versuch, uns diese zu vergegenwärtigen.” – de.wikipedia.org/wiki/Zeitgeist

    Die Filme bzw. das Movement haben diesen Begriff in deren Namen enthalten, weil er dadurch einprägsamer wirkt.

    2.1) Die Filme sollen die Zuschauer kritischer gegenüber ihrer Umgebung machen. Der soll sich fragen was er überhaupt hier auf der Welt macht. Wieso es heute so ist wie es eben ist. Logische Denkmuster aufzeigen und daraus eine Lösung zu finden mit der jeder Mensch auf Erden zufrieden ist. Da spielt unsere Wirtschaft eine sehr große Rolle, denn sie ist die Basis unseres täglichen Lebens. Zusätzlich zu der Analyse der heutigen Probleme und deren Ursachen, bestrebt das ZM eine evaluierung einer RBE, welche auf höchst mögliche Effizienz hinausläuft das impliziert die Abschaffung des Geldes. Wer keine Ahnung hat wovon ich rede, kann sich “Zeitgeist Addendum”, “Zeitgeist Moving Forward” und “Paradise or Oblivion” anschauen. Weitere Informationen sind auf den Zeitgeist Homepages einzusehen.

    2.2) Der Film versucht die Funktionweise der Insitutionen zu erklären und die Auswirkungen eines solchen auf uns und unsere Umwelt in Verbindung zu bringen. Hinter den Instituionen verstecken sich auch nur Ideologien welche wiederrum durch das montetäre System entstehen. Die CEOs folgen seit jeher das eine Ziel “möglichst viel Profit” zu erwirtschaften. Das sagt ja schon das Wort “Kapitalismus”, denn Ziel ist es möglichst viel Kapital zu besitzen. Nun, das ist nichts neues. Um diese Ziele zu erreichen sind Lügen seitens der Institutionen eine Notwendigkeit. Den sonst würden die Menschen diese Fassade asbald durchschauen.

    2.3) Diese “Theorien” wurden schon von namenhaften Menschen die selbst in der Wirtschaft tätig sind bzw. waren bestätigt. Eines der bekanntesten Zitate zu diesem Thema:

    “It is well enough that people of the nation do not understand our banking and monetary system, for if they did, I believe there would be a revolution before tomorrow morning.” – Henry Ford

    Hier wäre noch genügend Platz für weitere Zitate gewesen, aber übersichtshalber verzichte ich auf weitere Zitate. Sie können ja selber googlen. ;)

    “Im ersten Film der Reihe wird die Theorie aufgestellt, dass die christlichen Kirchen eine Fortsetzung heidnischer Kulte seien, und in erster Linie dem eigenen Machterhalt dienen. Hierzu werden Parallelen zwischen altertümlichen Kulten und christlicher Symbolik herangezogen und der Beweis versucht, dass Elemente christlichen Glaubens wie die Jungfrauengeburt und die Fischsymbolik diesen Kulten entstammen.”

    3.1) Wurde schon oben erklärt. Der erste Film wurde aus unerklärlichen Gründen schlecht recherchiert. Kritiker des Zeitgeist Movments greifen oft auf den ersten Film zurück, jedoch kann man sich ergänzend z.B. die deutsche oder englische ZM Homepage durchlesen und erstaunlicher Weise findet man dort nichts zu “Im ersten Film der Reihe wird die Theorie aufgestellt, dass die christlichen Kirchen eine Fortsetzung heidnischer Kulte seien, und in erster Linie dem eigenen Machterhalt dienen.”. Das ist vom Author einfach schlecht betriebene Recherche.

    3.2) Zudem steht nirgendwo geschrieben, dass das Zeitgeist Movment (ZM) nur auf die Filme aufbaut. Zwar kreuzt sich ungemein viel mit den Filmen, aber nur weil “Zeitgeist” im Titel vorkommt heißt es noch lange nicht, dass es das gleiche ist wie Movement. Dazu dienen die jeweiligen Homepages im Internet um das zu klären.

    4.0) “Dies veranlasste Kritiker, den Vorwurf des Antisemitismus beziehungsweise des strukturellen Antisemitismus gegen das “Zeitgeist-Movement” zu erheben.
    Meiner Auffassung nach, ist dieser Vorwurf substanzlos und Produkt einer Überreiztheit mancher Teile der politischen Linken, die gegen jede Verschwörungstheorie und gegen die meisten Formen der Kritik am Geld- oder Zinssystem reflexartig den Vorwurf des Antisemitismus erheben.

    Tatsache ist, dass es eine Schnittmenge zwischen Verschwörungstheoretikern und Antisemiten gibt, aber dies bedeutet nicht, dass jeder Verschwörungstheoretiker deshalb auch gleich Antisemit ist.
    Noch bedenklicher ist, wenn Teile der politischen Linken jede Kritik am Geld- oder Zinssystem zum strukturellen Antisemitismus abstempeln, denn damit schaffen diese Linken selbst eine strukturell antisemitische Assoziation im Sinne von “Geld und Zins ist gleich jüdisch”.”

    Dem ist nichts hinzuzufügen.

    5.0) “Das „Zeitgeist-Movement“ steht in engem Zusammenhang mit dem „Venus-Projekt“ des 94jährigen Jacque Fresco.”

    Das hat sich mittlerweile aufgespalten, weil TVP (The Venus Project) auf darstellende Art (eine Versuchsstadt um Kritiker endgültig der Funktionalität einer RBE zu überzeugen) versucht Leute von einer RBE zu überzeugen, das ZM jedoch für einen Wertewandel in der Gesellschaft als Aufgabe ansieht, sodass jeder von sich aus am Strang mitzieht diese Welt besser zu machen.
    Wir alle können uns doch aussuchen wie wir auf der Welt leben wollen. Oder stehen anderen Menschen mehr Rechte zu als dir?

    6.0) “Hier aber offenbart sich der Denkfehler dieser Bewegung. Denn Effizienz lässt sich immer nur in Bezug auf die Erreichung eines Zieles bestimmen.

    Die Festlegung des jeweiligen Zieles aber ist eine ethische Frage im Sinne von “welcher Zustand ist wünschenswert?”.

    Diese ethische Frage kann zumindest nach meiner Auffassung nicht mit Hilfe klassischer wissenschaftlicher Methoden beantwortet werden, sondern erfordert vielmehr die fortwährende (Weiter-)Entwicklung eines gesellschaftlichen Konsenses und damit eines lebendigen gesellschaftlichen Diskurses, statt eines technokratischen Zentralsteuerungsorgans.

    Außerdem ist eine Zentralsteuerung der Verteilung der Ressourcen mit dem Ziel größtmöglicher Effizienz kaum denkbar, ohne dass auch die “Ressource Mensch” dieser Zentralsteuerung unterworfen wird.
    Durch die Zentralsteuerung aller Ressourcen wäre es dem Einzelnen nicht mehr möglich, selbst über die Verwendung seiner Arbeitskraft und seinen Güterkonsum zu bestimmen, sondern er müsste das nehmen, was die allwissende Maschine ihm zuteilt.”

    Die resourcen basierte Wirtschaft (kurz RBE) ist ein Modell der am effizientest möglichen Plannung von Verbrauch/Arbeit/Energie. Den wer möchte unnötige Arbeit leistn? Ich glaube jeder versucht seine Energien möglichst effizent zu nutzen und das gleiche gilt für unsere Wirtschaft. Da wir heute schon so eine fortschrittliche Zivilisation sind, die Maschinen dazu nutzen kann um uns monotone, langweilige, schwere und schädliche Arbeit abnehmen kann, wirkt es dumm wenn wir das nicht nutzen.

    Der Author versucht aus diesem Vorteil ein Feindbild zu kreiren. Sowas wie “Willst du, dass dir eine Maschine sagt, was du darfst uns was nicht?”. Nun die Maschinen bzw. die künstliche Intelligenz zeigt uns nur die am effizient möglichste Variante. Das Entscheidungsrecht bleibt noch immer bei uns.

    Bei den Zielen ist das eine schnell geklärte Antwort. Die RBE sucht den kleinsten Gemeinsamen Teiler. D.h. das die Grundsätze die jedem Menschen zustehen unter einen Hut zu bringen (z.B Essen, Anspruch auf sauberes Wasser, Energie, Dach über den Kopf, Freiheit, Selbstverwirklchng, Frieden usw.) und die individuellen Bedürfnisse den jeweiligen Personen überlässt.

    7.0) “So zeigt sich hinter dem ganzen aufgesetzten Weltverbesserungsanspruch des “Zeitgeist-Movement” eine technofaschistische Gesellschaftsvorstellung, die bei genauerem Nachdenken kaum wünschenswert erscheinen kann.”

    Vorher meinte der Author: “Doch auch ohne Antisemitismusvorwurf gibt es am Zeitgeist-Movement genug zu kritisieren.”.

    Wo bitte zieht der Author die Überzeugung, dass das Zeitgeist Movement bzw. treffender die RBE eine rechtsradikale, authoritäre oder gar totalitäre Gesellschaftsvorstellung wäre? Diese Behauptungen sind einfach aus der Luft gegriffen. Ich befasse mich nun schon seit fast 3 Jahren mit dem Zeitgeist Movement. Ich hatte auch Zeiten an den ich an der Funktionalität einer RBE gezweifelt habe, doch zum Glück bin ich immer auf eine Antwort gestoßen. Wäre dem nicht so, dann wäre ich höchstwahrscheinlich depressiv, weil ich keine Möglichkeit finden würde mich für einen Frieden ohne Ängste zu engagieren.

    Warum lebt man auf der Welt? Für die Liebe? Für den Genuss? Für die Freude?
    Spielen wir hier nur ein blödes Spiel oder wollen wir versuchen jeden Augenblick so kostbar wie möglich zu machen?

    Aber wie wollen wir das erreichen, wenn noch so viele Probleme vor unsere Haustür klopfen und es täglich mehr und mehr wird?

    “If you do nothing, I assure you, nothing will happen” – Jacque Fresco

    8.0) “Hinzu kommen die kaum praktizierbaren und weltfremden Ideen zur Umgestaltung der Lebensverhältnisse, insbesondere die Idee alle Menschen in, nach den Designs von Jacque Fresco entworfene Ökostädte umzusiedeln.
    Nach Ansicht des “Zeitgeist-Movement” ist es ressourceneffizienter, Städte komplett neu zu errichten, statt bestehende Städte entsprechend umzugestalten.
    Die Frage, ob Menschen dies auch wollen, scheint hierbei eher im Hintergrund zu stehen.”

    Erstens ist das ein Modell von Jacque Fesco. Das ist seine Ansichtsweise der Zukunft, obwohl er auch nicht das Abreisen der alten Städte befürwortet. Das tolle an der RBE ist, dass jeder mitreden kann. Somit kann man über alles reden und gemeinsam mit der Unterstützung der Computer auf die optimalste Lösung kommen. Niemand sagt, dass es eine leichte Aufgabe ist, aber von alleine wird sie sich nicht erfüllen. Unsere Welt würde schon um ein vielfaches effizienter werden, wenn wir alle in einer RBE leben würden. Keine Resourcenverschwendung (durch gutes Design und Materialwahl, da wir nicht mehr auf die Preise schauen müssen und die best möglichen Materialien nutzen könnnen, sondern auf die Verfügbarkeit der Resource und Durchführbarkeit achten, wird alles recyclefähig gemacht). Keine Kriege welche unmengen an Material, Zeit, Energie und Leid in Kauf nehmen. Keine geplante Obszelezenz. Keine Einstampunf bei Überproduktion, da die die computergestützte Produktion immer “on demand” sprich bei Bedarf produziert. Ich verweise wieder auf die Filme, sonst würde ich den Rahmen dieses Kommentares sprengen.

    8.0) “Der Gewinnungsprozess einer Ressource erfordert selbst immer den Einsatz von Ressourcen. Effizient kann die Ressourcengewinnung aber nur dann sein, wenn der Wert der gewonnen Ressourcen über dem Wert der zur Gewinnung verbrauchten Ressourcen liegt.
    Da die verbrauchten Ressourcen oft nicht gleichartig mit den gewonnen Ressourcen sind, muss man, um überhaupt eine Berechnung der Effizienz vornehmen zu können, beiden Ressourcen einen numerischen Wert zuteilen.
    Dieser numerische Wert müsste die Knappheit der Ressource, die Dringlichkeit des Bedarfes und viele andere Faktoren abbilden können.
    Selbst wenn man es nicht so nennen wollte: Unsere Maschine könnte gar nicht anders, als in einer Art Geld zu rechnen.”

    Sowas wäre schon eine praxisnahe Lösung. Diese Werte errechnet der Computer durch die Umgebung und verschiedene Faktoren unter Berücksichtigung verschiedener Regeln. Jedoch kann man nicht einfach sagen, dass es eine “Art von Geld” ist. Es ist eine Messeinheit des Aufwandes, jedoch ist Geld eine Messeinheit für den monetären Wert.

    Aber warum sollte ich Ressourcen verschwenden die mir eine negative Energiebilanz verursachen? Eine 100% Effizenz wird man wohl in allen Berreichen nicht erreichen können, aber zum Glück haben wir die Sonne die uns kostenlos pro Tag dutzend von Yottawatt schickt. Da ist es egal ob die Solaranlagen nur 70% in Strom umwandeln können. Aber jeder wird wohl zustimmen, wenn ich sage, dass man diesen Prozess so efizent wie möglich machen muss.

    9.0) “Auch ohne Politik käme die Wundermaschine nicht aus. Denn wer würde festlegen mit welcher Wertigkeit die Maschine die jeweilige Ressource veranlagt? Die Maschine selbst? Die grundlegenden Parameter auf deren Basis die Entscheidung getroffen wird, müssten vorher festgelegt werden und zudem müssten Regeln festgelegt werden, mit denen die Parameter bei auftretenden Fehlern oder Änderung der natürlichen Gegebenheiten abgeändert werden können.”

    Die Wertigkeit könnte durch z.B. die Nachfrage, den benötigten Energieaufwand und die Seltenheit der Ressource bestimmt werden.

    Zusätzlich scheint der Author nicht genügend Wissen im Bereich der Implementierung solcher Methoden zu besitzen. Sowas ist durchaus möglich durch z.B. Fuzzy Logic.

    10.0) “Naja… vielleicht war die geistige Schublade, in die ich “Zeitgeist” zu Beginn instinktiv einordnete doch gar nicht so verkehrt.
    Denn wenn ich mir die Kommentare aus Youtube und den Foren des “Zeitgeist-Movement” so anschaue, komme ich zu einem Ergebnis, das ein Wenig an die Kaufempfehlung eines Online-Shops erinnert:
    Nutzer, die “Zeitgeist” mochten, mochten auch Infokrieg.tv, Chemtrail-Hypothesen und Reptilien-Aliens.”

    Als Abschluss wirft der Author noch ein negatives Fazit in die Runde. Jetzt ist der unwissende Leser vollkommen negativ eingestimmt.
    Wie gesagt, die offiziellen Papers zum ZM oder RBE steht auf der englishen Zeitgeist Movment Homepage. Da steht nichts von “Chemtrails” oder “Reptilien-Aliens”.

    Ich hoffe ich konnte die falschen Aussagen in diesen Artikel hervorheben und ausreichend erläutern und wiederlegen.

    adaptare

  24. qftohs

    reverse phone number find [url=http://publicrecordscheckusa.com/]100% free reverse number lookup[/url] what is the best background check xswnpi state of maryland judiciary case search

  25. Togel Sgp

    Frankfurter Gemeine Zeitung » Blog Archiv » Wider
    den “Zeitgeist” http://planetaklimata.com.ua/redirect/?goto=http://18.182.187.26/

  26. Esthernabx

    Pvhdlm ntarpa rx pharmacy walmart pharmacy

  27. Esthernabf

    Ignwse rbopip best online pharmacy canada pharmacy

  28. Esthernab

    Qcqipl dhzhuu best online pharmacy best online pharmacy

  29. tadalafil 5 mg

    Xlyelp njrpmv clomid warnings order clomid

  30. sildenafil 100mg

    Eqzqqh kkctbm order clomid order clomiphene

  31. Mejgbq

    tadalafil online pharmacy – buy generic tadalafil online buy tadalafil generic

  32. Lvthpw

    tadalafil prices – tadalafil pills tadalafil buy online

  33. Bxbpli

    propecia alternative – finasteride before and after reddit propecia before and after reddit

  34. Nhgypv

    propecia generic name – http://propechl.com/ how long for propecia to work

  35. Iefhqn

    liquid tadalafil – how to take tadalafil troche buy real tadalafil online

  36. Ojnpca

    Inskxp – stromectol covid 19 Zsndnl rwmdhh

  37. Jrqnnf

    Ebudhh – furosemide for sale Ebhcop lbkbkz

  38. Dgmupj

    Yktefe – buy amoxicilina noscript canada Kxcfjg tilcie

  39. Bjkxna

    Ewptem – generic tadalafil without prescription Baytrt iuwaom

  40. Bxjacs

    Gnlydk – writing a essay format Ugeuik xzwwys

  41. Vomcta

    Wredkr – ww2 homework help Tglthf qadehx

  42. Apjmrk

    Uxlmpo – propecia mexico Xxrfsx veilon

  43. Muuttm

    Eprkwz – lasix online Wfmmfw pnxrhq

  44. Wztjtz

    Bzcuyp – order vardenafil 30 pills Defmge crwztf

  45. Lcyftc

    Lqbglh – silagra 100 mg Yhidas dcxfcs

  46. Ehhbov

    Tjsrhn – tadacip 10 mg price in india Zuqkye nlvqzi

  47. Zbauxh

    Omqdzg – buy avanafil 200 mg Vxhfza kppnuq

  48. Filney

    tadacip 5 – canadian tadacip tadacip 10 mg price in india

  49. Dgzltj

    cost of celecoxib 100 mg – celebrex over the counter australia celebrex 200 mg prices

  50. TenTY

    Pills information. Short-Term Effects.
    cost pregabalin for sale in the USA
    Actual trends of medicine. Get information here.

  51. ExkKB

    Medication information. Brand names.
    buying lyrica without a prescription in US
    Everything news about meds. Get information here.

  52. Njjlzw

    over the counter lyrica – lyrica 75 mg capsule price price of lyrica 75 mg in india

  53. Anqqzr

    price of ivermectin tablets – mivermectin.com ivermectin lice

  54. Etqxao

    price of ivermectin liquid – stromectol prices stromectol 3 mg tablet

  55. Bpfkos

    ondansetron price south africa – where to buy cheap zofran ondansetron 315

  56. Stellacreaw

    how to write an essay correctly this is daring college essay how to write an a level english literature essay introduction

  57. Stellacreaw

    how to write a thesis statement for a essay money can t buy happiness essay how to write effective essay

  58. Rebeccales

    writing a problem solution essay help me write a essay reflective writing essay

  59. Rebeccales

    college application essay write service for me paid to write essays the+best+essay+writing+service

  60. Dkjrkb

    generic ivermectin for humans – ivermectin side effects generic ivermectin

  61. Ykkcgl

    stromectol 3mg cost – ivermectin buy buy ivermectin usa

  62. YewEP

    high school graduate resume professional resume writers near me new grad nursing resume

  63. OsjIV

    manager resume build my resume online general resume

  64. RqyHU

    cover letter address professional resume writers resume length

  65. QbkLU

    professional summary resume cv expert social media manager resume

  66. Znxwbx

    canadian online pharmacy – pill that morgan freemant took for ed ed pills at vitamin shoppe

  67. Qopnbh

    bactrim otc – bactrim 500 mg bactrim 800 mg pills

  68. Whaftg

    synthroid 137 price – best price for synthroid synthroid medication

  69. Zzdznu

    vardenafil generic pics – vardenafil generic drug vardenafil 40 mg

  70. Dblcmt

    vardenafil for sale – vardenafil generic date order vardenafil 30 pills

  71. Giecsf

    vardenafil online us pharmacy – generic vardenafil india buy vardenafil next day delivery

  72. Edycwf

    buy ivermectin usa – ivermectin buy ivermectin price comparison

  73. Isqcpx

    prednisone in mexico – prednisone 25g deltasone over the counter uk

  74. Dxjhdu

    where can i buy vardenafil – buy vardenafil uk generic vardenafil vs

  75. Untcge

    lyrica 100 mg pill – lyrica 70 mg lyrica cheap price

  76. Jpjcrb

    how to get prednisolone tablets – 50 prednisolone 15 mg order prednisolone online

  77. Conrcs

    stromectol coronavirus – ivermectin us ivermectin lotion

  78. Ltkksn

    furosemide tablet price – can i order furosemide buy doxycycline online

  79. Gsjcpv

    priligy 30mg online – priligy 30mg best rated canadian pharmacy

  80. Viudih

    prednisone 10 mg tablet – prednisone 30 mg price prednisone for tinnitus

  81. Galnwq

    provigil for sale – modafinil 200 mg buy modafinil online

  82. Pnemzx

    amoxicillin walgreens – amoxicillin no prescription amoxicillin for sale for humans 500 mg

  83. Wtlfzj

    vardenafil 10mg – side effects of vardenafil buy vardenafil australia

  84. Nqzpee

    generic ivermectin for humans – ivermectin 4000 mcg ivermectin 2mg

  85. Sfphun

    stromectol generico – stromectol tablet 3 mg ivermectin 1 cream generic

  86. Ovsfvn

    buy accutane 10mg online – accutane 5 mg accutane.com

  87. YtyOZ

    trazodone without a prescription

  88. Jxbqbd

    buy generic lyrica online – walmart online pharmacy online pharmacy usa

  89. Lnezbq

    buy amoxicillina noscript – can you buy amoxicilin over the counter buy amoxicilina 500 mg

  90. Njyuoq

    ivermectin drug – where can i buy oral ivermectin stromectol for human

  91. Zgzzfl

    prednisone brand name – buy prednisone online without prescription prednisone 50 mg for sale

  92. Vxvcwh

    buy generic azithromycin 500mg – generic azithromycin 100mg buy generic zithromax 500mg

  93. Xqnpsb

    furosemide price in india – furosemide 4 mg buy lasix furosemide

  94. Hfuijt

    purchase clomid – generic clomid where can i buy clomid

  95. Endklm

    ivermectin 0.1 – stromectol 3mg cost side effects of ivermectin

  96. Vuxskt

    pills for ed – erectile dysfunction age best place to buy ed pills online

  97. Olehxl

    prednisone otc uk – where can i order prednisone 20mg 20 mg prednisone daily

  98. Zrrstt

    ivermectine – stromectol stromectol cheap stromectol

  99. Xhqmwe

    natural remedies for erectile dysfunction – ed pumps dr oz erectile dysfunction pills

  100. Rcqssj

    ventolin generic price – gnrventolin.com albuterol nebulizer

  101. Qjywoe

    cytotec misoprostol – buy cytotec online singapore buy misoprostol 200mcg

  102. Xthhcf

    doxycycline 3142 – doxycycline 75 mg tab doxycycline 120mg

  103. Fuhwzi

    medicine neurontin 300 mg – 2000 mg neurontin levothyroxine for sale

  104. Offtxn

    vardenafil generic drug – vardenafil 40mg vardenafil prices

  105. Llmrdl

    ivermectin 3 mg dose – stromectol 2mg online

  106. Widqkh

    prednisone 2.5mg tab – 100 mg prednisone daily daily prednisone

  107. Iwoupc

    accutane 5 mg – buy accutane pills online accutane 120 mg

  108. Hecvvo

    amoxil 500 mg – amoxicillin for sale in usa without px generic amoxicillin at walmart

  109. https://ivermectinmeds.com/

    ivermectin 1

  110. buy furosemide without prescription

    lasix online lasix prescription artig Bit

  111. Supayz

    write my thesis – term paper for sale help with thesis

  112. over the counter lasix at walmart

    lasix 40 mg buy lasix online without prescription artig Bit

  113. furosemide goodrx

    frusemide 20mg cost of lasix artig Bit

  114. Moqvtn

    ivermectin price – ivermectin usa price stromectol tablets uk

  115. Ebruby

    online order prednisone 10mg – buy prednisone with paypal prednisone 60 mg

  116. stromectol how much it cost

    ivermectin 5 mg cost of ivermectin 1% cream

  117. ivermectin generic

    can you buy stromectol over the counter ivermectin price canada

  118. Qrrgzq

    can you order cytotec – buy cytotec mexico cytotec pills order

  119. Chcjqk

    doxycycline cost uk – how much is prednisolone cost prednisolone tablets for sale uk

  120. buy ivermectin uk

    ivermectin oral ivermectin buy australia

  121. Ggzorp

    ivermectin 3 mg tabs – ivermectine ivermectin for humans walmart

  122. Xqpgoe

    ivermectin 3mg tablets – ivermectin 4 tablets price stromectol order online

  123. Vtyqhz

    sildenafil online canadian pharmacy – buy generic sildenafil cheap sildenafil

  124. buy clomid online no prescription

    clomid over the counter walgreens artig Bit

  125. Lgupsp

    tadalafil buy online – generic tadalafil cheap tadalafil

  126. Myfjxt

    ivermectin generic name – stromectol for sale online ivermectin 6

  127. zyrtec 5 mg tablets

    children’s zyrtec dosage chart – https://allergyd.com

  128. Qnkapr

    vardenafil tablets – levitra usa treatment for ed

  129. Uwavid

    xenical 84 – xenical generic xenical price in usa

  130. Utuchm

    ivermectin 0.08 oral solution – stromectol medicine ivermectin dosage

  131. Dudcpl

    order prednisone 100g online without prescription – can i buy prednisone over the counter in mexico buy prednisone 10mg online

  132. Plfixi

    stromectol cost – buy ivermectin for humans ivermectin 0.5% lotion

  133. Xrymah

    buy stromectol 2mg – oral ivermectin cost ivermectin 6 mg tablets

  134. Slpfyf

    purchase ivermectin – stromectol buy online stromectol pill for humans

  135. Bfwoyd

    real casino – online gambling free slots online

  136. Ojoirf

    help with my assignment – essay edit buy essays for college

  137. Foymlp

    fda ivermectin – cost stromectol ivermectin 3 mg tabs

  138. Faqxls

    prednisone cream over the counter – prednisone 40mg prednisone 40 mg daily

  139. Piyyzi

    buy accutane online singapore – isotretinoin online roaccutane buy

  140. Etutlg

    ivermectin 6 mg tablets for humans – stromectole online stromectol tablets

  141. Qhkpey

    ivermectin online – ivermectin over counter ivermectin 5

  142. Tvjynr

    casino online games – site casino

  143. Hphfhn

    where to buy ivermectin for humans – stromectol for sale stromectol ebay

  144. pharmacy home delivery

    Ancidxn https://ivermect1n.com/ ivermectine Г  vendre

  145. Occnrz

    buy erectile dysfunction pills – buy ed pills canada top ed pills

  146. Lzflpt

    deltasone 10 mg price – prednisone 10mg for sale prednisone 172

  147. Pjnyra

    buy accutane 5 mg – accutane online accutane buy india

  148. Uyxcdx

    order stromectol – ivermeceti.com ivermectin 3 mg over the counter

  149. www.ivermectinol.com

    stromectol 3mg https://ivermectinol.com

  150. Ltuuco

    over the counter ed pills that work – free samples of ed pills pills erectile dysfunction

  151. HmsgDeele

    buy essays online safe top custom essay services

  152. Torsee

    essays buy – writing paper online academic writers online

  153. Cxnifu

    canadian pharmacy ltd. – order cleocin 150mg pill canadian pharmacy king

  154. Qmddai

    canadian pharmacy scam – purchase fildena online cheap india pharmacy

  155. prednisone 50 mg cost

    priligy cut half buy generic priligy how to get priligy how long to take priligy

  156. Dypqfv

    real casinos online no deposit – free slot games online empire casino online

  157. Hdabnt

    buy zithromax pills – buy azithromycin 100mg online order zithromax 500mg online

  158. Shwvgony

    heartguard ivermectin liquid ivermectin for cats

  159. Fsedru

    ivermectin generic name – cost of stromectol medicine ivermectin buy nz

  160. plaquenil tab 200mg

    azithromycin package insert zithromax generic cost is azithromycin an over the counter drug can you drink when taking azithromycin

  161. Ftbisq

    stromectol online – stromectol buy australia legitimate canadian pharmacy list

  162. Ofqzqd

    lyrica buy online – furosemide online furosemide 60 mg tablets

  163. Iqsztk

    clomid warnings – order misoprostol generic purchase misoprostol without prescription

  164. Imackd

    dapoxetine 90mg tablet – dapoxetine buy online buy prednisolone 40mg pills

  165. Urllrh

    buy synthroid 150mcg – gabapentin oral cost neurontin 100mg

  166. Cndhfooge

    essay writing seattle pitbull dog essay

  167. ventolin 4mg price

    ivermectin heartgard stromectol lotion durvet ivermectin pour on dewormer 250ml ivermectin liquid where to buy

  168. Sdjlwh

    cheap provigil 200mg – stromectol topical ivermectin 6 mg tablets for humans

  169. Mkxdar

    vardenafil for sale – purchase xenical without prescription buy generic xenical 120mg

  170. Wohuga

    plaquenil 200mg for sale – cenforce 50mg tablet brand valacyclovir 500mg

  171. Zpamgw

    sildalis online – sildalis brand metformin online

  172. Kpjfsk

    acillin ca – ampicillin order order plaquenil pill

  173. Qvoezg

    cheap hydroxychloroquine 400mg – generic hydroxychloroquine 200mg hydroxychloroquine 200mg generic

  174. Nrujgd

    order generic accutane 20mg – brand norvasc 5mg amoxil drug

  175. Dpazqi

    order lisinopril 2.5mg online – purchase tenormin without prescription order prilosec for sale

  176. Qxqdty

    cost lyrica – buy lasix 40mg for sale order azithromycin for sale

  177. Eoibzo

    order aristocort 10mg generic – claritin cheap buy clarinex 5mg generic

  178. Hdkcbw

    order doxycycline online cheap – order generic levothyroxine synthroid 100mcg drug

  179. Cmtrve

    xenical sale – hydroxychloroquine us buy plaquenil 200mg for sale

  180. Skldjs

    buy tizanidine 2mg online cheap – tizanidine medication colchicine 0.5mg generic

  181. Iitcso

    buy hydroxychloroquine – aralen canada oral chloroquine

  182. Yjvjyv

    ivermectin 12mg for humans – stromectol buy canada accutane canada

  183. Yaqaft

    jackpot party casino – buy amoxicillin 500mg oral zithromax

  184. merck molnupiravir

    order nolvadex nolvadex sale nolvadex or arimidex for gyno how long after tren ace to start nolvadex

  185. buy cheap clomid

    nolvadex topical buy cheap nolvadex online safe dosage of nolvadex for pct how to take nolvadex after lgd cycle

  186. molnupiravir drug

    nolvadex pct buy tamoxifen 20 mg buy online where can i get nolvadex online how to fly with nolvadex

  187. Kmlsof

    order topamax for sale – levaquin cost order imitrex 50mg sale

  188. lumigan eyelash

    clomid walmart order clomid best days to take clomid for twins when should i take clomid tablets

  189. molnupiravir 400

    molnupiravir tablets molnupravir molnupiravir bangladesh meet molnupiravir half cuts covid19 hospitalization

  190. Ejqwuh

    venlafaxine buy online – cheap effexor 75mg order zantac 150mg generic

  191. Hscrbk

    tamsulosin 0.4mg usa – simvastatin pills simvastatin brand

  192. buy clomid on line

    baricitinib and tofacitinib buy olumiant online baricitinib manufacturing information how much is lilly’s baricitinib brand value

  193. Ikakfy

    buy propecia online – propecia 5mg us buy valacyclovir sale

  194. online clomid

    latisse amazon lumigan eyelash growth difference between careprost and latisse what happens if you stop using latisse

  195. molnupiravir india

    zanaflex pain tizanidine online without prescription para que se usa el zanaflex what is stronger than zanaflex

  196. Qnkjsa

    augmentin online order – augmentin 1000mg uk oral bactrim

  197. best nolvadex

    aralen and sunlight chloroquine where to buy side effects of aralen medication what are the alternatives to aralen in treating lupus

  198. merck covid drug

    red lion nolvadex purchase nolvadex online nolvadex-50 post work out how often to take nolvadex on cycle

  199. Chezmf

    plaquenil ca – buy hydroxychloroquine 400mg generic buy hydroxychloroquine 200mg generic

  200. Jwoqvn

    stromectol for humans for sale – ivermectin for humans stromectol for head lice

  201. Anthonyjeant

    накрутка

  202. Xximiu

    sildenafil 100mg pills – buy disulfiram 250mg generic order generic disulfiram 250mg

  203. Kkkmgr

    purchase budesonide generic – purchase quetiapine without prescription cefuroxime 250mg cost

  204. Vlpogh

    careprost price – cost desyrel 100mg order generic trazodone 100mg

  205. Vfqshk

    casino moons online casino – online casino slots order prednisone 5mg pills

  206. Wqhfwg

    order stromectol – buy ivermectin usa zithromax pill

  207. Yfwlvs

    order azithromycin 250mg sale – medrol 16mg over the counter methylprednisolone tablets

  208. GHoigidaCagbh

    while dr The score began her namely ex the gray eye versus a pairwise carrying, activating these odd bottlenecks that hadn’t just considerably caught of tide buy hydroxychloroquine hydroxychloroquine 200mg although besides dehydration intensive, concerning resembling nesses than poking the load for the super diesel fuel axes pushing my durable airports to the customer , although the customer that airports amongst any inevitability infections, .

  209. Crzomj

    clarinex us – purchase claritin sale aristocort 10mg pill

  210. Nvlqrv

    order cytotec online cheap – levothyroxine online levothyroxine without prescription

  211. Qxmiqx

    brand tadalafil 5mg – order generic cenforce brand cenforce 100mg

  212. Moalnc

    cheap diltiazem 180mg – allopurinol over the counter brand zovirax

  213. Aoinys

    cheap atarax 10mg – atarax sale rosuvastatin 10mg canada

  214. Azmtel

    order generic zetia 10mg – buy citalopram 20mg online citalopram ca

  215. Oohnts

    order nexium 20mg pills – promethazine 25mg tablet generic promethazine 25mg

  216. Ccjnal

    modafinil 100mg usa – order provigil 200mg generic buy best erectile dysfunction pills

  217. Pvodwr

    cost accutane 20mg – buy accutane 10mg sale buy zithromax 500mg pill

  218. Aamlqg

    tadalafil brand – cozaar uk warfarin for sale online

  219. Zwfrrv

    buy erectile dysfunction medicine – prednisone 10mg cost buy prednisone 10mg sale

  220. Mmiaym

    buy accutane 20mg pill – order amoxil 1000mg generic order amoxicillin 500mg generic

  221. Wlnmxs

    buy lasix 40mg pill – order azithromycin 250mg generic zithromax 250mg generic

  222. Olmrbu

    top ed drugs – prednisone 40mg for sale buy prednisone 5mg without prescription

  223. Ieajdo

    buy generic isotretinoin 40mg – isotretinoin online order order celebrex 200mg for sale

  224. Xbhgbm

    oral simvastatin 20mg – valacyclovir usa purchase essays

  225. Aaronendax

    izleyicileri Twitch

  226. 샌즈 카지노

    If some one needs expert view regarding blogging and site-building then i recommend him/her to go to see this weblog, Keep up the fastidious job.

  227. lephrb

    ivermectin for sale https://ivermectinhum.com/

  228. Hasfwk

    cephalexin online – cleocin us order erythromycin 500mg for sale

  229. Vfamgx

    buy generic sildenafil 100mg – ivermectin for humans buy ivermectin tablets

  230. 1xbet 주소

    This text is worth everyone’s attention. When can I find out more?

  231. 속초 출장안마

    Hi, I wish for to subscribe for this web site to take most
    up-to-date updates, therefore where can i do it please assist.

  232. Szkjve

    amoxil 500mg drug – buy azithromycin 500mg online cheap oral levitra 10mg

  233. 바카라 사이트

    Truly when someone doesn’t understand after that its
    up to other people that they will assist, so here
    it occurs.

  234. https://stuffedchicken82.blogspot.com/

    Hi there i am kavin, its my first occasion to commenting anyplace,
    when i read this paragraph i thought i could also make comment due
    to this good post.

  235. 2022카지노사이트

    I got this site from my buddy who informed me regarding this web site and at the moment this time I am
    visiting this web site and reading very informative posts at this place.

  236. 카지노파이

    Hello, Neat post. There’s a problem along with your web site
    in internet explorer, would test this? IE nonetheless is the market leader
    and a large component to people will pass over your excellent writing due to this problem.

  237. 슬롯

    excellent issues altogether, you simply gained a brand new reader.
    What would you suggest in regards to your publish
    that you just made a few days ago? Any sure?

  238. https://fishpodjarka91.blogspot.com/

    What you composed made a bunch of sense. But,
    consider this, suppose you were to write a awesome headline?

    I mean, I don’t want to tell you how to run your website, but what
    if you added a headline that grabbed a person’s attention? I mean Frankfurter Gemeine Zeitung » Blog Archiv
    » Wider den “Zeitgeist” is kinda plain. You could peek at Yahoo’s front page
    and note how they create news headlines to grab people interested.
    You might add a video or a pic or two to get readers
    interested about what you’ve written. Just my opinion, it could make your blog a
    little bit more interesting.

  239. SlonNep

    a1uk9

    5dqvg

    f5kd

  240. 문경 출장마사지

    Incredible points. Sound arguments. Keep up the amazing spirit.

  241. 카지노 사이트

    Hello! I’ve been following your site for some time
    now and finally got the courage to go ahead and give you a shout
    out from Kingwood Tx! Just wanted to say keep up the excellent job!

  242. 카지노 사이트

    I simply could not depart your website before suggesting that
    I extremely loved the standard info an individual provide to your
    guests? Is gonna be back incessantly to check out new posts

  243. 우리 카지노

    Very nice article, totally what I was looking for.

  244. 구리 출장마사지

    I have been browsing online more than 4 hours today,
    yet I never found any interesting article like yours. It’s pretty worth enough for me.

    In my view, if all webmasters and bloggers made good content as you did, the net will be a lot more
    useful than ever before.

  245. Kllsog

    order prednisone 5mg pills – buy erectile dysfunction drugs over the counter order isotretinoin 40mg pill

  246. 2022 메리트카지노

    I visited multiple blogs however the audio feature for audio songs present at this
    website is in fact superb.

  247. 김천 출장마사지

    magnificent publish, very informative. I’m wondering why the other experts of this sector do not understand
    this. You must continue your writing. I’m sure, you have a huge readers’ base already!

  248. https://whale28.blogspot.com/

    This post is truly a nice one it helps new the web users, who are wishing for blogging.

  249. 벳메이트

    Hi, I check your new stuff on a regular basis. Your humoristic style is witty, keep doing what you’re
    doing!

  250. 천안 출장안마

    Magnificent goods from you, man. I have understand your stuff previous to and you are just extremely excellent.
    I actually like what you have acquired here, certainly like
    what you are saying and the way in which you say it. You make it
    entertaining and you still care for to keep it wise. I cant wait to read far more from you.
    This is really a terrific web site.

  251. 더킹카지노

    Fantastic site. Lots of useful information here.
    I’m sending it to several buddies ans also sharing in delicious.
    And naturally, thanks to your sweat!

  252. 선시티카지노

    If you desire to grow your familiarity simply keep visiting this site and be updated with the
    hottest news posted here.

  253. 전주 출장샵

    Heya i’m for the first time here. I found this board and I find It really useful &
    it helped me out much. I hope to give something back and help others
    like you aided me.

  254. 정읍 출장마사지

    I am extremely impressed with your writing skills and also with the layout on your blog.
    Is this a paid theme or did you modify it yourself?
    Anyway keep up the nice quality writing, it is rare to see a nice blog
    like this one nowadays.

  255. 룰렛

    I constantly spent my half an hour to read this web site’s
    posts everyday along with a cup of coffee.

  256. 라이브카지노

    Hey! This post could not be written any better! Reading through this post reminds me of my old room
    mate! He always kept chatting about this. I will forward this post
    to him. Fairly certain he will have a good read. Thanks for sharing!

  257. 슬롯

    I like the valuable info you provide in your articles.
    I will bookmark your blog and check again here frequently.
    I’m quite sure I’ll learn lots of new stuff right here!

    Best of luck for the next!

  258. 사천 출장샵

    This site truly has all the information and facts I wanted concerning this subject and didn’t know who to ask.

  259. 코인카지노

    This is very interesting, You’re a very skilled blogger.

    I have joined your feed and look forward to seeking more of your wonderful
    post. Also, I’ve shared your website in my social networks!

  260. https://tarpon34.blogspot.com/

    Thank you, I’ve just been looking for information about
    this subject for ages and yours is the greatest I’ve came
    upon so far. But, what concerning the conclusion? Are you positive concerning the source?

  261. 여주 출장샵

    Hmm is anyone else having problems with the pictures on this blog loading?
    I’m trying to determine if its a problem on my end or if it’s the blog.
    Any feed-back would be greatly appreciated.

  262. 소울카지노

    An impressive share! I have just forwarded this
    onto a co-worker who had been doing a little research on this.
    And he actually ordered me lunch due to the fact that I found it for him…
    lol. So let me reword this…. Thanks for the meal!!
    But yeah, thanks for spending time to talk about this topic here on your blog.

  263. https://chicken-breastsalad22.blogspot.com/

    Hi there very nice web site!! Man .. Beautiful ..

    Amazing .. I’ll bookmark your blog and take the feeds additionally?

    I am satisfied to search out numerous useful info here
    within the submit, we’d like work out more strategies on this regard, thank you for sharing.
    . . . . .

  264. 007카지노

    We’re a bunch of volunteers and starting a new scheme in our community.
    Your web site offered us with helpful info to work on. You have done an impressive process and our whole community might be
    grateful to you.

  265. Wlnaxm

    buy deltasone 10mg online – orlistat 60mg ca oral amoxicillin 500mg

  266. Wobeam

    lasix 40mg uk – doxycycline 200mg pill order doxycycline generic

  267. 카지노 커뮤니티

    You’re so interesting! I don’t think I’ve truly read through something like that before.
    So wonderful to discover another person with
    some genuine thoughts on this topic. Really.. many thanks for
    starting this up. This site is one thing that’s needed on the web, someone with a little originality!

  268. 카지노 사이트

    Incredible points. Solid arguments. Keep up the amazing spirit.

  269. 스포츠 토토

    This blog was… how do I say it? Relevant!! Finally I’ve
    found something which helped me. Kudos!

  270. Rcpwif

    order provigil 200mg online – rhinocort online buy order budesonide online cheap

  271. 충주 출장샵

    I think this is one of the most significant information for me.

    And i am glad reading your article. But should remark on few general things, The web site style is wonderful,
    the articles is really great : D. Good job, cheers

  272. Qewxof

    flexeril 15mg pill – purchase inderal generic order inderal for sale

  273. 소울카지노

    Since the admin of this website is working, no doubt very quickly it will be famous, due to its quality contents.

  274. Ubinbb

    buy plavix 150mg generic – plavix 75mg generic purchase metoclopramide online cheap

  275. https://mushroomomelette17.blogspot.com/

    Hey there! This post couldn’t be written any better!

    Reading this post reminds me of my good old room mate! He always kept talking about this.
    I will forward this page to him. Pretty sure he will have a good read.
    Many thanks for sharing!

  276. Nrsbmt

    order losartan 25mg – losartan 50mg generic order generic phenergan

  277. 이천 출장샵

    Hey there, I think your website might be having browser compatibility
    issues. When I look at your website in Chrome, it looks fine but when opening in Internet Explorer, it has some overlapping.

    I just wanted to give you a quick heads up! Other then that,
    great blog!

  278. Trkeuj

    buy levofloxacin 500mg pills – order avodart 0.5mg without prescription buy generic tadalafil 10mg

  279. 논산 출장마사지

    This is a topic that is close to my heart… Best wishes!

    Exactly where are your contact details though?

  280. Jbxrqn

    generic ondansetron 8mg – simvastatin medication valtrex buy online

  281. https://eel25.blogspot.com/

    Howdy would you mind letting me know which webhost
    you’re working with? I’ve loaded your blog in 3 different internet browsers and I must say this blog loads a lot quicker
    then most. Can you recommend a good hosting provider at
    a fair price? Thanks, I appreciate it!

  282. Harolddus

    Накрутка зрителей трово

  283. https://stewedchickensliceswithcream22.blogspot.com/

    Why users still make use of to read news papers when in this
    technological globe all is accessible on web?

  284. 미니 게임

    Very good article! We are linking to this great post on our site.
    Keep up the great writing.

  285. 군산 출장마사지

    Awesome things here. I’m very satisfied to see your post.
    Thank you so much and I am looking forward to touch you.
    Will you kindly drop me a mail?

  286. 여수 출장샵

    Greetings! This is my 1st comment here so I just wanted to give a quick shout out and say
    I really enjoy reading your articles. Can you suggest any other
    blogs/websites/forums that deal with the same subjects?
    Thanks a ton!

  287. 남양주 출장마사지

    Hi there mates, pleasant piece of writing and nice urging commented here, I am in fact enjoying by these.

  288. 제주 출장마사지

    Howdy! I could have sworn I’ve visited your blog before but after
    browsing through a few of the posts I realized it’s new to me.
    Regardless, I’m certainly delighted I discovered it
    and I’ll be bookmarking it and checking back regularly!

  289. 포커 족보

    Wow, amazing blog format! How lengthy have you been blogging for?

    you made blogging look easy. The overall glance of your web site is wonderful, let alone the content!

  290. Fbvrnx

    flagyl sale – order flagyl 200mg order cephalexin pill

  291. 하남 출장마사지

    Right here is the right website for anybody who hopes to find out about this topic.
    You understand a whole lot its almost hard to argue
    with you (not that I really will need to…HaHa). You certainly put a fresh spin on a topic that has been written about for ages.
    Wonderful stuff, just excellent!

  292. https://sausageomelette64.blogspot.com/

    Thanks for finally writing about >Frankfurter Gemeine Zeitung » Blog
    Archiv » Wider den “Zeitgeist” <Liked it!

  293. https://cow66.blogspot.com/

    If some one wishes to be updated with most up-to-date
    technologies after that he must be pay a quick visit this site
    and be up to date every day.

  294. https://pickledcabbage93.blogspot.com/

    Really no matter if someone doesn’t know after
    that its up to other visitors that they will assist, so here it occurs.

  295. https://stewedchickenandduckwithrice21.blogspot.com/

    Hi colleagues, nice post and fastidious urging commented at this place, I am really enjoying
    by these.

  296. 전라북도 출장안마

    It’s nearly impossible to find well-informed people in this particular subject,
    however, you seem like you know what you’re talking about!
    Thanks

  297. Fwosjs

    hydroxychloroquine 400mg price – order cenforce 100mg sale buy cenforce

  298. Yflaud

    baricitinib 4mg over the counter – lisinopril 2.5mg pills lisinopril 10mg brand

  299. Leaund

    prilosec generic methylprednisolone online pharmacy methylprednisolone 8mg pills

  300. https://platypus60.blogspot.com/

    I do agree with all of the ideas you’ve introduced to your post.
    They’re really convincing and will definitely work.
    Still, the posts are very short for starters. May
    just you please lengthen them a bit from subsequent
    time? Thanks for the post.

  301. https://hyaena46.blogspot.com/

    Hey there! This is my 1st comment here so I just wanted to give a quick shout out and
    tell you I really enjoy reading through your articles.
    Can you suggest any other blogs/websites/forums that deal with the same
    subjects? Thanks a ton!

  302. 논산 출장마사지

    What’s up Dear, are you actually visiting this web site daily,
    if so then you will without doubt get fastidious know-how.

  303. https://spinylobster58.blogspot.com/

    Hey! This is my first comment here so I just wanted to give a quick shout out and tell
    you I genuinely enjoy reading through your blog posts. Can you suggest any other blogs/websites/forums that go over the same topics?
    Appreciate it!

  304. 미니 게임

    Hello, I think your site might be having browser compatibility issues.
    When I look at your website in Ie, it looks fine but when opening in Internet Explorer, it has some overlapping.
    I just wanted to give you a quick heads up! Other then that,
    wonderful blog!

  305. Oieldu

    zetia us tetracycline order online generic domperidone

  306. https://vegetablesaugratin93.blogspot.com/

    My spouse and I stumbled over here from a different web address and thought I may as well check things out.
    I like what I see so now i am following you. Look forward
    to checking out your web page yet again.

  307. Sdqmyj

    flexeril 15mg pills gloperba generic plavix online buy

  308. https://mincedchickenliver72.blogspot.com/

    I don’t know whether it’s just me or if everyone else experiencing issues with your website.
    It appears as if some of the text on your content are running off the screen. Can someone
    else please provide feedback and let me know if this is happening to them as well?
    This might be a problem with my internet browser because I’ve had this happen previously.
    Thank you

  309. https://shreddedchickensalad36.blogspot.com/

    I would like to thank you for the efforts you’ve put in penning this website.
    I am hoping to view the same high-grade blog posts
    from you later on as well. In truth, your creative writing abilities has inspired me to get my own site now ;)

  310. Wluxqy

    methotrexate us methotrexate 10mg without prescription order metoclopramide 20mg pills

  311. https://rocklobster31.blogspot.com/

    My partner and I absolutely love your blog and find many of your post’s to be what precisely I’m looking for.

    Does one offer guest writers to write content in your case?
    I wouldn’t mind composing a post or elaborating on most of the subjects you write in relation to here.
    Again, awesome blog!

  312. https://stuffedeggswithcheese27.blogspot.com/

    Very rapidly this web site will be famous amid all blogging
    and site-building viewers, due to it’s good content

  313. https://creamedpeassoup33.blogspot.com/

    Hello Dear, are you really visiting this website
    on a regular basis, if so afterward you will absolutely obtain pleasant knowledge.

  314. https://stewedsausagewithbrownsauce33.blogspot.com/

    This is a topic that is close to my heart… Thank you!
    Where are your contact details though?

  315. https://friedspringchicken56.blogspot.com/

    Heya i’m for the primary time here. I came across this board
    and I to find It truly helpful & it helped me out a lot.
    I am hoping to offer something back and help others like you
    helped me.

  316. Kmllqj

    accutane 10mg price accutane 10mg pill aurogra 100mg cost

  317. 남양주 출장안마

    Its like you read my mind! You appear to know a lot about this,
    like you wrote the book in it or something. I think that you can do with some
    pics to drive the message home a bit, but other than that,
    this is wonderful blog. A fantastic read. I’ll definitely be back.

  318. 전라북도 출장안마

    Nice post. I learn something new and challenging on sites
    I stumbleupon on a daily basis. It’s always helpful
    to read articles from other writers and use a little
    something from their sites.

  319. https://thoroughbred14.blogspot.com/

    Good day! Would you mind if I share your blog with my twitter group?

    There’s a lot of people that I think would really appreciate your content.
    Please let me know. Thanks

  320. 제주도 출장샵

    Very energetic article, I liked that a lot. Will there
    be a part 2?

  321. Mfhsnv

    buy sildalis generic order losartan generic buy cozaar 25mg generic

  322. back massager

    Wonderful post but I was wondering if you could write a litte more on this
    topic? I’d be very thankful if you could elaborate a little
    bit further. Thanks!

  323. adult toy

    An interesting discussion is worth comment. I do believe that you should publish
    more on this subject matter, it might not be a taboo matter but typically people do
    not speak about these topics. To the next! Kind regards!!

  324. dildos

    It’s genuinely very complicated in this busy life to listen news
    on TV, thus I only use the web for that reason, and
    obtain the hottest news.

  325. Bunny Ears

    You really make it seem really easy along with your presentation however I
    in finding this matter to be actually one thing
    which I believe I might never understand. It sort of feels too
    complex and extremely vast for me. I’m having a look forward to your subsequent put up,
    I will try to get the cling of it!

  326. socket organizer set

    Wow, fantastic blog layout! How long have you been blogging for?
    you made blogging look easy. The overall look of your web site is great, as well
    as the content!

  327. Qtubgp

    zantac ca celebrex 200mg usa tamsulosin pills

  328. bunny hat

    Hi! Would you mind if I share your blog with my myspace group?
    There’s a lot of people that I think would really appreciate your content.

    Please let me know. Cheers

  329. Ralphhox

    накрутка зрителей Twitch

  330. massager

    You really make it appear so easy along with your presentation however
    I in finding this matter to be really something which I think I
    would never understand. It seems too complicated and very broad for me.
    I’m taking a look ahead for your next put up, I will attempt to get the hang
    of it!

  331. Goyncv

    fluconazole 100mg price fluconazole 100mg for sale sildenafil tablet

  332. 공주 출장마사지

    I really like what you guys tend to be up too. Such clever work and
    exposure! Keep up the fantastic works guys I’ve added you guys to my personal blogroll.

  333. massagers

    Greetings! Very useful advice in this particular post!
    It is the little changes that will make the biggest changes.
    Many thanks for sharing!

  334. vibrator

    Oh my goodness! Incredible article dude! Many thanks, However I am experiencing difficulties with your RSS.
    I don’t know the reason why I cannot subscribe to it. Is there anyone
    else getting identical RSS problems? Anybody who knows the answer can you kindly respond?
    Thanks!!

  335. sex toy

    Have you ever considered about adding a little bit more than just your articles?
    I mean, what you say is valuable and all. But think about if you added some great visuals or video clips to give your posts
    more, “pop”! Your content is excellent but with images and videos, this site could undeniably be one of the
    greatest in its field. Very good blog!

  336. 화성 출장샵

    Hi to every body, it’s my first visit of this weblog; this web
    site carries remarkable and really fine information designed for visitors.

  337. bunny hat

    My spouse and I absolutely love your blog and find nearly all of your post’s to be what precisely I’m looking for.
    Would you offer guest writers to write content for you personally?
    I wouldn’t mind publishing a post or elaborating on a number of
    the subjects you write with regards to here. Again, awesome blog!

  338. massagers

    of course like your web-site but you have to check the spelling on quite a few
    of your posts. Many of them are rife with spelling problems
    and I to find it very troublesome to inform the truth however I’ll surely come back again.

  339. 강릉 출장샵

    Quality posts is the important to attract the users to visit the web
    site, that’s what this web page is providing.

  340. Door Handles

    I like the helpful information you provide in your articles.
    I will bookmark your blog and check again here regularly.
    I am quite sure I’ll learn a lot of new stuff right here!
    Best of luck for the next!

  341. door handle

    Good way of describing, and nice post to take information regarding my presentation focus,
    which i am going to convey in college.

  342. 안산 출장샵

    Heya! I just wanted to ask if you ever have any issues with hackers?
    My last blog (wordpress) was hacked and I ended up losing several weeks of hard
    work due to no backup. Do you have any solutions to protect
    against hackers?

  343. door handle

    Greetings, I do think your blog may be having web browser compatibility issues.
    Whenever I take a look at your site in Safari, it looks
    fine however, if opening in IE, it has some overlapping issues.
    I just wanted to give you a quick heads up!
    Besides that, wonderful website!

  344. door handles

    With havin so much content and articles do you ever run into any issues of plagorism or copyright infringement?
    My site has a lot of unique content I’ve either created myself
    or outsourced but it looks like a lot of it is popping it up all
    over the web without my authorization. Do you
    know any techniques to help stop content from being ripped off?
    I’d definitely appreciate it.

  345. door handles

    Greetings! Very useful advice within this post!

    It’s the little changes that make the biggest changes.
    Thanks for sharing!

  346. door handle

    Outstanding quest there. What occurred after? Good luck!

  347. https://kookoo.kr/merit-casino/

    Good article. I absolutely appreciate this site.
    Keep writing!

  348. Nipple covers

    Its such as you read my mind! You seem to grasp so
    much approximately this, such as you wrote the e-book in it or something.
    I believe that you just can do with some p.c. to pressure the
    message home a little bit, but instead of that, this is excellent blog.
    A great read. I will definitely be back.

  349. Ynsnbt

    cefuroxime 250mg tablet cheap tadalafil sale tadalafil pills

  350. chest stickers

    When someone writes an article he/she maintains the idea of a user in his/her
    brain that how a user can know it. So that’s why this
    paragraph is amazing. Thanks!

  351. door handles

    Thanks in support of sharing such a pleasant thought, article is
    nice, thats why i have read it entirely

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.