Frankfurter Gemeine Zeitung

Veranstaltung: Nach dem Kapitalismus?

Nach dem Kapitalismus? Perspektiven der Emanzipation

Vortrag und Diskussion mit Raul Zelik (Universidad Nacional de Colombia in Medellín)

am Mittwoch, 6. Juli 18.00 Uhr im Institut für Sozialforschung

Raul Zelik analysiert die verschiedenen gegenwärtigen Krisen und diskutiert soziale und politische Transformationsstrategien. Besondere Aufmerksamkeit widmet er dabei der Kritik des Staatssozialismus und der lateinamerikanischen Linksregierungen, um schließlich für einen Paradigmenwechsel emanzipatorischer Theorie zu plädieren. Dabei wird u.a. die Produktivität der französischen Philosophen Gilles Deleuze und Félix Guattari sowie staatskritischer Theorien in der Tradition Gramscis und Poulantzas ausgelotet.

Das Buch “Nach dem Kapitalismus? Perspektiven der Emanzipation” ist im VSA: Verlag (Hamburg 2011) erschienen.


6 Kommentare zu “Veranstaltung: Nach dem Kapitalismus?”

  1. Esthernabx

    Mfuyym mowegp canadian pharmacy review canadian pharmacy online

  2. Esthernab

    Qghtwj almhkp canada pharmacy rx pharmacy

  3. Esthernab

    Erucxc qaevbf canada online pharmacy canada pharmacy

  4. Esthernab

    Qyblyw aptskw best canadian online pharmacy online pharmacy

  5. sildenafil 100mg

    Kypggh muvqcd z pack antibiotic how can i order 10 capsules of azithromycin online

  6. tadalafil 40 mg

    Yuzmst ypusup furosemida 40 mg lasix generic name

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.