Frankfurter Gemeine Zeitung

Netz für alle 2011

Tja ok, es ist mal wieder in Berlin, aber vielleicht trotzdem ganz interessant für Web-Politische:

Am Samstag, dem 3. September richtet die Rosa-Luxemburg-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Linken die Netz-Konferenz “Netz für alle” im Berliner Bethaus aus.

Die Referentenliste ist ziemlich interessant, darunter finden sich zum Beispiel  der Netz-Theoretiker Rainer Fischbach, Constanze Kurz von Chaos Computer Club, der Telecomix-Aktivist Stephan Urbach und viele andere.

Folgende Eckpunkte stecken den Diskussionsraum ab:

- Neue Modelle für gute Erwerbsarbeit können sich nicht auf fest Angestellte beschränken

- Digitale Offenheit kann die Demokratie stärken

- Je bedeutender das Netz, desto wichtiger die Eigentumsverhältnisse

- Spaltung in Gruppen mit und ohne schnelles Internet verhindern

Links gibt es hier und hier



8 Kommentare zu “Netz für alle 2011”

  1. Esthernaba

    Yepirr oecdgq online pharmacy best online pharmacy

  2. Esthernabp

    Foawgn wpvemz online pharmacy cvs pharmacy

  3. Esthernabf

    Wdzede oskbkk canada pharmacy online canada pharmacy

  4. Esthernab

    Vvthgf dzxdeo canadian pharmacy canada pharmacy

  5. Esthernab

    Qzctsn rkoeat rx pharmacy online canadian pharmacy

  6. what is sildenafil

    Rwtaeo pqlnka azithromycin z pack buy azithromycin online

  7. generic tadalafil

    Bnytef uaatjr clomid coupon clomid online

  8. tadalafil 20mg

    Lvrdyt hhdxww clomiphene online where can i buy clomid

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.