Frankfurter Gemeine Zeitung

Als wir noch dünner waren standen wir uns näher

(…) Als wir noch dünner waren standen wir uns näherDSC_0264
Und hatten Liebe anstatt Bratensaft im Blut (…)
(Auszug aus “Als wir noch dünner waren, standen wir uns näher”)

Kann eine zusammenbrechende Beziehung zweier Menschen – einst ineinander verschossen und nun auf dem Weg zur Trennung – wortgewandter, spielerischer, gewitzter erzählt werden, als in diesem Lied von Georg Kreisler? Es ist gar nicht so einfach Chansons zu interpretieren, die aus der Feder des großen Musikers, Komponisten, Satirikers, Schriftstellers, Kabarettisten Georg Kreislers stammen. Das Duo Liederlich schafft es, wie man am letzten Sonntag im Kellertheater Frankfurt erleben konnte. Und das mit atemberaubenden Einzigartigkeit- dabei sind die Liederlichen „zusammen immerhin noch 5 Jahre jünger als Kreisler selbst.“

Kreisler hat, was viele Kabarettbegeisterte nicht wissen, noch selbst den Naziterror erlebt. 1922 in Wien als Sohn eines jüdischen Rechtsanwaltes auf die Welt gekommen, musste er seine Heimat 1938 mit dem Einmarsch deutscher Wehrmachts-, SS- und Polizeieinheiten verlassen. Er emigrierte in die USA, um den Rassengesetzen des Nationalsozialismus zu entkommen. Dort beschäftigte Kreisler sich mit Film, Musik und Kabarett. Er arbeitete unter anderem mit Charlie Chaplin zusammen. Als er mit dem Titel „Please shoot your husband“ die amerikanische Bühne betrat, merkte er jedoch schnell, dass die USA damals nicht viel übrig für schwarzen Humor hatte. Er kehrte 1955 nach Europa zurück mit der Hoffnung, mehr Erfolg zu haben. In der “Marietta Bar” der Wiener Innenstadt betrat er erstmals die Bühne mit deutschsprachigen Chansons. Das Lied „Taubenvergiften im Park“ rief Entzücken, aber auch gehöriges Entsetzen beim Wiener Publikum hervor – nicht zum letzten Mal – manch einer ließ sich von Zeilen wie diesen weniger begeistern.

Schatz, das Wetter ist wunderschön (…)
Schau, die Sonne ist warm und die Lüfte sind lau.
Geh mer Tauben vergiften im Park! (…)

Nimm für uns was zu naschen
In der andern Taschen,
Geh mer Tauben vergiften im Park!
(Auszug aus „Taubenvergiften im Park)

Authentisch, charismatisch, dynamisch, verführerisch sind nur einige der Möglichkeiten das Bühnenerlebnis von Duo Liederlich zu beschreiben. Die Liste ließe sich endlos weiterführen. Das Duo musiziert schon 12 Jahre zusammen und kam dann zur nonchalanten Erkenntnis, dass man „ab 40 einfach Kreisler singt“, so der Programmtitel. Sobald Sabine Koch mit ihrem Gesang die Bühne betritt, ihren Charme spielen lässt, ergreift sie sofort die Seelen des Publikums. Begleitet von René Rudisile am Piano versetzte das Duo die Zuschauer in Trance. Es ist eine Gefühlsachterbahn, ein Hin und Her zwischen herzhaften Gelächter und melancholischen Tränen.DSC_0257

Dass Kreisler ausgeprägte Phantasie besitzt und bekannt für seine Kritik an der Gesellschaft und Politik ist, muss hier nicht sonderlich erwähnt werden. Dass jedoch seine Texte einen universellen Charakter haben – schon! Immerhin sind es Jahre her, seitdem Kreisler seine Texte verfasste. Umso bewundernswerter ist die Gegenwärtigkeit seiner Lieder. Seine Texte erzählen nicht nur über die Liebe und Freundschaft, sondern auch über politische Verdrossenheit und über die demaskierte, realistische Gesellschaftsverhältnisse. Sie sind zeitlos.

(…) Wir sind und bleiben kultivierte Europäer
Drum reich’ ich gerne vor der Scheidung dir die Hand
Als wir noch dünner waren standen wir uns näher
Jetzt sind wir dicker und wir gehen auseinand’
(Auszug aus „Als wir noch dünner waren standen wir uns näher)

Im Alter von fast 90 Jahren hört Kreisler nicht auf, unermüdlich weiter zu schreiben. Hören Sie endlich auf, nicht dabei zu sein und begeistern Sie sich selbst:

http://www.duo-liederlich.de/
http://www.georgkreisler.de/
http://www.kellertheater-frankfurt.de/

Kreisler

Foto: http://www.georgkreisler.de/gk_02b.html

Fotos Duo Liederlich: Merzmensch


12 Kommentare zu “Als wir noch dünner waren standen wir uns näher”

  1. Merzmensch

    Das war ein unvergesslicher Abend. Duo Liederlich und Chansons von Kreisler kann man immer wieder geniessen.

  2. Ellie

    Ich war auch schon da und kann das geschriebene bestätigen. Habe auf der Homepage gelesen, dass der Abend wieder stattfinden wird, ebenso ist das Duo Liederlich mit einem anderen Programm noch im Kellertheater. Das schau ich mir auch an.

  3. Sven Eric

    Kleiner Nachtrag. Das wunderbare Duett »Als wir noch dünner waren« ist ein von Kreisler unvertonter Text, den das Duo Liederlich vertont hat. Meiner Meinung nach ein Geniestreich von Sabine und René.

    Das Programm ist am 13. November wieder im Kellertheater zu sehen. Wer so lange nicht warten mag, kann es bereits am 23. Oktober im Theater Lempenfieber in Frankfurt Berkersheim sehen. Eine knappe Viertelstunde mit der S6.

  4. Franz Muschol

    Ja der guade oide Kreisler, Gott hab ihn selig! Er wird ihn auf die österreichische Kabarettistenwolke gesetzt haben zusammen mit dem guaden, oidn Franz, a paar vergiftete Tauberln, zwei alten, Tango tanzenden Tanten und wird ihn mit mindestens drei blauen Augen anschaugn …Was für ein schöner Artikel von Aylin Karacan, vermutlich einer der letzten zu Kreislers Lebzeiten. Und wenn ich mich so anschaue: Es ist schon was dran an dem Dünnersein, dem Bratensaft und der Liebe. Und unbedingt an dem schwarzen Humor!

  5. rails

    73ab vendo is genova

    5mg is

  6. rails

    73ab is cena w aptece

    is kaufen online sicher

  7. rails

    73ab paypal is accepted

    prices for at is

    is online uk a

  8. vqosmj

    sodlcs mental health goals mental health assessment examples mental health evaluation near me
    mental health facilities near me mental health in prisons
    rn mental health online practice 2016 b

  9. Esthernabq

    Lswarr gmvxim online canadian pharmacy canadian online pharmacy

  10. Esthernab

    Entkfw dthfub online pharmacy canada online pharmacy

  11. Esthernab

    Hsksel hkgyme canadian online pharmacy best online pharmacy

  12. tadalafil liquid

    Mikjhx jtndqp lasix generic furosemide

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.