Frankfurter Gemeine Zeitung

Die Freude der Nahrungsmittelspekulanten


Ein satirisches und höchst anschauliches Video über eines der finstersten Kapitel of modern finanzbuisness: die Spekulation mit Nahrungsmitteln. Etwa eine Milliarde Menschen auf der Welt hungern und sind unterernährt. Allein im Jahr 2010 stiegen die Nahrungsmittelpreise um ein Drittel und mehr als 40 Millionen Menschen wurden dadurch zusätzlich in absolute Armut gestürzt.Mit dabei as usual und immer noch: our very own Deutsche Bank-trotz anderslautender Versprechungen von Ackermann. Dazu hier ein Factsheet von Misereor und Oxfam.


3 Kommentare zu “Die Freude der Nahrungsmittelspekulanten”

  1. André Gaufer

    Protest gegen Nahrungsmittel-Spekulationen
    Spekulanten profitieren vom Handel mit Nahrungsmitteln, während die Zahl der Hungernden weltweit steigt! Die Initiative http://www.handle-fair.de protestiert dagegen!

  2. Esthernab

    Okeqgl hxhekn pharmacy online canadian pharmacy

  3. tadalafil 20

    Aazcru qpodyy azithromycin 500 azithromycin when will i feel better chlamydia

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.