Frankfurter Gemeine Zeitung

Bewerbung als Wurstdesigner bei REWE

Wurtdesign
Foto: Matt Dolibog

An
Rewe Markt Naumann GmbH
z.Hd. Herrn Naumann
Industriestr.6
35091 Cölbe
Frankfurt, 3.6. 2012

Bewerbung als Wurstdesigner

Sehr geehrter Herr Naumann,

auf Facebook bin ich auf ihr Anzeige aufmerksam geworden. Hiermit bewerbe ich mich um die von Ihnen ausgeschriebene Stelle als “Wurstdesigner” im REWE-Markt in Cölbe. Ich bin von Jugend an kreativ gewesen, wie Sie in ihrer Anzeige vorrausetzen, habe den REWE-Markt stets als “serviceorientiert und marktfrisch gekannt” und Deutsch und Geschichte studiert. Außerdem hege ich schon lange nebenberuflich ein Interessen an Krakauern.
Der Großvater meiner momentanen Lebensgefährtin war ein bekannter Metzger, dessen Pfälzer Kalbsleberwurst ebenso wie sein Feinrippunterhemd mehrfach prämiert wurde.

Andererseits arbeiten einige meiner Freunde erfolgreich als GrafikdesignerInnen. Auch insofern spüre ich eine natürliche Affinität zum Wurstdesign, dem in diesem Bereich die Zukunft gehört. Ich denke hier z. B. an Aufschnitt in Form von lustigen Clowns-Gesichtern, Video-Tafeln, in denen ein interaktives, animiertes Schwein, den Kunden einlädt, dieses oder jenes Stück von ihm zu probieren, berührungssensible Wurstpellen u. a.  Ich habe noch ein paar weiterführende Ideen, die ich Ihnen gerne im Verlaufe eines persönlichen Gespräches unterbreiten würde.Warum nicht mal eine ganze “Schlachtplatte”, die die zerstörte Frankfurter Altstadt wieder aufleben läßt? Über die Zerstörung von Cölbe oder Ihre eigene weiß ich bislang vergleichsweise wenig-das läßt sich sicher nachholen.

Aber auch eine reine Verkaufstätigkeit, wie sie der Untertitel: “Fachverkäufer Feinkost” andeutet, käme mir entgegen, da ich nicht zuletzt auch gerne mit Menschen arbeite und nach einer Wirbelsäulen-OP eine berufliche Neuorientierung suche.
Aufgrund meines Alters und meiner Ausbildung sehe ich mich eher als Quereinsteiger, denn als Azubi.

Über die Gelegenheit zu einem persönlichen Verwurstungsgespräch würde ich mich freuen.

Bert Bresgen


2 Kommentare zu “Bewerbung als Wurstdesigner bei REWE”

  1. Merzmensch

    Viel Erfolg mit dieser Bewerbung. Tatsächlich, das Wurstangebot hierzulande sollte schon längst optisch aufgefrischt werden. Nun wird die bekannte Supermarket-Kette, die jeden Tag ein bisschen besser ist, die seltene Chance mit Deiner Bewerbung bekommen.

  2. Bert Bresgen

    Cölbe: ich komme!

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.