Frankfurter Gemeine Zeitung

LiteRad-Tour – Lesen und Radeln entlang des Mains

LiteradTour (2)
Am 29.7. ab 15 Uhr, wird es die erste Lite-Rad-Tour entlang des Mains geben. Halt wird an drei Locations gemacht – und gelesen: am Waggon am Kulturgleis in Offenbach, im Yachtklub in Frankfurt und ein paar Meter weiter am Maincafé.
Der Ausgangspunkt der Veranstalter war: Wir hassen Wasserglas-Lesungen! Eine Stunde still dasitzen, einem monoton lesenden Menschen zuhören, wie er/ sie hohe Literatur liest… grausam. Deshalb läuft das
in der monatlichen Lesebühne im Glücksladen in Frankfurt-Bornheim, Lesebühne des Glücks genannt, anders. Man kann intervenieren, sich einmischen, man kann kritisch fragen, diskutieren und selbst lesen. Alles ist ein bisschen spontaner, wie ein Happening. Wenn die Leute eine Pause brauchen, wird das angezeigt, und dann trinken Autoren mit ihren Gästen Wein (oder auch Wasser, wie man möchte) – wer spezielle Fragen stellen möchte, kann dies in dieser „Pause“ tun, die auch etwas länger ausfallen kann, wenn man beginnt Suppe oder mit Schafskäse gefüllte Teigtaschen zu essen (Spenden werden dafür angenommen). Autor-Leser-Kontakt ist das Stichwort. Die olympischen Spiele beginnen am 27.7. – wieso also nicht Sport mit Literatur verbinden? Ein bisschen in der Sonne radeln – wenn sie scheinen sollte –, entlang des Mains Halt machen und ein bisschen lesen und diskutieren – und vor allem trinken und sich stärken. Dabei ist es einerlei, ob man nur beim ersten Halt dabei ist, ob man zu zweien kommt oder doch von Anfang bis Ende dabei ist. Der Beginn ist um 15.00 Uhr am Waggon am Kulturgleis in Offenbach: Da wird mit dem Lesen begonnen. Danach entlang des Mains radeln.
Um 17.30 Uhr Lesung am Yachtklub, auf der schönen Terrasse, auf dem Main quasi. Danach radeln oder ein Stückchen die Mainpromenade entlang laufen.
Und als letzten Höhepunkt um 19.30 Uhr Lesung am Maincafé Frankfurt – und Apfelwein trinken und diskutieren. Oder auch nicht. ;-) Unter anderem lesen Petra M. Jansen, Jule Weber, George Goodman, Dennis Krause, Carsten Nagels und Jannis Plastargias, mehr dazu hier auf Facebook.
Die Texte? Nun, Poetry Slam, Naturgedichte, witzige, sozialkritische Texte, alles ganz bunt gemischt und etwas anders. Ein bisschen Beat. Etwas Underground…
Ein kleiner Eindruck von der Lesebühne im Glücksladen gibt es hier:


Ein Kommentar zu “LiteRad-Tour – Lesen und Radeln entlang des Mains”

  1. 23.7. – 3.8. – SOMMERPAUSE (aber nur fast) « Waggon Offenbach

    [...] Petra M. Jansen, Jule Weber, George Goodman, Dennis Krause, Carsten Nagels und Jannis Plastargias, mehr dazu hier! Die Texte? Poetry Slam, Naturgedichte, witzige, sozialkritische Texte, alles ganz bunt gemischt [...]

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.