Frankfurter Gemeine Zeitung

Mailbox

“Der gewünschte Gesprächspartner ist gerade nicht zu erreichen, bitte versuchen sie es später noch einmal.”
~Die unsexy Stimme~

 

Als Pensionär wäre mir das Grund genug im Funkloch des Sonntagsausflugs
meine Taschen zu leeren, den überschwänglichen jungen Damen und Herren, die mich mit Bögen und Äxten bedrohen meinen Respekt zu bekunden und zu beschließen heute keine Anzeige zu erstatten, weil ich gelernt habe Menschen ihre Fehler zu vergeben.
Junge Menschen fürchten sich eben hin und wieder und solange sie mir nicht Übel wollen, sei meine Rente Euer.
Den Generationenvertrag kann man nämlich auch rückwärts denken.
Weisheit geht nunmal nur mit dem Alter einher.
Und nachdem sie unsere Uhren, Mäntel, Feuerzeuge und ein paar Stullen an sich genommen haben,
werden sie wieder in einer Höhle verschwinden und hoffen, daß sie dort ihren Frieden finden.
Wer weiß, ob sie selbst einmal Kinder kriegen, doch bei Hoffnungslosen ist dies nahezu ein ungeschriebenes Gesetz.
Das nächste mal wenn ich wandern gehe, nehm ich kein Pfefferspray mit, sondern Blanko-Checks.


Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.