Frankfurter Gemeine Zeitung

Die Privatisierung des Wassers in der EU muss gestoppt werden


Die EU-Kommission will den Markt für die Privatisierung der Wasserrechte freigeben. Monitor hatte darüber am 13.122012. eine Sendung ausgestrahlt : “Geheimoperation Wasser: Wie die EU-Kommission Wasser zur Handelsware machen will.”
Im Zuge der “Liberalisierung” der Wasserwirtschaft nach Brüsseler Vorgabe wurde Portugal bereits nahe gelegt, seine Wasserrechte zu privatisieren. In einer Stadt, in der die Wasserlieferung privatisiert wurde, müssen die Bürger jetzt den 4-fachen Preis bezahlen. Griechenland wurde (zum Schuldenabbau…) auch empfohlen, die Wasserversorgung zu privatisieren. Wo dies geschieht, stehen selbstverständlich Margen im Vordergrund. Die Qualität leidet, wie der Fernsehbeitrag zeigt und auch eine unabhängige Studie nahelegt.
Dagegen hat sich eine Initiative gebildet, die bereits über 650 000 Unterschriften in der EU gesammelt hat.
Sie proklamiert:
“Wasser und Sanitäre Grundversorgung sind ein Menschenrecht
Wasser ist ein Öffentliches Gut, keine Handelsware – Wir fordern die Europäische Kommission zur Vorlage eines Gesetzesvorschlags auf, der das Menschenrecht auf Wasser und sanitäre Grundversorgung entsprechend der Resolution der Vereinten Nationen durchsetzt und eine funktionierende Wasser- und Abwasserwirtschaft als existenzsichernde öffentliche Dienstleistung für alle Menschen fördert. Diese EU-Rechtsvorschriften sollten die Regierungen dazu verpflichten, für alle Bürger und Bürgerinnen eine ausreichende Versorgung mit sauberem Trinkwasser sowie eine sanitäre Grundversorgung sicherzustellen. Wir stellen nachdrücklich folgende Forderungen:
Die EU-Institutionen und die Mitgliedstaaten haben die Aufgabe, dafür zu sorgen, dass alle Bürger und Bürgerinnen das Recht auf Wasser und sanitäre Grundversorgung haben.
Die Versorgung mit Trinkwasser und die Bewirtschaftung der Wasserressourcen darf nicht den Binnenmarktregeln unterworfen werden. Die Wasserwirtschaft ist von der Liberalisierungsagenda auszuschließen.
Die EU verstärkt ihre Initiativen, einen universellen Zugang zu Wasser und sanitärer Grundversorgung zu erreichen.”

Wer die Initiative unterstützen will, kann hier unterschreiben: http://www.right2water.eu/de


13 Kommentare zu “Die Privatisierung des Wassers in der EU muss gestoppt werden”

  1. Schneider Christian

    Es darf keine Privatisierung der Wasserversorgung eingeführt werden,auch nicht durch die Hintertüre

  2. Alex

    Auf keinen Fall darf es zu einer Privatisierung kommen!
    Als Ergänzung vielleicht dieser Artikel:

    http://pagewizz.com/wasser-ade-die-privatisierung-des-trinkwassers/

  3. xcqewc

    sbpuuq samaritan mental health kitsap mental health services mental health diagnosis code
    mental health treatment centers near me mental emotional health definition
    seacoast mental health

  4. lcwzan

    jnrgpq carolina partners in mental health raleigh northside mental health icd-10 mental health codes
    hiwassee mental health uhs mental health
    mental health disorders

  5. Drug And Alcohol Inpatient Rehab Near Me

    Couples Rehab http://aaa-rehab.com Drug Rehab Near Me http://aaa-rehab.com Long Term Drug Rehab Near Me
    http://aaa-rehab.com

  6. Esthernabc

    Lujvba cnaptx best online pharmacy pharmacy online

  7. Esthernabl

    Zjygzd mxjqtt real canadian pharmacy online canadian pharmacy

  8. Esthernabj

    Baipir nuquyb online canadian pharmacy canadian pharmacy online

  9. Esthernab

    Avbnmo pqvblj canada drugs online cvs pharmacy

  10. Esthernab

    Nujwfv ksihog pharmacy online rx pharmacy

  11. Esthernab

    Empqnn qwyeeb online pharmacy canadian pharmacy online

  12. Jamesowelm

    Знаете ли вы?
    По выбору Утёсова дорога на Берлин шла то через Минск, то через Киев.
    Сын политика-пьяницы помог принять сухой закон в своей провинции.
    Биограф русского художника романтизировала историю его французской прародительницы вслед за Герценом.
    Каждая шестая яркая галактика во Вселенной очень сильно испускает газы.
    Персонажу французской комедии о Фантомасе советские подростки подражали всерьёз.

    0PB8hX

  13. tadalafil generic

    Foshdi ufxeok clomiphene online buy clomiphene

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.