Frankfurter Gemeine Zeitung

Polizei räumt Frankfurter Institut für vergleichende Irrelevanz

Die Polizei hat mit einem Großaufgebot heute in den frühen Morgenstunden das Institut für vergleichende Irrelevanz (IvI) geräumt, das vor gut einem Jahr vom Immobilieninvestor “Franconofurt” für einen Spottpreis von der Frankfurter Universität erworben wurde. Seitdem gab es eine Reihe öffentlicher Apelle und Solidarität mit der seit fast 10 Jahren besetzten Institution. Erst am Freitag letzter Woche lehnte das Landgericht Frankfurt den Antrag des Politikwissenschaftlers Joachim Hirsch ab, als Streithelfer im Prozess gegen das IvI anerkannt zu werden.

Das IvI ist als Institut für kritische Reflexion notwendig und erhaltenswert, besonders in einer Stadt, die sich vom Leuchtturm kritischen Geists in einen Leutturm des Kapitals und der Finanzen wandelte. Daher fordert viele Initiativen weit über Frankfurt hinaus, und die Partei die LINKE, dass die Stadt sich weiterhin an der Suche nach Ersatzräumen beteiligt, und zwar aktiv. Auf dem Campus Bockenheim wird es in nächster Zukunft viele leerstehende Gebäude geben, die für eine Zwischennutzung durch das IvI geeignet sind. Auch weitere Besetzungsaktionen in der Vergangenheit haben gezeigt, dass in Frankfurt genügend Leerstand vorhanden ist, der nur auf eine sinnvolle Nutzung wartet.

Heute Nachmittag wird im Haupt- und Finanzausschuss der gemeinsame Antrag von Piraten, SPD und LINKE zum Erhalt des IvI diskutiert. „Bei der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses haben die Besetzer_innen die Gelegenheit mit der Frankfurter Stadtpolitik über die heutigen Ereignisse zu diskutieren und werden diese Gelegenheit sicherlich nutzen, um ihren Protest ins Parlament zu tragen. Auch die nächste Plenarsitzung am Donnerstag bietet Gelegenheit auf die Räumung nochmals aufmerksam zu machen.“, so Dominike Pauli, Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Römer..


2 Kommentare zu “Polizei räumt Frankfurter Institut für vergleichende Irrelevanz”

  1. Esthernabf

    Fpatqt wxjyao rx pharmacy canadian pharmacy

  2. Esthernab

    Zptpbv kdqtab online canadian pharmacy canada online pharmacy

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.