Frankfurter Gemeine Zeitung

Nordend Poetry im Mai: No more Gentry please

 


Ein Kommentar zu “Nordend Poetry im Mai: No more Gentry please”

  1. Trickster

    Die Leute in der Martin Luther Str. machen gerade ihre Erfahrungen vom Feinsten wie zu den besten Zeiten der Westend-Spekulation und es ist angesagt, ihnen Unterstützung zu gewähren. Die Häuser, die da im Hinterhof entstehen sind wahrhaft günstig, noch unter einer Million! Für solche Unternehmungen werden dann solche Firmen wie Bauwert vorgeschoben, denen man auf die Finger hauen muss.

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.