Frankfurter Gemeine Zeitung

Blockupy-Aktive kündigen massenhafte Blockade der EZB an

“Der Schritt vom öffentlichen Protest zum Zivilen Ungehorsams ist nötig!”

Mit einer massenhaften Blockade der Europäischen Zentralbank in Frankfurt am Morgen des 31. Mai wollen Aktive des bundesweiten Blockupy-Bündnisses ein nachdrückliches Zeichen gegen die europaweite Verarmungspolitik setzen. “Unser Ziel ist es, die EZB so effektiv wie möglich zu blockieren und ihren Alltag zu stören. Mit Sitz- und Stehblockaden werden wir alle Korridore zum Eurotower dicht machen”, kündigte Blockupy-Sprecherin Ani Dießelmann an. “Der Schritt vom öffentlichen Protest gegen die Krisenpolitik zum Widerstand mit Mitteln des Zivilen Ungehorsams ist nötig!”

Blockupy Banner 936x120

Die EZB steht wie bereits im vergangenen Jahr im Fokus der Blockupy-Proteste, da sie nicht nur die europäische Krisenpolitik symbolisiert, sondern nach Ansicht des Bündnisses als Teil der Troika mit der EU-Kommission und dem IWF ein unmittelbarer Akteur verheerender Kürzungsprogramme ist. Die Blockade richtet sich ausdrücklich nicht gegen die Beschäftigten der EZB und in den Bankentürmen.

Die Aktivistinnen und Aktivisten werden von mehreren Punkten aus ins Bankenviertel strömen. Zugleich rufen sie dazu auf, in kleinen Gruppen möglichst nah an den Eurotower heranzukommen. “Wir werden die EZB auf unterschiedlichen Wegen erreichen und sie umzingeln. Dabei lassen wir uns nicht von Polizeikräften abhalten”, sagte Blockupy-Sprecher Roland Süß. “Wenn uns die Polizei Gitter und Zäune in den Weg stellt, werden wird diese Absperrungen in unsere Blockaden einzubeziehen.” Der öffentliche und nicht-eskalative Charakter der Aktion solle gerade auch jenen Menschen eine Teilnahme erleichtern, die bisher noch keine Erfahrungen mit zivilem Ungehorsam haben.

Wenn die EZB blockiert ist, werden die Aktivistinnen und Aktivisten am späten Vormittag des 31. Mai einige exemplarische Profiteure der Krise mit Flashmobs und bunten Aktionen aufsuchen: Die Deutsche Bank, die Textilgeschäfte der Zeil, die Immobilienwirtschaft und der Frankfurter Flughafen (“Deportation Airport”) stehen laut Blockupy für eine Politik des globalen Hungers, für die Ausbeutung von Menschen und Naturressourcen, für Niedriglohn-Arbeit, soziale Ausgrenzung, Wohnungsnot und eine rassistische Abschiebepolitik.

Die Mobilisierung zu den Aktionstagen läuft auf Hochtouren, bereits jetzt es gibt zahlreiche Anmeldungen für Camp und Anreise. Bundesweit finden Aktionen und Veranstaltungen zur Mobilisierung statt.

http://blockupy-frankfurt.org/729/aktionsbild/


110 Kommentare zu “Blockupy-Aktive kündigen massenhafte Blockade der EZB an”

  1. Sandra

    Also für die nächsten Blockupy-Aktivitäten wurde ich den Sicherheitsbehörden empfehlen, eine kurze Demo an der Ferdinand-Happ-Straße zu genehmigen.

    Weil die Blockupy-Bewegung hat ja Ihre “Argumente” schon zur Genüge vorgetragen.

    Es wäre an der Ferdinand-Happ-Straße der örtliche Bezug zu dem Thema der Kundgebung im Hinblick auf die Nähe zum Neubau der EZB gegeben.

    Na ja, und vor allem wäre dann in diesem Mai den Faschisten aller Coleur die identischen Rechte eingeräumt worden.

    Viele Grüße
    Sandra
    -eine besorgte, aber wohlwollende Bürgerin”

  2. Florian K.

    Liebe Sandra,

    offensichtlich scheinen Sie da den bedeutenden Unterschied zwischen Blockupy und dem (zum Glück weitestgehend erfolgreich verhinderten) Nazi-Aufmarsch am 1.Mai zu verkennen.

    Blockupy ist nämlich kein Aufmarsch beinharter Faschisten, sondern ein buntes Protestival verschiedenster Gruppen, dem man allerhöchstens vorwerfen könnte, im Kern eigentlich apolitisch zu sein.

    So ein buntes Protestival stellt im Gegensatz zu einem Nazi-Aufmarsch keine Einschüchterung und Bedrohung bestimmter gesellschaftlicher Gruppen dar, selbst wenn es am Rande der Veranstaltung zu Fällen von Vandalismus oder gewalttätigen Auseinandersetzungen mit Sicherheitskräften käme.
    Denn im Gegensatz zu den Neonazis gehört bei Blockupy gruppenbezogene Diskriminierung nicht zu den politischen Zielen.

    Es wäre daher völliger Unsinn, den Blockupy-Protest an die Ferdinand-Happ-Straße zu verbannen.

    In Bezug auf die Nazis finde ich es hingegen überaus richtig, diese nur dort demonstrieren zu lassen, wo sie die örtliche Bevölkerung nicht bedrohen und einschüchtern können, also am besten irgendwo in einem möglichst menschenleeren Industriegebiet.

    Außerdem scheinen Sie völlig den geschichtlichen Hintergrund zu verdrängen. Die Nazis haben halt schon einmal Millionen von Menschen umgebracht und einen Weltkrieg angezettelt.
    Von Blockupy sind ähnliche Dinge bisher nicht bekannt.

  3. Anonymous

    “Die Nazis haben halt schon einmal Millionen von Menschen umgebracht und einen Weltkrieg angezettelt.
    Von Blockupy sind ähnliche Dinge bisher nicht bekannt.”

    Ein ziemlich dummes und kleingeistiges Argument das Sie da vorbringen.

    Die Nazis, die an der Ferdinan-Happ-Str. demonstrieren wollten, haben alleine wg. der Altersstruktur, mit Sicherheit keine Millionen umgebracht und keinen Weltkrieg angezettelt.

    Mit dergleichen dummen Denke, könnte ich Sie (der Sie wohl der Partei “Die Linke” nahestehen) für die Mauertoten und 70-80 Millionen Todesopfer des Kommunismus (siehe Wikipedia) verantwortlich machen.
    Mache ich aber nicht.
    Bitte unterlassen Sie deshalb auch solche dummen Argumente. Sie disqualifizieren sich damit nur.

    Also zusammengefasst halte ich die Blockupy-Aktivisten weiterhin für linke Faschisten, deshalb wäre der Demonstrationsort Ferdinand-Happ-Str. exakt richtig gewesen, weill dort vorher die rechten Faschisten demonstrieren durften.

  4. Sandra

    …im übrigen ging heute auf der Zeil und am Flughafen, die von Ihnen angesprochene massive Bedrohung der örtlichen Bevölkerung aus,

    Wie gesagt. es ist für mich definitiv keine Unterschied zwischen den rechten und linken Faschisten zu erkennen.

    Falls Sie doch noch vernünftige Argumente vorbringen können …gerne

  5. Ano

    Was für ein wirres Avatar plappert denn da? Wer hat ihm diese Worte diktiert?

  6. Florian K.

    Ach Sandra,

    ich verstehe immernoch nicht, was Blockupy mit Faschisten zu tun haben soll…

    An dem Punkt, dass die heutigen Nazis meist zu jung sind, um aktiv an Holocaust oder Kriegsverbrechen beteiligt gewesen zu sein, haben sie Recht.
    Allerdings lässt die von Thomas Kuban hervorragend dokumentierte Realität auf rechtsradikalen Rockkonzerten keinen Zweifel daran, dass die heutigen Nazis ähnliche Dinge wieder tun würden, wenn sie die Machtmittel dazu hätten.

    Ein Dauerbrenner in der rechten Szene ist zum Beispiel ein Lied namens “Blut muss fließen, knüppelhageldick”, welches, wenn die Nazis sich unter ihresgleichen wähnen, frenetisch mitgegrölt wird.
    Dieses Lied enthält offene Aufrufe zur Ermordung von Juden.

    Meinen Sie wirklich, dass jemand der solches Gedankengut pflegt, es nicht auch in die Tat umsetzen würde? Dass es in der rechten Szene aktuell die Bereitschaft zu Mord und Totschlag gibt, hat sich in letzter Zeit ja deutlichst gezeigt.

    Die Nazi-Demo in Frankfurt war von der NPD angemeldet. Die NPD ist es übrigens auch, die regelmäßig Rechtsrock-Konzerte ermöglicht auf denen genau solche Lieder, wie das eben angesprochene, gesungen werden. Und es spricht sehr viel dafür, dass es auch Verbindungen zwischen NPD und den rechtsextremen Mördern vom NSU gab.

    Zudem ist auch stark anzunehmen, dass die Verantwortlichen der Nazi-Demo das Dritte Reich glorifizieren.

    Umgekehrt hingegen glorifizieren weder die Partei DIE LINKE, noch die Aktivisten von Blockupy in irgendeiner Form stalinistische und maoistische Mordtaten bzw. stalinistische oder maoistische politische Systeme.

    In welcher Form der Flughafenprotest von Blockupy eine Gefahr für die Zivilbevölkerung gewesen sein soll erschließt sich mir auch nicht ganz.
    Meines Wissens nach hatte niemand von Blockupy vor, Flugzeuge zu kapern, Bomben zu legen, Geiseln zu nehmen, unbeteiligte Reisende zu verprügeln oder ähnliche gewalttätige Aktionen zu unternehmen.

    Eine reine Störung des Flughafenbetriebes führt vielleicht zu Verzögerungen im Flugverkehr und stellt evtl. einen wirtschaftlichen Schaden dar, aber keine Gefahr für die Zivilbevölkerung.

    Ein größerer Nazi-Aufmarsch hingegen stellt eine Gefahr für die Zivilbevölkerung dar, denn es wäre einem dunkelhäutigen Menschen oder gar einem orthodoxen Juden mit Schläfenlocken gewiss nicht anzuraten durch so eine Veranstaltung hindurchzulaufen.

    Bei Blockupy kann ein Bänker mit Anzug durchaus mitten durch den Demonstrationszug laufen, ohne dort gelyncht zu werden.

  7. Sandra

    @Florian K. 

    Tja, vielleicht können wir uns wenigstens darauf einigen, dass es halt eine Sache der Sichtweise ist.
    Für extrem Linke, wie Sie, sind halt alle die nicht ihre Meinungen teilen, direkt dem National-Sozialistischen Spektrum zu zuordnen. 

    Für Leute wie mich, die gemäßigt und politisch ungebunden sind (wahrscheinlich würden Sie für mich den Kampfbegriff: Spießbürgerin verwenden) ist halt objektiv und subjektiv (auch was die Gewalttätigkeit angeht) partout kein Unterschied zwischen rechtsextrem und linksextrem zu erkennen.

    Und was die Blockupy-Bewegung angeht, sollte man doch jetzt im 2. Jahr erkennen, dass der Rückhalt in der Bevölkerung gegen 0 tendiert ( das zeigt nicht nur der hier kritisierte Hessenschau-Bericht).

    Wir (die wir sagen Blockupy, harmlos ausgedrückt, nervt einfach nur) sind die 99,99%.

    By the Way, die fast Millarde Euro ( genau 913 Millionen, siehe Bericht der Bundesregierung) die jährlich für Polizeikosten u.ä bei Blockupy , M 31, sog. antifaschistischen Demos ( bei denen Polizeischutz ja nur wegen der Gewalttätigkeit der “Antifaschisten nötig ist)draufgeht fehlt dann halt bei Bildung, Integration etc.

    Deshalb kann man die Blockupisten wohl zu recht als schlimme Heuchler bezeichnen, die sich einen sch…Dreck um ihre vorgeblichen Ziele scheren.

    Viele Grüße
    Sandra
    -eine besorgte, aber wohlwollende Bürgerin-

  8. Bert Bresgen

    Lieber Flo,

    Don´t feed the troll.

  9. Florian K.

    @ Bert:
    Zum Trollen gehören immer zwei. Einer der trollt und einer der sich getrollt fühlt. Letzteres ist bei mir aber gar nicht gegeben.
    Ich finde Sandra nämlich durchaus interessant, da sie mit ihren Beiträgen in unheimlich stereotyper Weise genau die Art von Einstellungen zum Ausdruck bringt, die ich kritisiere.
    Sie ist für diese Einstellungen sogar derart exemplarisch, dass ich froh bin, dass sie dies hier mit ihren Beiträgen dokumentiert und damit ungewollt die völlige argumentative Inkonsistenz ihrer Position aufzeigt.
    Anhand von Sandra als Beispiel lassen sich Haltungen, die unter Einfluss von Springer-Presse und neukonservativer Agitation entstehen, hervorragend dekonstruieren.
    Ich muss sagen, dass ich daran meine helle Freude habe.
    Aus diesem Grund fände ich es auch sehr schade, ihre Beiträge zu löschen, es sei denn, diese enthalten offene Diskriminierung, Rassismus, Beleidigungen oder Ähnliches. Dass Du Beiträge löschst, die aus wenig mehr als Parolen und Beleidigungen bestehen, kann ich natürlich gut nachvollziehen.
    In einem solchen Fall sollten wir aber zumindest mitteilen, warum ihr Beitrag gelöscht wurde, zumindest so lange sich die Menge an Kommentaren auf der FGZ noch in einem derart überschaubaren Rahmen bewegt.
    Alles in allem finde ich es auch durchaus lustig wie Sandra sich in Erkenntnis ihrer argumentativen Insuffizienz in pures Rezitieren von Parolen über sogenannte „Links-Faschisten“ flüchtet.
    She is raging and losing…

    P.S. Ich würde mich freuen, wenn Du eine Antwort von Sandra auf meinen jetzigen Beitrag nicht löschen würdest. Zumindest wenn er inhaltlich aus mehr als „bäh bäh böser Linksfaschist“ besteht.

    @ Sandra:
    Ich glaube Bert hat ihre letzten Beiträge gelöscht, weil er sich auch von einer wohlmeinenden Bürgerin nicht gerne als „Links-Nazi“ bezeichnen lässt und Parolen wie „Blocku-Faschisten“ weder dem Sinn nach zutreffend, noch einer vernünftigen Diskussion förderlich sind.
    Wenn dann mehrere Beiträge ähnlichen Inhalts von Ihnen in hoher Taktfrequenz kommen, kann ich schon verstehen, dass Bert dies als Spam ansieht.

    Nun aber zu Ihrem letzten wenigstens halbwegs inhaltlichen Beitrag:
    Ich empfinde ich es tatsächlich auch als einen Fehler, der Linken in Diskussionen oft unterläuft, jeden der sich etwas weiter rechts von der eigenen Einstellung bewegt, unter dem Begriff „Nazi“ zu subsummieren.
    Ich halte Sie nicht für eine Nationalsozialistin, sondern vielmehr für eine Bürgerin eher durchschnittlichen Bildungsgrades, die reaktionäre Positionen vertritt, die aber in der deutschen Medienlandschaft durchaus populär sind.
    Die NPD, welche ja die Demonstration an der Ferdinand-Happ-Str. durchführen wollte, allerdings sind echte Nazis im eigentlichen Sinne des Wortes. Warum Sie darauf bestehen, diese unbedingt mit Blockupy gleichsetzen zu wollen, haben Sie immer noch nicht schlüssig dargelegt.

    Die Behauptung, dass es sich bei Blockupy ausschließlich oder überwiegend um „Linksextremisten“ handeln soll, haben Sie ebenfalls in keiner Form begründet.
    Wer ist für Sie überhaupt ein „Linksextremist“? Ist jemand schon deshalb ein „Linksextremist“, weil er Kritik an den herrschenden wirtschaftlichen und sozialen Verhältnissen übt und dies in Form einer Demonstration zum Ausdruck bringt?
    Ich nehme mal an, dass Sie selbst, wenn Sie es sich recht überlegen, gewiss ebenfalls nicht zu den Privilegierten dieses Systems zählen. Zumindest lässt Ihr ganzer Duktus diesen Schluss zu.
    Damit sollte sich für Sie die Frage stellen, in wieweit soziale Proteste nicht auch zu einer Verbesserung Ihrer Lebenswirklichkeit beitragen können.
    Schließlich wurden viele der Freiheiten, die Sie heute genießen können im Rahmen von sozialen Protesten erkämpft.
    Noch in den 60er Jahren durften Sie als Frau sich nur einen Job suchen, wenn Ihr Ehemann dem zustimmte.
    Dass diese Verhältnissse geändert wurden verdanken Sie den (natürlich total “linksversifften”^^) Feministinnen, die für Ihre Rechte damals auf die Straße gingen.

    Es ist schlicht und einfach traurig, dass Sie die Bedeutung der Demonstrationsfreiheit für Ihre eigenen Bürgerrechte derart gering schätzen, dass Sie diese mit den Kosten für Polizeieinsätze und entstehende Verkehrsbehinderungen aufrechnen wollen.

    Im Übrigen finde ich Ihre Kritik an den Kosten für die Polizeieinsätze aber durchaus berechtigt, allerdings zäumen Sie das Pferd von der falschen Seite auf.
    Statt die Kosten für das Polizeiaufgebot argumentativ der Blockupy-Bewegung in Rechnung zu stellen, sollten Sie sich eher einmal fragen ob ein derartiges Aufgebot an Sicherheitskräften angesichts von Blockupy nicht völlig unverhältnismäßig ist.
    Letztlich sind es doch nicht die demonstrierenden Bürger, die die Kosten für solche Polizeieinsätze zu verantworten haben, sondern jene, die solche Polizeieinsätze politisch beschließen.

    Was denken Sie denn, was passieren würde, wenn kein solches Polizeiaufgebot zum „Schutze der Zivilbevölkerung“ vor den „ach so gefährlichen“ Blockupisten bereitstehen würde?
    Meinen Sie denn, die Blockupisten würden dann wie die plündernden Horden des Dschingis Khan durch die Innenstadt marodieren?
    Solch einen Unfug glauben Sie doch wohl selbst nicht.

  10. Florian K.

    Und von wegen kein Rückhalt in der Bevölkerung:

    Nach dem aktuellen Stand einer Umfrage des HR finden 66% die Proteste von Blockupy richtig.

    http://www.hr-online.de/website/specials/extended/index.jsp?rubrik=81237&startrubrik=81233

  11. rgaaix

    qtngvd mental health assessment a term used to encompass mental, emotional, social, and spiritual dimensions of health is how to take care of your mental health
    mental health education sw mental health center
    western mental health institute

  12. Esthernabm

    Ygrrzi mlefuz canada pharmacy online online pharmacy

  13. Esthernab

    Rnznav zjjkgw online canadian pharmacy canadian pharmacy online

  14. cheap tadalafil

    Gbjjul adqeqp where can i buy clomiphene generic clomiphene

  15. tadalafil canadian pharmacy

    Doojkx soqvok zithromax antibiotic buy zithromax

  16. Pnqrpm

    tadalafil online reviews – tadstrong.com tadalafil pill

  17. Hlfbfe

    propecia 5mg online – http://finasteridepls.com/ does propecia cause high cholesterol

  18. Xkeqmg

    monthly cost of propecia – how much does propecia cost per month propecia sex

  19. Kkthgl

    tadalafil reviews – http://xtadalafilp.com/ tadalafil canadian pharmacy

  20. Rjthvg

    Ckguib – furosempi.com Trwnhp vjjmyp

  21. Bcqret

    Ycfqoc – kamagra reviews Swossy ejdkfx

  22. Hcvrqa

    Yippel – tadalafil tablets online Wkqdtp wgcisw

  23. Mwqybd

    Hfbmzm – 2 page custom essay under 20 Momxgv esowhw

  24. Oupvpw

    Nzfelc – college essay corrector Dpeebx gpjmrr

  25. Qeopzb

    Dvkqxh – finasteride online Wtnlgb swffax

  26. Fwryyh

    Cgrmps – finasteride buy australia Jcxise kluxbp

  27. Fvmrpj

    Bfvsjy – i need help with an algebra problem Ctseka vrhrnz

  28. Xlysdj

    Opplkn – how long does it take sildenafil to work Pxyovo xzvywg

  29. Dzcznb

    Tfvkpl – immigration research paper Wgsdon dknaai

  30. Bpkmmw

    Sjcsnh – furosemide 100 mg Dqrjtb ckgsev

  31. Pklqvp

    Sghuhp – buy brand vardenafil Lsxbou kohwdx

  32. Jmenck

    Thuerh – silagra uk Iaqixy jorlre

  33. Lghpcx

    Iwejet – where to buy tadacip 20 Pvefkv brkixr

  34. Klmjsk

    Lxxnhi – stendra pill Bnnytx nitcuw

  35. Xbnpoq

    tadacip from india – tadacip prices in india tadacip 20 mg tablets india

  36. MajAH

    Medication information sheet. Effects of Drug Abuse.
    lyrica without ption in US
    Actual what you want to know about pills. Read information now.

  37. FzlDA

    Drug information sheet. Brand names.
    where to get cheap pregabalin without rx in Canada
    Some trends of medicines. Read now.

  38. Cmtlky

    where to buy nexium 40 mg – cost of topamax 25 mg nexium 14 tablets price

  39. Pixtai

    where can i buy stromectol – ivermectin tablet price where can i buy stromectol

  40. Utnxwo

    ivermectin 6mg dosage – ivermectin 5 stromectol 6 mg dosage

  41. Bdllgb

    zofran for sale – where to buy ondansetron online zofran online prescription

  42. Stellacreaw

    write an argumentative essay step by step ivy league college essays how to write a change and continuity essay

  43. Stellacreaw

    how to write a close reading essay best college admission essays how to write catw essay

  44. Rebeccales

    best essay wrihing service write college essays any reliable essay writing service

  45. Rebeccales

    custom essay writting service argument essay writing how to start a essay about community service

  46. Nmjipu

    ivermectin 0.5% lotion – pierre kory ivermectin ivermectin 1%

  47. UcfEL

    cover letter vs resume resume assistance high school student resume with no work experience

  48. Uchsas

    buy clopidogrel online – plavix price south africa plavix generic pill

  49. Boahdo

    canadian drug prices – erectile dysfunction treatment in telugu big red pill for ed

  50. Orqdmq

    treat ed – food and drinks restoration while using ed pills ed edd and eddy pillar

  51. Gmmdjr

    bactrim 500 mg tablet – bactrim 800 160 mg prices bactrim

  52. Njdjvk

    duloxetine tablet – medication duloxetine 30 mg generic duloxetine no prescription

  53. buy tadalafil us

    tadalista 20mg https://tadalisxs.com/ tadalafil + dapoxetine 40mg/60mg

  54. Xzlhcr

    levothyroxine 150 mg coupon – synthroid 100 mg synthroid 60 mg

  55. Oxojof

    where to buy amoxicilin 500 mg – antibiotics without a doctor’s prescription amoxicillin no prescription

  56. Xqyrai

    vardenafil online bestellen rezeptfrei – free vardenafil samples vardenafil generic 5mg

  57. Fpysxv

    canadian pharmacy sildenafil – online pharmacy mexico prescription drugs online

  58. Lfqusa

    order vardenafil without prescription – vardenafil free sample generic vardenafil review

  59. Cnutdn

    ivermectin over the counter – buy stromectol ivermectin pills canada

  60. Omvqzc

    prednisone 5 mg tablets – 10 mg prednisone tablets generic prednisone 40mg online

  61. Bpnfne

    vardenafil levitra – levitra 20mg buy vardenafil usa online

  62. Gynuwk

    lyrica 100 mg capsule – lyrica 75 mg medicine lyrica 150 mg price australia

  63. Kgdhmz

    buy generic zithromax 100mg – azithromycin dose zithromax 100mg online

  64. Hgbbwa

    ivermectin 400 mg – cost of ivermectin ivermectin 6 mg tablets

  65. Wuffqt

    best over the counter erectile dysfunction pills – best over the counter ed pills best treatment for erectile dysfunction

  66. Opsbuj

    prednisone 10mg online – deltasone 10 mg price prednisone corticosteroids

  67. Frpxqg

    amoxicillin over counter – buy amoxicilina noscript canada buy amoxicillin 500 mg mexico

  68. Jrjtps

    pharmacy online order vardenafil men – vardenafil prix generic vardenafil online uk

  69. Vccjtt

    price of stromectol – where to buy ivermectin ivermectin 1 cream generic

  70. Qmlrvz

    ivermectin 3mg tablets price – buy ivermectin for humans stromectol ebay

  71. Pqwlqa

    accutane gel – accutane best price buy accutane without prescription

  72. Drxugp

    lyrica pills 150 mg – generic lyrica 2017 my canadian pharmacy reviews

  73. Bovhah

    buy amoxicilin 500 mg online mexico – amoxicillin over counter amoxil 500mg

  74. Kejdfi

    generic ivermectin – ivermectin 5ml stromectol xr

  75. Gnymtw

    generic provigil – modafinil 100mg provigil a controlled substance

  76. Ngbjux

    generic clomiphene – generic clomiphene buy clomid online

  77. Ikxiuw

    online casinos for usa players – real money casino online online casinos usa

  78. Uvicxl

    natural ed pills – fda approved over the counter ed pills how to cure erectile dysfunction at home

  79. Qcycii

    prednisone purchase online – buy prednisone online without prescription 80 mg prednisone

  80. Dqtqoh

    stromectol over the counter – ivermectin drug ivermectin 3mg tablets

  81. Cahifj

    top erection pills – vitamins for ed erectile dysfunction medication

  82. Zqlzve

    albuterol nebulizer – can i buy ventolin over the counter in usa ipratropium albuterol

  83. Ywvdbw

    cytotec price in south africa – cytotec 200mg pills generic cytotec price in mexico

  84. Yhghzg

    doxycycline 40 mg generic cost – doxycycline 100mg capsules order doxycycline online australia

  85. Tqflfr

    brand name neurontin price – neurontin brand name 800mg best price synthroid 0.1

  86. Ihwllf

    buy vardenafil india – laura vardenafil generic vardenafil pills

  87. Qmlqtf

    ivermectin cream 5% – ivermectin cost ivermectin buy nz

  88. Tuquct

    indian prednisone without prescription – buy deltasone no prescription prednisone generic brand

  89. Gfphje

    amoxil USA – amoxil generic name buy amoxicillin 500 mg india

  90. Tlkmlz

    solu methylprednisolone – methylprednisolone 16 mg medicine generic lyrica cost

  91. Yrgbgz

    ivermectin 2ml – buy stromectol canada purchase ivermectin

  92. Oeshna

    cost of furosemide uk – furosemide 20 mg for sale furosemide 12.5 mg without prescription

  93. Akxywh

    order Albuterol – ventolin inhalers ventolin cost canada

  94. Idvpya

    cytotec over the counter australia – buy cytotec online fast delivery uk buy cytotec pills online

  95. Tbttmo

    doxycycline in mexico – doxycycline 125 mg prednisolone for sale uk

  96. Mawesb

    ivermectin 500mg – ivermectin tablets for sale walmart ivermectin buy

  97. Itjcle

    stromectol uk buy – ivermectin tablets uk ivermectin eye drops

  98. Kcjqud

    sildenafil cost – what is sildenafil generic sildenafil canada

  99. Jkdlga

    tadalafil 10mg – buying tadalafil online safely tadalafil generique

  100. Lhxlzn

    accutane 20 mg – accutane online without prescription accutane online uk

  101. Rdzhyd

    buy essay now – affordable essay writing paperwriter

  102. Dtqmye

    plaquenil 200 mg – buypredni online order prednisone 10mg no prescription

  103. zyrtec ingredients

    what is cetirizine hydrochloride 10mg – https://allergyd.com

  104. Lbjbkl

    xenical mg – xenical ema orlistat 60 mg precio

  105. Sbvdgn

    ivermectin buy australia – site cost of ivermectin 1% cream

  106. Cpiayu

    ivermectin human – stromectol otc oral ivermectin cost

  107. Futyji

    stromectol cost in usa – stromectol rx buy ivermectin 2mg

  108. Qgmvzl

    betfair casino online – casinos best slots to play online

  109. Tozblm

    write college essays for money – buying a research paper for college help with papers

  110. Dcpsmi

    stromectol 3 mg – ivermectin price canada ivermectin uk

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.