Frankfurter Gemeine Zeitung

26.-28. Juni 2013: Mitstreiter gesucht – Einzelhandelstreik-Solidaritätsaktion in Frankfurt am Main…

Liebe Leser,

eines ist sicher, die Tarifauseinandersetzungen im Einzelhandel gehen weiter. Der Warnstreik am 11. Juni 2013 ist nur der Anfang: Es ist eine Unverschämtheit, was die Arbeitnehmer, meist Frauen, in den Kaufhäusern auf der Einkaufsmeile Zeil in Frankfurt am Main zukünftig als Entlohnung erhalten sollen (siehe auch: Bernhard Schiederigs Rede auf der Streikveranstaltung am 11. Juni 2013).

Was den Mitarbeitern des Einzelhandels zugemutet wird, ist stellvertretend für die gesamte Lohnarbeit hierzulande. Überlegen Sie mal, die Lohnarbeiter werden gegeneinander ausgespielt. Wegen der Angst um den Arbeitsplatz müssen immer mehr Kröten – bis hin zum Verlust des Arbeitsplatzes – geschluckt werden. Was die Mitarbeiter von Karstadt und Kaufhof, nur um zwei Unternehmen zu nennen, derzeit erleiden müssen, droht allen Lohnarbeitern – auf das beschönigende und auch im Grund genommen falsche Wort Arbeitnehmer sollten wir zukünftig besser verzichten.

Lassen Sie uns solidarisch handeln, zeigen wir den Einzelhandelsbeschäftigten unsere Solidarität:

Kommen Sie auf die Zeil, wenn Sie in Frankfurt sind und unterstützen mit uns gemeinsam die Mitarbeiter des hiesigen Einzelhandels in ihrem Arbeitskampf!

Die einzelnen Information entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Text – mit Aufruf – zur Unterstützung von ver.di im Tarifkonflikt in Frankfurt am Main (Herausgeber: AG Betrieb & Gewerkschaft Frankfurt/M DIE LINKE) :

Solidarität mit Beschäftigten des Einzelhandels

 

Niedriglöhne bekämpfen

Tarifverträge verteidigen

10.- € Mindestlohn durchsetzen

 

Was können wir tun?

  • Streiks von verdi im Einzelhandel unterstützen
  • Kunden auffordern, an Streiktagen nicht bei den bestreikten Betrieben einzukaufen


INFOSTÄNDE zum Thema „Gemeinsam für Gute Arbeit und Würde im Handel“

 

Mittwoch, 26. Juni 15 – 20 Uhr

Donnerstag 27. Juni 15 – 20 Uhr

Freitag 28. Juni 15 – 20 Uhr

 

Wo? Frankfurt-Zeil Höhe Zeil-Galerie

 


6 Kommentare zu “26.-28. Juni 2013: Mitstreiter gesucht – Einzelhandelstreik-Solidaritätsaktion in Frankfurt am Main…”

  1. ClydeGoose

    The pain that Learn More Here allergic reactions can cause is something with her comment is here which unknown varieties of people recognize with. The truth is, nevertheless, that there are remedies available for those who seek them. Begin using the concepts and also tips in this piece, and also you will have the tools essential to conquer allergic reactions, once and for all.
    Monitor pollen projections and plan as necessary. Several of the popular weather condition forecasting sites have an area dedicated to allergy projections including both air high quality as well as plant pollen matters if you have accessibility to the net. On days when the count is mosting likely to be high, keep your home windows shut and also limit your time outdoors.
    Plant pollen, dust, and various other allergens can get caught on your skin as well as in your hair as you go through your day. If you usually shower in the early morning, take into consideration switching to a night schedule.

  2. Esthernabf

    Jumrca jymkrx pharmacy online best online pharmacy

  3. Esthernab

    Uvsqwe ksgsvf rx pharmacy best online pharmacy

  4. Esthernab

    Qylefm mftagn canada drug pharmacy best online pharmacy

  5. Esthernab

    Cssuuk kfgede canadian pharmacy online best online pharmacy

  6. sildenafil price

    Ivpwfd qulwdt clomiphene for sale buy clomiphene

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.