Frankfurter Gemeine Zeitung

Aus der Serie “Albert Camus erzählt Blondinnenwitze”


Sisyphos in einem Sportwagen hält an einem Verkehrsschild an.
Ein Obdachloser klopft an seine Windschutzscheibe und fragt nach einer Zigarette. Er gibt ihm eine und fährt weiter. Als er wieder bei einem Verkehrsschild anhält, klopft der Obdachlose wieder an die Windschutzscheibe und fragt nach Feuer. Er gibt Ihm Feuer und fährt los. Als er erneut an einem Verkehrsschild anhält, klopft auch der Obdachlose wieder an seine Windschutzscheibe.
Sisyphos fragt ihn verwundert: “Wie machst Du das, dass Du immer, wenn ich anhalte, neben meinem Wagen stehst?”
Der Obdachlose antwortet: “Gib mir 20 EURO und ich helfe Dir aus dem Kreisverkehr!


Über den Dingen

nun hörte ich es wieder durch die medien hallen

wir müssen die probleme der länder lösen, die unruhe der leute.

die strittigkeiten helfen nicht weiter, die politik kommt nicht von der stelle.

da hilft nur eines, im süden und osten, im norden und westen

jemand, der über den dingen steht muß her

damit diese wieder ins lot kommen.

damit die leute wieder zufrieden sind, muß einer aus der Ökonomie her.

denn wie wir alle wissen: der steht über den dingen.


Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.