Frankfurter Gemeine Zeitung

Videodokumentation zur Räumung des Blauen Blocks in der Krifteler Straße, FFM

Am Freitag, den 6. September wurde das ehemalige Sozialrathaus im Frankfurter Gallusviertel besetzt. Am folgenden Tag wurde das Haus ohne Vorankündigung durch Zivilpolizisten und ein darauf folgendes Großaufgebot uniformierter Beamter gewaltsam geräumt.
Das Medienkollektiv ‘Direct Media Action FFM’ hat auf Grundlage von Zeugenaussagen und zugespieltem Material, welches vor Ort gedreht wurde, eine knapp 20minütige Dokumentation der Ereignisse erstellt. Zum Ausdruck kommt dabei, warum die Menschen vor Ort von einem Angriff von Nazis oder Hooligans ausgehen mussten.


Ein Kommentar zu “Videodokumentation zur Räumung des Blauen Blocks in der Krifteler Straße, FFM”

  1. Bernhard

    Cunitz (Die Grünen) stellt als Bürgermeister (oder Dezernent) Strafanzeige, auf dass das Gebäude – wie im Video gezeigt – geräumt gesäubert wird…

    Die Grünen sind spirituell am Ende. Hoffentlich kapieren dies bald deren Stammwähler!

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.