Frankfurter Gemeine Zeitung

Jahresende 2013: zwischen den Medien Hypes

Bevor wir im Jahre 2014 alle von einer Idiotie im Quadrat gepiesackt werden, die uns unter dem Namen “Google Glass” das Web vor den Kopf nagelt, sei ein kurzer Rückblick auf das Leben in der Großstadt von heute gestattet.

Angesagtes “social” der City meint inzwischen massenhaftes Stieren nach unten, die Ohren nach innen geklappt und nichts mehr rezipieren auf dem Bürgersteig drum herum. Es heißt nicht mehr Flanieren, sondern Hetzen, Laufen bis zum Offline.

Eingeloggtes Hasten funktioniert via “Social Media”, und mit dem Tragen von Google Glass sind wir in Zukunft auch beim Aufblicken zwischen dem Twittern davon erlöst, im Lauf durch die Gassen nackt, weblos zu erfahren, was um uns vorgeht.

Nils Heinrich hat sein Gefühl dazu in ein kleines Liedchen  gepackt, das ich euch am letzten Tag des Jahres empfehle.

 


4 Kommentare zu “Jahresende 2013: zwischen den Medien Hypes”

  1. Esthernabu

    Zxtswm flmufb online canadian pharmacy canadian pharmacy

  2. Esthernabm

    Fwynlt keuapx rx pharmacy online canadian pharmacy

  3. Esthernab

    Acrmpf zkyhzh canada online pharmacy canada online pharmacy

  4. Esthernab

    Coknhp ztadvj canadian pharmacy walmart pharmacy

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.