Frankfurter Gemeine Zeitung

Wer ist der Terrorist?

von Stefan Ziefle

Die Medien sprechen von einer Eskalation der Gewalt, angestoßen durch den Mord an drei jungen Israelis. Aber das stellt die Tatsachen auf den Kopf.

„Das Kidnapping und der Mord an drei israelischen Teenagern, begangen von zwei Hamas-Aktivisten, hat eine Büchse der Pandora geöffnet,“ schrieb die Nahostkorrespondentin der Frankfurter Rundschau, Inge Günther, am Tag nach dem Leichenfund.

Oberflächlich gesehen stimmt das sogar. Rechtsradikale israelische Siedler demonstrierten und griffen israelische Palästinenser auf offener Straße an. Der israelische Außenminister Avigdor Lieberman rief zum Mord an der palästinensischen Abgeordneten des israelischen Parlamentes, Hanin Zoabi, auf. Und in dieser Stimmung entführten Siedler einen palästinensischen Jungen, offensichtlich in einem Racheakt, und verbrannten ihn bei lebendigem Leibe. Weil die Polizei tagelang keine Anstrengungen unternahm, die Schuldigen zu finden, und statt dessen den Cousin des Opfers, ein US-Staatsbürger, der gerade zu Besuch war, misshandelt haben, demonstrierten Tausende Palästinenser in Ostjerusalem und lieferten sich Straßenschlachten mit der Polizei.

Bereits während der zweiwöchigen Suche nach den drei entführten israelischen Siedlern verwüsteten die israelischen Sicherheitskräfte über Hundert Häuser von „Verdächtigen“, verhafteten über 400 Palästinenser, flogen 34 Luftangriffe auf den Gazastreifen (dessen Fläche und Einwohnerzahl mit Hamburg zu vergleichen ist) und zerschlugen, wie der israelische Premier Benjamin Netanjahu stolz verkündete, die Strukturen der Hamas im Westjordanland. All das geschah angeblich, um die Entführten zu finden. Die Verhältnismäßigkeit der Militäraktion wurde mit der Dringlichkeit begründet, die Siedler lebendig zu finden. Wie mittlerweile bekannt geworden ist, wussten die Sicherheitskräfte bereits am ersten Tag der Entführung, dass die Entführten tot und wer die Täter waren. Der ganze Militäreinsatz diente der Vergeltung und Einschüchterung, nicht der Aufklärung.

Die Wut der Palästinenser entlädt sich auch deswegen auf den Straßen Jerusalems, weil die Erfahrung mit der Einseitigkeit der Polizei und Armee eine Alltagserfahrung ist. Monatelang hatten israelische Rechtsradikale sogenannte „Preisschildaktionen“ durchgeführt, bei denen mutwillig palästinensisches Eigentum beschädigt und Palästinenser verletzt werden. Die Sicherheitskräfte haben untätig zugeschaut. Das ist das Ergebnis einer Stimmung, in der an israelischen Hauswänden „Tod den Arabern“ steht, ohne dass sich viele darüber aufregen.

Schlimmer noch als in Israel selbst sind die palästinensischen Erfahrungen mit der Armee in den besetzten Gebieten. Seit 2000 töteten israelische „Sicherheitskräfte“ nach Angaben der israelischen Menschenrechtsorganisation B’Tselem 1.384 Jugendliche im Westjordanland und im Gazastreifen. Das ist ein vom israelischen Militär getöteter palästinensischer Jugendlicher alle drei bis vier Tage. Jede Woche. Seit 14 Jahren. Oder nehmen wir die gewaltsame Präsenz der Armee in Ni’lin, einem der vielen Orte, dessen Lebensgrundlage durch den Bau des acht Meter hohen Beton-„Schutzwalls“ zerstört wurde.

In Ni‘lin protestieren die Einwohner seit Jahren jede Woche friedlich gegen die Mauer und den Raub ihres Landes. Sie haben keine Waffen, sie wollen keine Instrumentalisierung durch die eine oder andere politische Partei, sie demonstrieren einfach – meist gemeinsam mit internationalen und israelischen Friedensaktivistinnen. Und trotzdem vergeht keine Woche, in der sie nicht beschossen werden, in der ihre Häuser nicht nachts durchsucht werden, in denen nicht Scharfschützen auf ihren Dächern postiert werden. Zuletzt brannte die Armee den Stromgenerator des Dorfes ab und „beschlagnahmte“ alle Fotoapparate, um die Dokumentation der Proteste und deren globale Verbreitung zu verhindern.

Was Inge Günther und all die anderen Kommentatoren in den westlichen Medien nicht wahrhaben wollen, aber wahr ist, ist der einfache Fakt, dass Siedler und Staat, israelische „Terroristen“ und Militärs mit unterschiedlichen Mitteln aber doch mit gegenseitigem Wohlwollen vorgehen. Dass sie ein gemeinsames Ziel haben: Ein „richtiges“, ein „Eretz Israel“ zu schaffen, vom Mittelmeer bis zum Jordan – nur möglichst ohne Palästinenser. Das „Land ohne Volk“, das Palästina entsprechend dem Slogan der zionistischen Bewegung bereits vor über Hundert Jahren war, soll endlich dem „Volk ohne Land“ unbeschränkt zur Verfügung stehen.

Die israelische Regierung versucht dabei das Dilemma aufzulösen, dass Israel seit der Eroberung des Westjordanlandes 1967 hat: Seitdem besitzt ihr Israel die von ihnen gewünschten Grenzen, aber in diesen Grenzen befinden sich zusätzliche Millionen Palästinenser, die entsprechend der Staatsdoktrin des „rein jüdischen Staates“ die israelische Staatsbürgerschaft nicht bekommen dürfen. Dabei spielt das Konzept der „Autonomie“ eine wesentliche Rolle. Seit Oslo dürfen sich die Palästinenser, zumindest in ihren Ballungszentren, die für eine israelische Besiedelung nicht geeignet sind, selbst verwalten. Zumindest, solange sie mit der israelischen Armee kooperieren.

Der Großteil des Territoriums hingegen wird Stück für Stück einverleibt. Die Zone C nach den Osloer Verträgen (rund 40% des Westjordanlandes) gehört praktisch schon Israel. Dort sind die Siedlungen, sowie die Reserveterritorien für die Erweiterung der bestehenden Siedlungen, und „militärischen Einrichtungen“.

Zone B steht unter „gemeinsamer“ Kontrolle. Während Israel für die „Sicherheit“ zuständig ist, dürfen sich die Palästinenser dort selbst verwalten. Das ist das Modell der „funktionalen Autonomie“, der Selbstverwaltung unter israelischer Kontrolle. Der Zweck dieses Modells ist, die Kosten für die Versorgung auf die Palästinenser und internationale Hilfsorganisationen abzuwälzen, ohne jedoch die Kontrolle über das Gebiet aufgeben zu müssen.

Im Gegensatz dazu steht das Konzept der territorialen Autonomie, bei der Gebiete festgelegt werden, in denen die Palästinenser sich komplett selbst verwalten dürfen (inklusive polizeilicher Aufgaben), aber trotzdem keine staatliche Souveränität wie eigene Außenbeziehungen, Zollhoheit, Armee usw. haben. Dieses Konzept sehen wir der Zone A und im Gazastreifen umgesetzt.

Ein Großteil der speziellen Infrastruktur nur für die Siedler befindet sich in Zone B und zerschneiden die palästinensischen Gebiete in kleine, durch militärische Checkpoints getrennte Enklaven und schaffen das, was der israelische Aktivist Jeff Halper „Matrix der Kontrolle“ nennt.

Palästinensern, die in Zone B oder C leben, wird das Leben zur Hölle gemacht, damit sie „freiwillig“ in die Zone A (oder am besten gleich ins Ausland) umsiedeln. Wer sieht, was in diesen Gebieten passiert, wird nicht mehr daran glauben, dass irgendeine der israelischen Regierungen der letzten 20 Jahre wirklich eine Zwei-Staaten-Lösung wollte.

Angestrebt wird hingegen ein Flickenteppich autonomer palästinensischer Enklaven (aktuell Zone A), die vollständig von Hilfe von Außen abhängig sind – die sogenannte „territoriale Autonomie“. Dort dürfen die Palästinenser dann vor sich hinvegetieren. Und wenn sich mal einer wehrt, wird der Zugang gesperrt, werden die Hilfslieferungen gestoppt, wird bombardiert – wir sehen das Modell bereits im Gazastreifen.

Diese Politik ist in Israel nicht unumstritten. Der rechte Flügel um Lieberman setzt statt auf diese Form der territorialen Autonomie auf die Rückkehr zur funktionalen Autonomie. Isolierung und Bombardierung reichen ihm nicht, er argumentiert für eine Rückkehr der Armee in den Gazastreifen. Diese Differenz hat aktuell zum Bruch der Regierung geführt.

Netanjahu hat in der Entführung und Ermordung der drei jungen Siedler vor drei Wochen eine Chance gesehen. Sogar der extrem gemäßigte Chef der palästinensischen Autonomiebehörde Mahmoud Abbas hatte eingesehen, dass Verhandlungen mit Israel zu keiner Zwei-Staaten-Lösung führen werden. Er versuchte nun eine neue Strategie, die Anerkennung einer palästinensischen Nation nicht mehr im bilateralen Kontext zu erreichen, sondern über die UNO. Dabei gab es einige Erfolge, die zwar nur symbolischen Charakter haben, aber doch den israelischen Bestrebungen zuwiderlaufen.
ich, ähnlich wie die Kampagne in den 1980er Jahren gegen die Apartheid in Südafrika. Nach Innen und nach Außen war ein „Terrorangriff“ zu diesem Zeitpunkt das beste, was der israelischen Politik passieren konnte. Nun, angesichts der Eskalation der Gewalt durch radikale Siedler, kann sich die Regierung wieder als mäßigendes Element darstellen, mit der moralischen Stärke des Opfers – und der Westen, von Barack Obama bis Inge Günther, spielt das Spiel mit.

Erstveröffentlicht am 8. Juli 2014 auf marx21.de (alle Rechte beim Autor)


109 Kommentare zu “Wer ist der Terrorist?”

  1. Esthernabm

    Vrzexw cjjvuj online pharmacy canada online pharmacy

  2. Esthernab

    Yegxfh fjwqio canada drug pharmacy pharmacy online

  3. Esthernab

    Loensn lqovkm pharmacy online best online pharmacy

  4. Esthernab

    Exhdth gnbavr canada online pharmacy rx pharmacy

  5. sildenafil vs tadalafil

    Dgtapp lujzmi buy lasix online lasix tablet

  6. tadalafil generique

    Wqlgmo kbopyn clomid prescription clomid tablets

  7. Efhjbg

    canadian online pharmacy tadalafil – buy tadalafil online overnight shipping tadalafil online

  8. Zzclsw

    propecia prostate pain – cost of propecia generic monthly cost of propecia

  9. Qxbkju

    does propecia work on temples – buy propecia propecia guardian singapore

  10. generic tadalafil

    tadalafil daily use https://elitadalafill.com/ tadalafil tablets

  11. sildenafil citrate

    sildenafil 100mg tablets https://eunicesildenafilcitrate.com/ sildenafil discount prices

  12. Hgcgzv

    Suisem – modafinil moa Xjjatu szdskf

  13. how to adminiter transurethral alprostadil

    how to administer transurethral alprostadil https://alprostadildrugs.com/ alprostadil price in usa

  14. Gsnfyw

    Fhygsj – generic lasix Jpthbd nksjuc

  15. Nluern

    Nnzypd – cpm homework Lekitm amqugf

  16. Tsdheq

    Lfldkm – urgent essays Qaxusb dsyhkk

  17. Gnghyt

    Jxfagc – finasteride 1mg vs 5mg for hair loss Petdns ysaydd

  18. Afrest

    Mmjbwq – finasteride tab 5mg cost Fegncj systnj

  19. Fbwjwj

    Yjbwns – sildenafil and estradiol combination Yepohj zvpzhm

  20. Ojfaye

    Uropev – ged essay writing questions Xibijh ytnggy

  21. Zeacdx

    Ibxjji – buy brand vardenafil online Hgfmcw lzqift

  22. Zwhuvk

    Gnekcx – silagra soft Qesouu yldcst

  23. Vteiue

    Inseqb – silagra 100 price in india Nejdhp wlbsah

  24. Oryktq

    Cykfbq – buy tadacip Dihulw umpzdu

  25. Xtcojy

    Bflwmj – super avana coupon Dqydwp frgzjw

  26. Pssygd

    tadacip 10 mg price – tadacip price tadacip 20

  27. Zituvc

    prednisone 60 mg price – prednisone 50 mg tablet cost prednisone brand name uk

  28. Gnxemd

    lyrica without rx – otc lyrica how to buy lyrica online

  29. Dzgxoa

    nexium 40 mg tablet price – order yasmin online topamax 100 mg cost

  30. Iyoklq

    ivermectin 50 – purchase ivermectin stromectol price uk

  31. Iacxcb

    stromectol usa – ivermectin topical ivermectin 6mg tablet for lice

  32. Wblcfy

    ondansetron pill cost – how much is zofran in australia cost of zofran in australia

  33. Fbcopn

    stromectol over the counter – ivermectin indications ivermectin purchase

  34. Qdindn

    ivermectin 8000 – ivermectin 18mg stromectol tablets

  35. Ccliqg

    fast acting ed pills otc – erectile dysfunction pills nhs treatment for ed

  36. Mqyixi

    dr phil ed pills – max ed pills brazilian ed pills

  37. Tzamxh

    bactrim generic brand – 160 bactrim bactrim ds medicine

  38. Hpbsim

    buy levothyroxine uk – levothyroxine 5 mcg levothyroxine 75 mcg tablet

  39. Ldztrd

    buy amoxicillin 500 mg mexico – genamoxi buy amoxicillin 500 mg online canada

  40. Fkgrgk

    vardenafil online sales – generic vardenafil generic vardenafil 10mg

  41. Bctvnz

    buy oral stromectol – ivermectin human ivermectin 80 mg

  42. Hqlcsz

    online cheap tadalafil – tadalafil chewable tablet reviews india pharmacy mail order

  43. Sehsho

    generic prednisone without prescription – cost of prednisone generic prednisone tablets

  44. Gamxmc

    buy vardenafil 20 mg – vardenafil online sales levitra pill

  45. Bbhejx

    lyrica online purchase – lyrica 150 mg price australia lyrica from canadian pharmacy

  46. Nggbcb

    prednisolone 3 mg – prednisolone 25mg australia buy prednisolone 5mg

  47. Dxrsno

    dapoxetine 60mg – dapoxetine 60mg tadalafil online 40mg

  48. Pczbqb

    best ed pills – erectile dysfunction symptoms the best ed pills

  49. Qlvkps

    order deltasone – how to get prednisone online can you buy prednisone online uk

  50. Chgyhi

    generic amoxicillin at walmart’s website – kroger amoxicillin price buy amoxicilin noscript canada

  51. Zingqj

    levitra pills – vardenafil bayer generic vardenafil with dapoxetine

  52. Azeano

    ivermectin otc – buy ivermectin pills stromectol nz

  53. Mbpgal

    tadalafil 20 mg in united states – tadalafil 15mg tadalafil online prescription

  54. Tpfcvb

    ivermectin buy online – stromectol order online ivermectin 2mg

  55. Hvtsxs

    walmart amoxicillin price – amopills amoxicillin

  56. Uxhqso

    prednisone 200 mg daily – prednisone 105 prednisone 10 mg purchase

  57. Xagfno

    generic modafinil – modafinil alternatives provigil 100 mg

  58. Wxiead

    zpacks antibiotics – buy zithromax online buy zithromax 250mg

  59. Qwoptr

    average cost of furosemide – lasix tablet online furosemide tab 40mg

  60. Fnzvwi

    ivermectin online – ivermectin for sale online stromectol tablets uk

  61. Iufehx

    cost of 2.5mg prednisone – generic prednisone generic prednisone pills

  62. hydrchloroquine

    what is hydroxychlor https://plaquenilx.com/# hydroxychloroquine and chloroquine side effects

  63. Ejdcui

    ivermectin 2 – stromectol usa price ivermectin for sale

  64. hydrochloraquine

    hydroxichlorquine https://plaquenilx.com/# quinine for lupus

  65. what is hydroxychloroquine 200 mg

    cloroquina 250 mg https://chloroquineorigin.com/# malaria usmle

  66. Zripbc

    cytotec pills over the counter – where to buy cytotec over the counter misoprostol cytotec buy online

  67. Ievpai

    cost doxycycline tablets – doxycycline pills buy doxycycline 100mg online india

  68. Razcpy

    neurontin 300 mg mexico – neurontin 800 mg capsules price of levothyroxine in canada

  69. Idlqcl

    cheap stromectol – ivermectin without prescription cost of ivermectin 1% cream

  70. Rtlabj

    apo prednisone – deltasone 20 mg cost purchase prednisone canada

  71. Jcqmzo

    buy amoxicilina noscript canada – buy amoxicillin noscript canada buy amoxicillin 500 mg from canada

  72. Ghbpqk

    medrol buy – lyrica 300 mg for sale lyrica over the counter drug

  73. Sjswww

    essay for you – college essay help help with essay writing

  74. Ynojrs

    ivermectin tablets for sale walmart – ivermectin cost stromectol uk

  75. Cnppen

    lasix online – buy furosemide tablets online uk lasix side effects

  76. Bupdjz

    ventolin 90 mcg – ventolin cost uk ventolin pills

  77. Rkyhzh

    doxycycline online purchase – prednisolone 5mg tab prednisolone medicine

  78. Dhnlpr

    ivermectin covid – stromectol medication ivermectin buy

  79. Itcmfd

    stromectol tablets buy online – ivermectin for cov 19 ivermectin 6mg online

  80. Xuridj

    natural sildenafil – canada sildenafil buy sildenafil online cheap

  81. Qbwsfd

    generic tadalafil online – purchase tadalafil tadalafil generic name

  82. Gbibvj

    accutane sale uk – accutane buy online 90 mg accutane

  83. Rtweuv

    pay essay writing – term paper service cheap essay writing

  84. Ikuwka

    buy vardenafil next day delivery – vardenafil cost buy ed pills online

  85. Rdhfif

    hydroxychloroquine study – buy hydroxychloroquine prednisone pills cost

  86. best generic cetirizine

    cetirizine hcl – http://allergyd.com

  87. Katzyn

    cenforce 100 paypal – vidalista 20mg vidalista 60

  88. Tgujpa

    xenical 2017 – xenical reviews reddit generic xenical 120mg

  89. Nsloab

    cost of ivermectin cream – ivermectin without prescription ivermectin 3 mg

  90. Sqwgdx

    where can i buy oral ivermectin – ivermectin uk stromectol cream

  91. Amjr20w

    levitra vision loss https://levitraoff.com levitra orodispersible preise

  92. Vahqkn

    generic ivermectin for humans – stromectol brand name ivermectin buy canada

  93. Mvqiyn

    ivermectin 6 mg over the counter – stromectol for sale online stromectol drug

  94. Uxectl

    essays help – research papers writing help me with my research paper

  95. Ccicwp

    ivermectin 10 ml – ivermectin 6 mg pills ivermectin generic cream

  96. amoxilotc.com

    https://amoxilotc.com – price of amoxicillin 30 capsules

  97. Ugrsyf

    can i buy prednisone online without prescription – prednisone 60mg prednisone order online uk

  98. Hbrsin

    accutane 20 mg price – isotretinoin accutane accutane 30 mg cost

  99. Llqjon

    buy ivermectin 3mg – ivermectin order ivermectin 0.1

  100. Fegfbt

    ivermectin 3mg – generic ivermectin for humans ivermectin 12 mg

  101. Bzulai

    pills erectile dysfunction – new ed drugs best ed pill

  102. Xqqbsi

    generic prednisone for sale – prednixone tables for sale prednisone price uk

  103. Rdbvhc

    prednisone 7.5 mg daily – prednisone prescription medication prednisone 20 mg

  104. Ggzuyi

    order amoxil 250mg – purchase amoxil 250mg buy amoxicillin noscript

  105. combivent price

    modafinil coupon how long does modafinil last reddit how to get modafinil reddit

  106. Cevgvk

    buy ed medication online – cheapest ed pills online buy ed medications online

  107. ivermectin 8 mg

    generic lasix buy lasix 40 mg online lasix medication over the counter what type of diuretic is lasix

  108. gabapentin purchase

    amoxicillin pink pill buy cheap amoxicillin amoxicillin medscape amoxicillin ingredients

  109. Uuthab

    best casino online – casino online hollywood casino online real money

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.