Frankfurter Gemeine Zeitung

Einladung zu Gespräch mit Oberbürgermeister Peter Feldmann !

Die Einladung richtet sich zwar primär an die Mieter*innen der ABG-FH, sollte jedoch niemanden davon abhalten, solidarisch zu diesem Treffen zu kommen, da auf diesem Wege vielleicht richtig Bewegung in die Sache kommt. (Red.)

Sehr geehrte Mieterinnen, sehr geehrte Mieter der ABG-Frankfurt Holding,

vielleicht haben Sie auch in der Zeitung gelesen, dass unser Oberbürgermeister Peter Feldmann, sich dafür eingesetzt hat, dass die Mieten in den Wohnungen der ABG-Frankfurt Holding in den nächsten 3 Jahren nicht erhöht werden sollen.

Wie zu erwarten gewesen ist, gibt es dafür in dieser Stadt keine politische Mehrheit. Der gute Vorschlag ist damit zunächst abgelehnt.
Dabei muss es nicht bleiben !

Deswegen haben wir, eine Nachbarschaftsinitiative gegen Vertreibung durch Mieterhöhungen und Umwandlung von Miet- in
Eigentumswohnungen Peter Feldmann unsere Unterstützung angeboten, um doch noch einen Mietenstopp zu erreichen.

Wir haben dem Oberbürgermeister vorgeschlagen, dass wir mit ihm zusammen eine Unterschriftenkampagne für einen Mietenstopp unter den Mieterinnen und Mietern der ABG durchführen. Das Ziel ist es auf diesem Weg den notwendigen politischen Druck zu erzeugen.

Dafür brauchen wir möglichst viele Unterstützerinnen und Unterstützer, auch aus den Reihen der Mieterinnen und Mieter !

Wir treffen uns am Montag, den 25.08.14 um 18.30 Uhr in der Eichwaldstraße 71 ( AWO – Pavillon im Innenhof ) mit dem
Oberbürgermeister Peter Feldmann, um über unseren Vorschlag zu sprechen und möchten Sie hiermit einladen, an diesem Gespräch teilzunehmen !


Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.