Frankfurter Gemeine Zeitung

Start der ABG-Kampagne in Frankfurt

Hiermit laden wir sie herzlich zur Eröffnung der Kampagne „Eine Stadt für Alle! Wem gehört die ABG?“ ein. Um 14 Uhr findet dazu vor der ABG Zentrale in der Niddastraße 107 eine öffentliche Pressekonferenz statt.
Dort werden wir das Selbstverständnis, die Forderungen sowie erste Aktionen der Kampagne vorstellen.

Nach der Pressekonferenz beginnt ein gemeinsamer Spaziergang durch das Gallus und Europaviertel. Wir wollen dabei mit verschiedenen lokalen Initiativen und Betroffenen ins Gespräch kommen.

An der Kampagne sind beteiligt unter anderem die Initiative Zukunft Bockenheim, der Bürgerinitiative Nordend-Bornheim-Ostend, das Offene Haus der Kulturen e.V., der AK Kritische Geographie Frankfurt, die Kritische Geographie Offenbach, Vertreter der Partei DieLinke, die Interventionistische Linke Frankfurt, Kritik&Praxis Frankfurt, turn*left Frankfurt, Direkt-Betroffene sowie verschiedene weitere Gruppen und Einzelpersonen.


Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.