Frankfurter Gemeine Zeitung

Sa., 18. Juli 2015: Treffen des Griechenland-Solidaritätskomitees Frankfurt-Rhein-Main

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Kolleginnen und Kollegen,

gestern, am 13.7.2015, haben wir am Frankfurter Gewerkschaftshaus ab 18.00 Uhr ein Spontan-Plenum unseres Griechenland-Solitaritätskomitees abgehalten.

Breit wurde über die Ereignisse der “Einigung mit Griechenland” von Sonntagnacht in Brüssel diskutiert.

Auch wurden zahlreiche Vorschläge “Wie weiter in der Griechenland-Solidarität” erörtert, die wir festgehalten haben.

Wir haben uns entschieden,

am Samstag, den 18.7.2015
zu einem weiteren Plenum,
von 13.00 bis 16.00 Uhr ins Türkische Volkshaus,
Werrastraße 29, Frankfurt/M. (nähe Westbahnhof)
einzuladen.

Parkplätze gibt es am Westbahnhof.

Vor dem Hintergrund der Abstimmung im griechischen Parlament am Mittwoch, und im Bundestag am Freitag, sollten wir erneut die politische Situation in Griechenland, in der Bundesrepublik und in Europa bewerten und besprechen, was dies für uns in Frankfurt/Rhein-Main an Konsequenzen bedeutet.

Wir bemühen uns noch um eine/n griechische/n Expertin/Experten.

Schwerpunkt unsere Beratungen sollte aber sein, intensiv zu besprechen und Festlegungen zu treffen, wie wir in den nächsten Wochen unsere Solidatitätsarbeit in unserer Stadt und dem Umland realisieren und gestalten.

Dazu gehört auch weiterhin eine Wahrheits-Offensive gegen die gigantische Medien-und Politikerhetze, die Griechenland und die Tsipras-Regierung in unserem Land ausgesetzt ist.

Mit solidarischen Grüßen

Herber Bayer und Dieter Hooge
für den Arbeitsausschuß unseres Griechenland-Solidaritätskomitees


Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.