Frankfurter Gemeine Zeitung

Urban Sound – Künstlerische Interferenzen

Samstag, 21. November, 18:00-22 Uhr  – Studierendenhaus / Kirche am Campus, Jügelstraße 1 60325 Frankfurt am Main

Das Projekt Urban_Sound versammelt eine Reihe künstlerischer Positionen, die sich experimentell dem Sound, auch dem der Stadt, widmen. Als „Labor“ und Experimentierfeld dient dabei der Campus Bockenheim. Die Interferenz von Urban_Sound und dem ortsspezifischen Sound des Campus hebt zum einen eine verborgene Kartografie des Ortes und schafft zum anderen eine neue Wahrnehmung desselben.

Mitwirkende:
AUGST & DAEMGEN mit Jörg Fischer (Drums)
Monorain: Dirk Krecker / Martin Bott
Lasse-Marc Riek
Fanti Baum & Tim Schuster

Leitung: Christian Kaufmann

Kooperationspartner: Evangelische Studierendengemeinde (ESG)


Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.