Frankfurter Gemeine Zeitung

Sa., 5. Dez. ’15, Ffm: Protestdemo gegen die Ermordung des Rechtsanwaltes Tahir Elçi

Gegen die rassistischen und faschistischen Ermordungen und Verhaftungen

Wir protestieren gegen die Ermordung des Rechtsanwaltes Tahir Elçi*, gegen die faschistischen Repressionen dem kurdischen Volk gegenüber und gegen die Inhaftierung von Journalisten.

Wir rufen auf, an der Demonstration am Samstag, dem 05.12.2015, teilzunehmen:

DEMO

Samstag 05.12.2015 um 14:00 Uhr,
Kaisersack HAUPTBAHNHOF FRANKFURT

Der Aufruf wird unterstützt durch DGBP (Bündnis der Demokratischen Kräfte Frankfurt)

* siehe auch: “Mordfall des Menschenrechtsanwalts Tahir Elci: Vorwürfe der staatlichen Vertuschung” (heise.de, 2. Dez. 2015, zusätzlicher redaktioneller Hinweis)


Ein Kommentar zu “Sa., 5. Dez. ’15, Ffm: Protestdemo gegen die Ermordung des Rechtsanwaltes Tahir Elçi”

  1. Bernhard Schülke

    Wenn wir vom PKK-Verbot ausgehen, müßten dann nicht erst recht die Partei Erdogans in Deutschland verboten werden werden? So ist das PKK-Verbot absolut unglaubwürdig.

    Das PKK-Verbot ist überflüssig, vgl auch Text hier auf der FGZ.

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.