Frankfurter Gemeine Zeitung

Podiumsdiskussion zur Frankfurter Kulturpolitik

artes e.V. veranstaltet am Mittwoch, dem 24.02.2016 um 19:00h im Circus Frankfurt, Bleichstrasse 46 (www.circus-frankfurt.de) im Rahmen des Kommunalwahlkampfes eine Podiumsdiskussion zum Thema Frankfurter Kulturpolitik in der kommenden Legislaturperiode. Es kommen Kandidat_innen von allen wichtigen zur Kommunalwahl antretenden Parteien – ohne die  AFD und den BFF.

U.a. geht es um die  Förderpolitik der freien  Theaterszene nach Einrichtung des neuen Theaterbeirats: Wird hier in der Breite und ausgewogen gefördert, was Ästhetik und Institutionen angeht, oder wird hier ein bestimmtes Klientel gefördert ?

Zudem beschäftigen wir uns mit Fragen rund um Kulturpolitik , die sonst weniger Beachtung finden:

Welcher Kulturbegriff ist entscheidend?  Eine Kultur für alle, wie es der ehemalige Kulturdezernent Hilmar Hoffmann forderte oder eine Kultur für Eliten ?

Wie kann man den Dialog zwischen den verschiedenen Kulturen in Ffm.  fördern?

Was tun gegen rechte Kulturschaffende?

Wie wird die queere Subkultur in Zukunft gefördert?

Wie kann man mehr nichtkommerzielle Kultur-Begegnungsstätten schaffen?

Was bedeutet die geplante Einrichtung des Kulturkampus für die Stadtkultur speziell für die Theater/Tanz, und Musikszene ?

 

Es diskutieren (neben den Stimmen aus dem Publikum):

Herr Dr. Thomas Dürbeck ( CDU ), kulturpolitischer Sprecher

Sylvia Weber ( SPD ) – Mitglied des Kulturausschusses

Stefan Freiherr von Wangenheim ( FDP )

Pearl Hahn ( Die Linke )

Annette Ludwig ( Kandidatin Ökolinx und politische Aktivistin )

Moderation Ruwen Krieger aus dem artes – Vorstand

 

Die Veranstaltung findet sich auf der Homepage unter http://www.artes-forum.org/event/podiumsdiskussion-zur-frankfurter-kulturpolitik/ und auf Facebook unter https://www.facebook.com/events/1725487344338366/


Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.