Frankfurter Gemeine Zeitung

Montag, 26. Juni ’17: Veranstaltung “Schutzschirm-Insolvenz bei sozialen Trägern in Frankfurt/M.” [Club Voltaire]

Schutzschirm-Insolvenz bei sozialen Trägern in Frankfurt:
„Die Bücher im Trockenen, die Arbeitnehmer*innen im Regen?“

. Diskussions-Veranstaltung
. 26.06.2017 um 20:00 Uhr
. Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5 (Kneipe)
  Eintritt frei

Neckermann, Frankfurter Rundschau, FSV – Frankfurter “Größen”, deren Insolvenz bundesweite Schlagzeilen machte. Auch in der Sozialen Arbeit mehren sich die Verfahren.

Zu befürchten ist, dass das Verfahren der Schutzschirminsolvenz, als relativ neues juristisches Mittel, auch bei anderen freien Trägern der sozialen Arbeit angewandt wird, als legale Möglichkeit zum Schuldenschnitt zu Lasten der Arbeitnehmer*innen, die es den Geschäftsführungen erlaubt, weiter zu (miss-)wirtschaften.

Weiterlesen »


Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.