Frankfurter Gemeine Zeitung

Zensur in Spanien – ein Zeichen des Faschismus

Gefunden bei https://webdelsi.cat/  (30. Sept. 2017, ca 22:00 Uhr):

Statt demokratisch das Risiko eines Volksentscheids einzugehen, entschied man sich für eine franquistische Zensur seitens des spanischen Staates. linksunten.indymedia.de läßt grüßen.

Die Zensur geht auch bis nach Deutschland, wie Google aufzeigt: Google zeigt sich servil-antidemokratisch und folgt der Zensur (?):

Facebook und Google sind Wirtschaftsunternehmen und handeln entsprechend. Alles andere zu erwarten, wäre illusionär.

Crosspost


Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

 

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.