Frankfurter Gemeine Zeitung

„Meine Identität gehört mir. Die wichtigsten Schritte zur digitalen Selbstverteidigung.“ – Veranstaltung am 14. November 2017 in Frankfurt

Aus einer Einladung der Gewerkschaft ver.di:

Daten sind das Erdöl des 21. Jahrhunderts. Durch diesen Ausdruck wird auf den Punkt gebracht, dass sich mit persönlichen Daten viel Geld verdienen lässt. Permanent hinterlassen wir Spuren im Internet, meistens ohne es zu merken. Das haben nicht nur die Großen wie Google, Facebook, Twitter etc. erkannt. Sie sammeln und analysieren unsere Daten, die wir ihnen freiwillig – im Austausch gegen scheinbar kostenfreie und komfortable Dienste – zur Verfügung stellen. In diesem Zusammenhang stellt sich immer dringender die Frage, wie wir unsere „digitale Identität“ schützen können.

Hierzu steht uns Steffan Heuer, Co-Autor des Buches „Mich kriegt Ihr nicht. Die wichtigsten Schritte zur digitalen Selbstverteidigung“ für Vortrag und anschließende Diskussion zur Verfügung. Er wird auf wichtige Werkzeuge zur digitalen Selbstverteidigung eingehen und verrät viele Tipps und Tricks, wie wir sicher in der digitalen Welt unterwegs sein können.

Dienstag, 14.11.2017 – 16:00-18:00 Uhr – Saalbau Griesheim (Schwarzerlenweg 57, 65933 Frankfurt – Nähe S-Bahn-Station F-Griesheim)

Aus organisatorischen Gründen sind Anmeldungen bis spätestens 01.11.2017 erforderlich. Näheres dazu entnehmen Sie der Einladung der Gewerkschaft ver.di.


Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt Mediendesign und tech-a • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.